Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 6/2016

01.06.2016 | Wasserkraft

Erweiterte Nutzung von Trinkwasser-Talsperren unter energetischen Aspekten

verfasst von: Anja Rohn, Dr.-Ing. Wolf Merkel, Jan Echterhoff, Dr.-Ing. Paul Wermter, Dr. Christian Feld, Thomas Meißner, Markus Schütt, Prof. Bernd Sures

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 6/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Vor dem Hintergrund schwankender Verfügbarkeit von erneuerbarer Energie und variierender Energiepreise könnten die enormen energetischen Potenziale von Talsperren weitergehender als bisher genutzt werden. Im BMBF-Vorhaben ENERWA werden deshalb die Auswirkungen einer Flexibilisierung des Abflussregimes auf die ökologische Qualität des Wasserkörpers und den Unterlauf sowie auf die Rohwasserqualität für die Trinkwasseraufbereitung eingehend untersucht. Dabei müssen sowohl wasserwirtschaftliche, qualitätsbezogene, ökologische und technische Restriktionen berücksichtigt werden. …
Metadaten
Titel
Erweiterte Nutzung von Trinkwasser-Talsperren unter energetischen Aspekten
verfasst von
Anja Rohn
Dr.-Ing. Wolf Merkel
Jan Echterhoff
Dr.-Ing. Paul Wermter
Dr. Christian Feld
Thomas Meißner
Markus Schütt
Prof. Bernd Sures
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 6/2016
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-016-0047-3

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

WASSERWIRTSCHAFT 6/2016 Zur Ausgabe