Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Fachbuch erfahren Verantwortliche aus Unternehmensführung und Personalentwicklung sowie HR-Experten, wie man dem Fach- und Führungskräftemangel durch einen strukturierten und branchenübergreifenden Wissenstransfer erfolgreich begegnet. Autoren aus unterschiedlichen Branchen, Verwaltung und Bildung beleuchten das Thema aus der Sicht der Hauptakteure und behandeln Wissenstransfers unter alltäglichen, aber auch erschwerten Rahmenbedingungen wie Nachfolge mit zeitlicher Lücke, Reorganisationen oder Outsourcing. Die Autoren verfügen über einen sehr breiten Erfahrungsschatz, den sie in Form von Praxisbeispielen sowie der Beschreibung von Hintergründen, Methoden und Werkzeugen einbringen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Wissensmanagement für agile Organisationen

Klaus North

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Einführung und Hinweise zur Verwendung der Publikation

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Strukturierte Wissenstransfers – enormes Potenzial für Wirtschaft und Verwaltung

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Was Sie Motiviert – Grundlagen für erfolgreiche Wissenstransfers

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Lernen im Wissenstransfer

Lernen in einer agilen Welt, lebenslanges Lernen und organisationales Lernen
Katrin Schildknecht

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Was macht Wissenstransfer erfolgreich?

Silvia Schorta

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Der Vorgesetzte als Initiator und Motor des Wissenstransfers

Silvia Schorta

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Für Wissensträger: So können Sie Erfahrungswissen erfolgreich weitergeben

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Für Wissensempfänger: Einarbeitung in neue Tätigkeitsfelder ohne Umwege

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 10. Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Oliver Krancher

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 11. Erfolgreiche Anwendungsszenarien für Wissenstransfers in der Praxis – Auswertung von Rückmeldungen

Benno Ackermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 12. Digitalisierung und Wissenstransfer: praxiserprobte Onlinematerialien für agile Organisationen

Benno Ackermann
Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise