Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Handbuch der Geodäsie ist ein hochwertiges, wissenschaftlich fundiertes Werk über die Geodäsie unserer Zeit und bietet anhand von in sechs Bänden zusammengestellten Einzelthemen ein repräsentatives Gesamtbild des Fachgebiets.
Satelliten führten zu einer Revolution in der Geodäsie. Erst mit Hilfe von Satelliten wurde die Erdmessung tatsächlich global und dreidimensional. Ozeane und Eisschilde stellen keine Hindernisse mehr dar, sie lassen sich heute mit gleicher Präzision vermessen wie die Kontinente. Verfeinerungen resultieren aus der Kombination von Raumverfahren mit terrestrischen Messmethoden. Damit gelingt es der Erdmessung, fundamentale Beiträge zum Verständnis des Erdsystems und des Klimawandels zu liefern. Voraussetzung für diese Entwicklung sind sehr moderne Messverfahren und Auswertemethoden und deren extrem genaue Verknüpfung in einem globalen erd- und raumfesten Referenzsystem. Im Band Erdmessung und Satellitengeodäsie werden exemplarisch die historischen Wurzeln, methodischen Grundlagen, verwendeten Messverfahren sowie die Forschungstrends vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Geschichte der Erdmessung

Wolfgang Torge

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Signalverarbeitung in der Physikalischen Geodäsie

Wolf-Dieter Schuh

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Molodenski quo vadis?

Aktueller Stand und künftige Entwicklungen des Geodätischen Randwertproblems
Bernhard Heck, Kurt Seitz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Bahn- und Gravitationsfeldbestimmung aus den Positionen tief fliegender Satelliten

Gerhard Beutler, Adrian Jäggi

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Globale Schwerefeldmodellierung am Beispiel von GOCE

Roland Pail

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Topographische Modellierung des Gravitationsfeldes

Christian Hirt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Erdrotation

Florian Seitz, Jürgen Müller

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Geometrische Referenzsysteme

Manuela Seitz, Detlef Angermann, Mathis Bloßfeld

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Höhensysteme der nächsten Generation

Christian Gerlach, Thomas Gruber, Reiner Rummel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Globales Geodätisches Beobachtungssystem

Hansjörg Kutterer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Neue Sensorik für die Schwerefeldbestimmung und relativistische Geodäsie

Jakob Flury

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Zukunft der globalen Geodäsie und Fernerkundung aus Sicht des Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ), Potsdam

Harald Schuh, Jens Wickert, Mike Sips, Tilo Schöne, Christian Rogaß, Sigrid Roessner, Rolf König, Volker Klemann, Robert Heinkelmann, Henryk Dobslaw, Georg Beyerle

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

GI LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Erforderliche Schutzmaßnahmen für das (vernetzte) Auto

Längst sind moderne Autos kleine Rechnernetzwerke auf Rädern. Was bedeutet dies für die Sicherheit? Dieser Beitrag liefert einen Überblick über Angriffsmethoden und Sicherheitstechnologien für moderne Fahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!