Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

14.07.2016 | Ausgabe 3/2016

Measurement Techniques 3/2016

Error Estimation for a Method to Measure Arterial Blood Pressure In Apparatus Using Pulsating Liquid Flows For Testing Noninvasive Sphygmomanometers

Zeitschrift:
Measurement Techniques > Ausgabe 3/2016
Autoren:
A. I. Soiko, A. I. Ataeva, R. N. Karataev
Wichtige Hinweise
Translated from Metrologiya, No. 1, pp. 38–46, January–March, 2016.
R. N. Karataev Deceased.
We have examined the methodological aspects for realization of the Frank and Roston classic elastic-reservoir models in designing apparatus for testing devices for measuring arterial blood pressure and heart rate. Based on theoretical and experimental results of the studies, we have estimated the error in the method for measuring arterial blood pressure using these models in the measurement modules for the testing apparatus.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Measurement Techniques 3/2016 Zur Ausgabe