Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch erläutert fundiert und praxisnah, wie ein effektives und kundenorientiertes Forderungsmanagement als zentrale betriebliche Funktion ausgestaltet werden kann. Der Autor zeigt anschaulich, wie Risiken frühzeitig erkannt, wie Ausfälle so gering wie möglich gehalten werden können und damit die Liquidität des Unternehmens sichergestellt werden kann. Er gewährt außerdem Einblick in seine langjährige Erfahrung mit etablierten Lösungsansätzen und unkonventionellen Alternativen. Praxistipps und Entscheidungshilfen sowie Checklisten und Musterschreiben erleichtern die Umsetzung im Unternehmen.

Die 2., überarbeitete Auflage befasst sich intensiv mit dem Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr, den aktuellen Änderungen im Geldwäschegesetz, innovativen Versicherungslösungen sowie der Reform der Insolvenzanfechtung. Außerdem bietet der Autor einen erweiterten Überblick über zukunftsfähige Software zur Unterstützung des Forderungsmanagements.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einleitung

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Forderungsmanagement als strategische Fragestellung

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Struktur und Prozesse beeinflussen den Erfolg

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Forderungsmanagement ist Risikomanagement

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Sicherung gegen Forderungsausfälle

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Forderungsmanagement ist Liquiditätsmanagement

Rudolf H. Müller

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Reform der Insolvenzanfechtung

Rudolf H. Müller
Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise