Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

06.12.2018

Evaluating the management effectiveness of protected areas in Mongolia using the management effectiveness tracking tool

Zeitschrift:
Environmental Management
Autoren:
Oyunchimeg Namsrai, Altansukh Ochir, Oyungerel Baast, J. L. van Genderen, Andreas Muhar, Sanzheev Erdeni, Juanle Wang, Davaadorj Davaasuren, Sonomdagva Chonokhuu

Abstract

The importance of management increases in the context of numerous and intensive inner and outer pressures on Protected Areas (PAs). The need to assess the management effectiveness (ME) in protected areas is increasing around the world. The ME assessment helps to improve the management of PAs and to develop a rational, long-term action plan. This study was conducted using the World Wildlife Fund for nature (WWF) Management Effectiveness Tracking Tools methodology (METT) to evaluate the ME of six PAs in central and eastern regions of Mongolia. The main purpose of this study was to assess ME and identify common threats of PAs across different natural zones and administrative areas in Mongolia. The results of this evaluation indicate that, the main threats faced by PAs in Mongolia are: (i) degradation of ecosystems, (ii) environmental pollution, and (iii) habitat fragmentation, resulting from over-exploitation and inappropriate use of natural resources. All six PAs examined have clear management goals and management decision-making systems however, their ME scores differ significantly. This research suggests that the administrative features of the individual PA influence management effectiveness and problems in the efficient implementation of management still need to be resolved.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise