Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.06.2018 | Original Article | Ausgabe 3/2018

Artificial Life and Robotics 3/2018

Estimating autonomic nerve activity using variance of thermal face images

Zeitschrift:
Artificial Life and Robotics > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Shogo Matsuno, Tota Mizuno, Hirotoshi Asano, Kazuyuki Mito, Naoaki Itakura
Wichtige Hinweise
This work was presented in part at the 22nd International Symposium on Artificial Life and Robotics, Beppu, Oita, January 19–21, 2017.

Abstract

In this paper, we propose a novel method for evaluating mental workload (MWL) using variances in facial temperature. Moreover, our method aims to evaluate autonomic nerve activity using single facial thermal imaging. The autonomic nervous system is active under MWL. In previous studies, temperature differences between the nasal and forehead portions of the face were used in MWL evaluation and estimation. Hence, nasal skin temperature (NST) is said to be a reliable indicator of autonomic nerve activity. In addition, autonomic nerve activity has little effect on forehead temperature; thus, temperature differences between the nasal and forehead portions of the face have also been demonstrated to be a good indicator of autonomic nerve activity (along with other physiological indicators such as EEG and heart rate). However, these approaches have not considered temperature changes in other parts of the face. Thus, we propose novel method using variances in temperature for the entire face. Our proposed method enables capture of other parts of the face for temperature monitoring, thereby increasing evaluation and estimation accuracy at higher sensitivity levels than conventional methods. Finally, we also examined whether further high-precision evaluation and estimation was feasible. Our results proved that our proposed method is a highly accurate evaluation method compared with results obtained in previous studies using NST.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Artificial Life and Robotics 3/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise