Skip to main content
Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 4/2017

18.09.2017 | Studie

Entwicklungsforschung und entwicklungspolitische Kooperationsansätze. Von der Notwendigkeit eines neuen Designs

verfasst von: Dr. Stephan Klingebiel

Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik | Ausgabe 4/2017

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Neuere Debatten über Entwicklungszusammenarbeit unterscheiden sich signifikant von früheren Diskussionen. EZ war von Beginn an mit der Herausforderung konfrontiert, den Nutzen und die Wirkungen in besonderer Weise demonstrieren zu müssen. Aktuelle Diskussionen nehmen eine andere Perspektive ein: angesichts tiefgreifender Veränderungen in den internationalen Beziehungen, globaler Machtverschiebungen, des sich verändernden Charakters globaler Herausforderungen. Dieser neue Systemkontext hat erhebliche Rückwirkungen auf die Entwicklungsforschung.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

Die Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) ist die neue Zeitschrift für theoriegeleitete und empirisch gehaltvolle Außenpolitikanalysen, sicherheitspolitische Studien und Analysen der internationalen Politik.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Für einen allgemeinen Überblick zur Debatte über Entwicklungsforschung siehe etwa Currie-Alder et al. (2014), Haslam et al. (2012), Müller et al. (2014) sowie Rodrik und Rosenzweig (2010).
 
2
Basierend auf Ashoff und Klingebiel (2014) sind zu den Begrifflichkeiten folgende Erläuterungen wichtig: Entwicklungspolitik hat drei Handlungsebenen: 1) die Ebene der Partnerländer (Verbesserung der dortigen Lebensbedingungen durch Entwicklungszusammenarbeit, EZ), 2) die internationale Ebene (Mitwirkung an der entwicklungsorientierten Gestaltung globaler Rahmenbedingungen und internationaler Regelwerke), 3) die Inlandsebene (Verbesserung der Politikkohärenz für Entwicklung sowie entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit).
 
3
Siehe hierzu beispielhaft die Debatten um entwicklungspolitische Kohärenz bei Ashoff und Klingebiel (2014).
 
4
Zum Begriff der „Kooperation“ siehe Messner und Weinlich (2016).
 
5
Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2011 und sind entnommen aus Steensen (2014).
 
6
Siehe etwa die entsprechenden Ergebnisse des Eurobarometers für Deutschland (Europäische Kommission 2014).
 
7
Dass private Stiftungen von zunehmender Bedeutung sind, zeigt auch dieses Beispiel: Unter den weltweit zehn größten Gebern, die als Reaktion auf die Ebola-Krise bis Ende Oktober 2014 Mittel zugesagt haben, sind zwei private Stiftungen vertreten: die Paul G. Allen Family Foundation (7. Platz) und die Bill and Melinda Gates Foundation (9. Platz) (Glassmann 2014).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Ashoff, G., & Klingebiel, S. (2014). Transformation eines Politikfeldes. Entwicklungspolitik in der Systemkrise und vor den Herausforderungen einer komplexeren Systemumwelt. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 166–199). Baden-Baden: Nomos. Ashoff, G., & Klingebiel, S. (2014). Transformation eines Politikfeldes. Entwicklungspolitik in der Systemkrise und vor den Herausforderungen einer komplexeren Systemumwelt. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 166–199). Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Banerjee, A., & Duflo, E. (2012). Poor economics. A radical rethinking of the way to fight global poverty. New York: PublicAffairs. Banerjee, A., & Duflo, E. (2012). Poor economics. A radical rethinking of the way to fight global poverty. New York: PublicAffairs.
Zurück zum Zitat Beisheim, M., & Liese, A. (2014). Transnational partnerships. Effectively providing for sustainable development? Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef Beisheim, M., & Liese, A. (2014). Transnational partnerships. Effectively providing for sustainable development? Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Betz, J. (2015). Umbruch in der Entwicklungsfinanzierung? Aus Politik und Zeitgeschichte, 7-9, 23–29. Betz, J. (2015). Umbruch in der Entwicklungsfinanzierung? Aus Politik und Zeitgeschichte, 7-9, 23–29.
Zurück zum Zitat Burnside, C., & Dollar, D. (2000). Aid, policies, and growth. American Economic Review, 90(4), 847–868. CrossRef Burnside, C., & Dollar, D. (2000). Aid, policies, and growth. American Economic Review, 90(4), 847–868. CrossRef
Zurück zum Zitat Collier, P. (2008). The bottom billion. Why the poorest countries are failing and what can be done about it. Oxford: Oxford University Press. Collier, P. (2008). The bottom billion. Why the poorest countries are failing and what can be done about it. Oxford: Oxford University Press.
Zurück zum Zitat Currie-Alder, B., Kanbur, R., Malone, D. M., & Medhora, R. (2014). International development. Ideas, experience, and prospects. Oxford: Oxford University Press. CrossRef Currie-Alder, B., Kanbur, R., Malone, D. M., & Medhora, R. (2014). International development. Ideas, experience, and prospects. Oxford: Oxford University Press. CrossRef
Zurück zum Zitat Desai, R. (2012). Theories of development. In P. A. Haslam, J. Schafer, & P. Beaudet (Hrsg.), Introduction to international development. Approaches, actors, and issues (S. 45–67). Oxford: Oxford University Press. Desai, R. (2012). Theories of development. In P. A. Haslam, J. Schafer, & P. Beaudet (Hrsg.), Introduction to international development. Approaches, actors, and issues (S. 45–67). Oxford: Oxford University Press.
Zurück zum Zitat Dunsch, F. A. (2012). Conflicting strategies to enhance foreign aid efficacy in Africa: The millennium villages, randomized trials and free trade. Baden-Baden: Nomos. CrossRef Dunsch, F. A. (2012). Conflicting strategies to enhance foreign aid efficacy in Africa: The millennium villages, randomized trials and free trade. Baden-Baden: Nomos. CrossRef
Zurück zum Zitat Easterly, W. (2014). The tyranny of experts: Economists, dictators, and the forgotten rights of the poor. New York: Basic Books. Easterly, W. (2014). The tyranny of experts: Economists, dictators, and the forgotten rights of the poor. New York: Basic Books.
Zurück zum Zitat Escobar, A. (1995). Encountering development: The making and unmaking of the third world. Princeton: Princeton University Press. Escobar, A. (1995). Encountering development: The making and unmaking of the third world. Princeton: Princeton University Press.
Zurück zum Zitat Evans, A., & Stevens, D. (2008). Towards a theory of influence for twenty-first century foreign policy. Public diplomacy in a globalised world. In J. Welsh, & D. Fearn (Hrsg.), Engagement. Public diplomacy in a globalised world (S. 44–61). London: Foreign and Commonwealth Office. Evans, A., & Stevens, D. (2008). Towards a theory of influence for twenty-first century foreign policy. Public diplomacy in a globalised world. In J. Welsh, & D. Fearn (Hrsg.), Engagement. Public diplomacy in a globalised world (S. 44–61). London: Foreign and Commonwealth Office.
Zurück zum Zitat Faust, J., & Leiderer, S. (2010). Die Effektivität der Entwicklungszusammenarbeit. Ergebnisse des ökonometrischen Ländervergleichs. In J. Faust, & S. Neubert (Hrsg.), Wirksamere Entwicklungspolitik. Befunde, Reformen, Instrumente (S. 166–188). Baden-Baden: Nomos. CrossRef Faust, J., & Leiderer, S. (2010). Die Effektivität der Entwicklungszusammenarbeit. Ergebnisse des ökonometrischen Ländervergleichs. In J. Faust, & S. Neubert (Hrsg.), Wirksamere Entwicklungspolitik. Befunde, Reformen, Instrumente (S. 166–188). Baden-Baden: Nomos. CrossRef
Zurück zum Zitat Greig, A., Hulme, D., & Turner, M. (2007). Challenging global inequality. Development theory and practice in the 21st century. New York: Palgrave Macmillan. CrossRef Greig, A., Hulme, D., & Turner, M. (2007). Challenging global inequality. Development theory and practice in the 21st century. New York: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Hale, T., Held, D., & Young, K. (2013). Gridlock. Why global cooperation is failing when we need it most. Cambridge: John Wiley & Sons. Hale, T., Held, D., & Young, K. (2013). Gridlock. Why global cooperation is failing when we need it most. Cambridge: John Wiley & Sons.
Zurück zum Zitat Haslam, P. A., Schafer, J., & Beaudet, P. (2012). Introduction to international development. Approaches, actors, and issues. Oxford: Oxford University Press. Haslam, P. A., Schafer, J., & Beaudet, P. (2012). Introduction to international development. Approaches, actors, and issues. Oxford: Oxford University Press.
Zurück zum Zitat Hauck, G. (2014). Die Aktualität der »großen« entwicklungstheoretischen Debatten der 1970er/1980er-Jahre. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 352–380). Baden-Baden: Nomos. Hauck, G. (2014). Die Aktualität der »großen« entwicklungstheoretischen Debatten der 1970er/1980er-Jahre. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 352–380). Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Janus, H., Klingebiel, S., & Paulo, S. (2014). Beyond aid. Concepts on the change of development aid. The Journal of International Development, 27(2), 155–169. CrossRef Janus, H., Klingebiel, S., & Paulo, S. (2014). Beyond aid. Concepts on the change of development aid. The Journal of International Development, 27(2), 155–169. CrossRef
Zurück zum Zitat Kaul, I. (2016). Global public goods. The International Library of Critical Writings in Economics series, (321). CrossRef Kaul, I. (2016). Global public goods. The International Library of Critical Writings in Economics series, (321). CrossRef
Zurück zum Zitat Kaul, I., Conceicao, P., Le Goulven, K., & Mendoza, R. U. (2003). Providing global public goods. Managing globalization. New York, Oxford: Oxford University Press. CrossRef Kaul, I., Conceicao, P., Le Goulven, K., & Mendoza, R. U. (2003). Providing global public goods. Managing globalization. New York, Oxford: Oxford University Press. CrossRef
Zurück zum Zitat Klingebiel, S. (2014). Development cooperation: Challenges of the new aid architecture. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef Klingebiel, S. (2014). Development cooperation: Challenges of the new aid architecture. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Klingebiel, S., Mahn, T., & Negre, M. (2016). The fragmentation of aid: Concepts, measurements and implications for development cooperation. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef Klingebiel, S., Mahn, T., & Negre, M. (2016). The fragmentation of aid: Concepts, measurements and implications for development cooperation. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Kößler, R. (2014). Entwicklung: Zur Genealogie einer toten Metapher und den Folgen. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), E ntwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 435–463). Baden-Baden: Nomos. Kößler, R. (2014). Entwicklung: Zur Genealogie einer toten Metapher und den Folgen. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), E ntwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 435–463). Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Maddison, A. (2006). The world economy. Volume 1: A millennial perspective and Volume 2: Historical statistics. Paris: OECD Publishing. Maddison, A. (2006). The world economy. Volume 1: A millennial perspective and Volume 2: Historical statistics. Paris: OECD Publishing.
Zurück zum Zitat Mayer, M., Carpes, M., & Knoblich, R. (2014). The global politics of science and technology: Concepts from international relations and other disciplines. Berlin: Springer VS. Mayer, M., Carpes, M., & Knoblich, R. (2014). The global politics of science and technology: Concepts from international relations and other disciplines. Berlin: Springer VS.
