Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.01.2019 | Original Paper

Estimating the Strength of Stabilized Dispersive Soil with Cement Clinker and Fly Ash

Zeitschrift:
Geotechnical and Geological Engineering
Autoren:
Samaptika Mohanty, Nagendra Roy, Suresh Prasad Singh, Parveen Sihag
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

In this study, the potential of four popular artificial intelligence techniques random forest (RF), Gaussian process (GP), M5P tree and artificial neural network (ANN) are assessed for estimating the strength of stabilized dispersive soil with cement clinker and fly ash. GP, M5P and ANN models were providing a good estimate of performance, whereas the RF model outperforms them. For this study, a dataset containing 52 observations obtained from the laboratory experiments. Total data set (52 observations) has been segregated in two different groups. The larger group (36) was used for model development and the smaller group (16) was used for testing the models. Input dataset consists of dispersive soil (%), cement clinker (%), fly ash (%) and curing time (days), whereas unconfined compressive strength (UCS) of soil (MPa) was taken as a target. Sensitivity testing results conclude that the curing time is the most essential factor in estimating the strength of dispersive soil with cement clinker and fly ash for RF-based modelling. The results of this study also suggest that the combined mix of cement clinker and fly ash are used to increase the UCS of dispersive soil than an alone mix.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise