Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erfahrungen mit der Cholera in Paris und Hamburg

verfasst von : Franziska Plößl, Tobias Just

Erschienen in: Die Europäische Stadt nach Corona

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Schon in vergangenen Jahrhunderten führten Epidemien zu weitreichenden Veränderungen in europäischen Städten. Der Beitrag zeigt anhand von Paris und Hamburg wie der Ausbruch der Cholera im 19. Jahrhundert das jeweilige Stadtbild nachhaltig prägte. Stadtplanerische Maßnahmen, wie u. a. neu geschaffene Verkehrsinfrastruktur, der Bau von Wasserfiltrationsanlagen und Kanalisationssystemen, geringere Wohnraumbelegungen und insbesondere der Bau sanitärer Anlagen, führten dort zu Aufwertungen von Gebäuden, aber gleichzeitig auch zu Verdrängungseffekten in den Innenstädten.

Metadaten
Titel
Erfahrungen mit der Cholera in Paris und Hamburg
verfasst von
Franziska Plößl
Tobias Just
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35431-2_4