Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.09.2018 | Original Article

Evaluation of groundwater quality for irrigation in a semi-arid region of South India

Zeitschrift:
Sustainable Water Resources Management
Autoren:
P. D. Sreedevi, P. D. Sreekanth, Shakeel Ahmed, D. V. Reddy

Abstract

Groundwater quality was evaluated for irrigation purpose by collecting the groundwater samples from 36 locations during pre- and post-monsoon seasons. These groundwater samples were analyzed for physico-chemical parameters like pH, EC, TDS, major cations, and anions. Furthermore, irrigation quality indices like salinity hazard, chloride hazard, magnesium hazard, carbonate and bicarbonate hazard and sodium hazard were calculated using the analytical results. These parameters were compared with standard limits for irrigation use for the prevailing crops. The hydrochemical results indicate that the groundwater in the study area is neutral to slightly alkaline in nature. Based on the EC and TDS classification, most of the groundwater samples are falling under medium salinity hazard category. The order of abundance of major anions and cations in groundwater was found as \({\text{HCO}}_{3}^{ - }>{\text{C}}{{\text{l}}^ - }~\) > \(~{\text{NO}}_{3}^{ - }~\) > \(~{\text{SO}}_{4}^{{2 - ~}}\) > \(~{\text{CO}}_{3}^{{2 - }}>{{\text{F}}^ - }\) and \({\text{N}}{{\text{a}}^+}~\) > \(~{\text{C}}{{\text{a}}^{2+}}~\) > \(~{\text{M}}{{\text{g}}^{2+}}~\) > \({{\text{K}}^+}\). The Chadha’s diagram revealed the dominance of \({\text{N}}{{\text{a}}^+} - {\text{HCO}}_{3}^{ - }\), mixed \({\text{C}}{{\text{a}}^{2+}} - {\text{M}}{{\text{g}}^{2+}} - {\text{C}}{{\text{l}}^ - }\), and mixed \({\text{C}}{{\text{a}}^{2+}} - {\text{M}}{{\text{g}}^{2+}} - {\text{HCO}}_{3}^{ - }\) and \({\text{N}}{{\text{a}}^+} - {\text{C}}{{\text{l}}^ - }\) types of hydro-geochemical facies. Based on the EC and SAR, classification more than 50% of the samples is falling under slight to moderate reduction in infiltration rate category in both seasons. The study revealed that most of the water samples are exceeding the critical levels of irrigation water quality and it may require careful management to growth suitable crops in the study area. In addition, the study also points out that usage of such a high TDS groundwater for irrigation may cause soil salinity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise