Entwicklung von Geschäftsideen | springerprofessional.de Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Entwicklung von Geschäftsideen

share
TEILEN

Zusammenfassung

Kap. 4 ist Teil eines übergeordneten Phasenkonzeptes der Charakterisierung der Vorgründungsentwicklung von Unternehmen und konzentriert sich auf dessen erste Phase, die Generierung von Geschäftsideen. Hierin wird zunächst Bezug auf grundlegende Theorie genommen und dargelegt, dass die Notwendigkeit neuer und hoch innovativer Geschäftsideen nicht in jeder Situation gefordert ist, sondern von der jeweiligen Zielgruppe am Markt abhängt. Für eine systematische Entwicklung von Geschäftsideen mit jeweils unterschiedlichen Innovationsgraden werden sieben verschiedene Methoden erläutert und für die praktische Anwendung empfohlen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko





Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Literatur
Zurück zum Zitat Brockmann H, Staak T (2011) Gründungsförderung zur Bereinigung von Marktversagen auf Absatzmärkten – ein konzeptioneller Ansatz. In: Gründungsförderung in Theorie und Praxis. KfW Research Brockmann H, Staak T (2011) Gründungsförderung zur Bereinigung von Marktversagen auf Absatzmärkten – ein konzeptioneller Ansatz. In: Gründungsförderung in Theorie und Praxis. KfW Research
Zurück zum Zitat Cooper RG (1996) Overhauling the new product process. Ind Mark Manag 25(6):465–482 CrossRef Cooper RG (1996) Overhauling the new product process. Ind Mark Manag 25(6):465–482 CrossRef
Zurück zum Zitat Covin JG, Slevin DP (1991) A conceptual model of entrepreneurship as firm behavior. Entrep Theory Pr 16(1):7–25 CrossRef Covin JG, Slevin DP (1991) A conceptual model of entrepreneurship as firm behavior. Entrep Theory Pr 16(1):7–25 CrossRef
Zurück zum Zitat Davis D, Wilson BJ (2008) Mixed strategy Nash equilibrium predictions as a means of organizing behavior in posted-offer market experiments. In: Handbook of experimental economics results. Elsevier Verlag, Amsterdam, S 62–70 Davis D, Wilson BJ (2008) Mixed strategy Nash equilibrium predictions as a means of organizing behavior in posted-offer market experiments. In: Handbook of experimental economics results. Elsevier Verlag, Amsterdam, S 62–70
Zurück zum Zitat Kleinaltemkamp M (2009) Ausgewählte Spezialgebiete des Business-to-Business-Marketing. Springer, Berlin Kleinaltemkamp M (2009) Ausgewählte Spezialgebiete des Business-to-Business-Marketing. Springer, Berlin
Zurück zum Zitat McGrath RG, MacMillan I (2000) The entrepreneurial mindset: Strategies for continuously creating opportunity in an age of uncertainty. Harvard Business School Press, Boston McGrath RG, MacMillan I (2000) The entrepreneurial mindset: Strategies for continuously creating opportunity in an age of uncertainty. Harvard Business School Press, Boston
Zurück zum Zitat Mewes W (1971) Die kybernetische Managementlehre EKS. Mewes Verlag, Frankfurt Mewes W (1971) Die kybernetische Managementlehre EKS. Mewes Verlag, Frankfurt
Zurück zum Zitat Meyer R, Sidler AU (2010) Erfolgsfaktoren junger Unternehmen. Eine empirische Studie zur Situation junger Unternehmen in der Schweiz. edition gesowip, Basel Meyer R, Sidler AU (2010) Erfolgsfaktoren junger Unternehmen. Eine empirische Studie zur Situation junger Unternehmen in der Schweiz. edition gesowip, Basel
Zurück zum Zitat Pawlowsky P, Gözalan A, Schmid S (2011) Wettbewerbsfaktor Wissen: Managementpraxis von Wissen und Intellectual Capital in Deutschland. FOKUS prints 08/11, Chemnitz Pawlowsky P, Gözalan A, Schmid S (2011) Wettbewerbsfaktor Wissen: Managementpraxis von Wissen und Intellectual Capital in Deutschland. FOKUS prints 08/11, Chemnitz
Zurück zum Zitat Reinemann H (2019) Mittelstandsmanagement: Einführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden Reinemann H (2019) Mittelstandsmanagement: Einführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Schawel C, Billing F (2012) Morphologischer Kasten. In: Top 100 Management Tools. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, S 174–176 Schawel C, Billing F (2012) Morphologischer Kasten. In: Top 100 Management Tools. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, S 174–176
Metadaten
Titel
Entwicklung von Geschäftsideen
verfasst von
Carsten Fussan
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-14844-7_4

Premium Partner