Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.08.2020 Free Access

Entwicklung eines generischen Bewertungsmodells für Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft

Zeitschrift:
Zeitschrift für Energiewirtschaft
Autoren:
Nina Germanus, Patrick Granzow, Benjamin Grosse, Johannes Kochems, Johannes Giehl, Joachim Müller-Kirchenbauer

Zusammenfassung

Durch Umbrüche im Rahmen der Energiewende und der begleitenden Digitalisierung ergeben sich Chancen für neue Geschäftsmodelle im Energiesystem. Anknüpfend an diese Ausgangslage wird in diesem Artikel eine Methode vorgestellt, mithilfe derer potenzielle Geschäftsmodelle auf ihre Erfolgsaussichten aus Perspektive der betriebswirtschaftlichen Forschung überprüft werden können. Der methodische Ansatz kombiniert im Rahmen eines interaktiven Tools eine qualitative Einschätzung mit einer quantitativen Bewertung unter Anwendung einer Discounted-Cashflow-Methode. Die Methode wird für verschiedene Fallstudien exemplarisch angewendet und ihre Generalisierbarkeit demonstriert. Das Tool lässt es zu, nahezu beliebig konfigurierte Geschäftsmodelle des Energiesektors zu untersuchen.

Unsere Produktempfehlungen

Zeitschrift für Energiewirtschaft

Zeitschrift für Energiewirtschaft (ZfE) ist eine unabhängige Fachzeitschrift mit aktuellen Themen zu Energiewirtschaft, Energiepolitik und Energierecht. JETZT BESTELLEN

Literatur
Über diesen Artikel