Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.02.2020 | Originalbeitrag Open Access

Entscheidungen, Entscheidungsfindung und Entscheidungsunterstützung in der Immobilienwirtschaft: Eine systematische Literaturübersicht

Zeitschrift:
Zeitschrift für Immobilienökonomie
Autoren:
Patrick Krieger, Carsten Lausberg

Zusammenfassung

Dieser Artikel untersucht den Stand der immobilienwirtschaftlichen Forschung zu menschlichen Entscheidungen und Entscheidungsunterstützungssystemen (EUS). Er baut auf einer systematischen Literaturrecherche auf, die die Entwicklung der Forschung, untersuchte immobilienwirtschaftliche Felder, angewendete Methoden, Verbindungen zu anderen Disziplinen sowie favorisierte Zeitschriften identifiziert. Es werden Problemstrukturen aufgezeigt, die auf drei Bereiche verdichtet werden können: (1) Die primäre Forschungsleistung fließt in die Bereiche Investitionen und Bewertung. Andere immobilienwirtschaftliche Disziplinen sind bisher unterrepräsentiert. (2) Ein Wissenstransfer zwischen der verhaltensorientierten Immobilienforschung und der Informatik ist kaum zu beobachten. Insgesamt scheint die Forschung über immobilienwirtschaftliche Entscheidungsunterstützungssysteme noch am Anfang zu stehen. (3) Der in der Immobilienwirtschaft vorherrschende Risikobegriff ist unzureichend und muss um eine psychologische Dimension erweitert werden, um sein Potential für immobilienwirtschaftliche EUS-Anwendungen entfalten zu können.
Literatur
Über diesen Artikel