Zurück zum Zitat Mekasha, T. J., & Tarp, F. (2013). Aid and growth: What meta-analysis reveals. Journal of Development Studies, 49, 564–583. CrossRef Mekasha, T. J., & Tarp, F. (2013). Aid and growth: What meta-analysis reveals. Journal of Development Studies, 49, 564–583. CrossRef
Zurück zum Zitat Messner, D., & Weinlich, S. (2016). The evolution of human cooperation: lessons learned for the future of global governance. In D. Messner, & S. Weinlich (Hrsg.), Global cooperation and the human factor in international relations (S. 3–46). New York: Routledge. Messner, D., & Weinlich, S. (2016). The evolution of human cooperation: lessons learned for the future of global governance. In D. Messner, & S. Weinlich (Hrsg.), Global cooperation and the human factor in international relations (S. 3–46). New York: Routledge.
Zurück zum Zitat Müller, F., Sondermann, E., Wehr, I., Jakobeit, C., & Ziai, A. (Hrsg.). (2014). Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 352–380). Baden-Baden: Nomos. Müller, F., Sondermann, E., Wehr, I., Jakobeit, C., & Ziai, A. (Hrsg.). (2014). Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 352–380). Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Qian, N. (2015). Making progress on foreign aid. Annual Review of Economics, 7(1), 277–308. CrossRef Qian, N. (2015). Making progress on foreign aid. Annual Review of Economics, 7(1), 277–308. CrossRef
Zurück zum Zitat Rodrik, D. (2011). The globalization paradox. Democracy and the future of the world economy. New York: W.W. Norton & Company Rodrik, D. (2011). The globalization paradox. Democracy and the future of the world economy. New York: W.W. Norton & Company
Zurück zum Zitat Rodrik, D., & Rosenzweig, M. (2010). Ha ndbook of development economics, Volume 5. Amsterdam: Elsevier BV. Rodrik, D., & Rosenzweig, M. (2010). Ha ndbook of development economics, Volume 5. Amsterdam: Elsevier BV.
Zurück zum Zitat Sachs, J. (2005). The end of poverty. How we can make it happen in our lifetime. London: Penguin. Sachs, J. (2005). The end of poverty. How we can make it happen in our lifetime. London: Penguin.
Zurück zum Zitat Spence, M. (2011). The next convergence. The future of economic growth in a multispeed world. New York: Picador. Spence, M. (2011). The next convergence. The future of economic growth in a multispeed world. New York: Picador.
Zurück zum Zitat Steensen, S. (2014). Keeping ODA focused in a shifting world. In OECD (Hrsg.), Development co-operation Report 2014. Mobilising resources for sustainable development (S. 39–50). Paris: OECD Publishing. Steensen, S. (2014). Keeping ODA focused in a shifting world. In OECD (Hrsg.), Development co-operation Report 2014. Mobilising resources for sustainable development (S. 39–50). Paris: OECD Publishing.
Zurück zum Zitat UNDP – United Nations Development Programme. (2013). Bericht über die menschliche Entwicklung 2013. Der Aufstieg des Südens. Menschlicher Fortschritt in einer ungleichen Welt. Bericht über die menschliche Entwicklung. Berlin, New York: UNDP. UNDP – United Nations Development Programme. (2013). Bericht über die menschliche Entwicklung 2013. Der Aufstieg des Südens. Menschlicher Fortschritt in einer ungleichen Welt. Bericht über die menschliche Entwicklung. Berlin, New York: UNDP.
Zurück zum Zitat Williams, D. (2014). The study of development. In B. Currie-Alder, R. Kanbur, D. M. Malone, & R. Medhora (Hrsg.), International development. Ideas, experience, and prospects (S. 21–34). Oxford: Oxford University Press. CrossRef Williams, D. (2014). The study of development. In B. Currie-Alder, R. Kanbur, D. M. Malone, & R. Medhora (Hrsg.), International development. Ideas, experience, and prospects (S. 21–34). Oxford: Oxford University Press. CrossRef
Zurück zum Zitat Ziai, A. (2014). Post-Development-Ansätze: Konsequenzen für die Entwicklungstheorie. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 405–434). Baden-Baden: Nomos. Ziai, A. (2014). Post-Development-Ansätze: Konsequenzen für die Entwicklungstheorie. In F. Müller, E. Sondermann, I. Wehr, C. Jakobeit, & A. Ziai (Hrsg.), Entwicklungstheorien: Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (PVS-Sonderheft 48) (S. 405–434). Baden-Baden: Nomos.
Metadaten
Titel
Entwicklungsforschung und entwicklungspolitische Kooperationsansätze. Von der Notwendigkeit eines neuen Designs
verfasst von
Dr. Stephan Klingebiel
Publikationsdatum
18.09.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik / Ausgabe 4/2017
Print ISSN: 1866-2188
Elektronische ISSN: 1866-2196
DOI
https://doi.org/10.1007/s12399-017-0662-9

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 4/2017 Zur Ausgabe