Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

29.12.2016 | Ausgabe 4/2017

Flow, Turbulence and Combustion 4/2017

Evaluation of the Filtered Noise Turbulent Inflow Generation Method

Zeitschrift:
Flow, Turbulence and Combustion > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Jonas Allegrini, Jan Carmeliet

Abstract

Flows around buildings and in urban areas have the ability to exchange mass and momentum through mixing layers. The complex dynamical phenomena arising in mixing layers can be studied using Large Eddy Simulation (LES). As mixing layers depend on the turbulence conditions upstream of the buildings or urban areas, appropriate turbulent inlet conditions have to be provided to a simulation. Due to the high efficiency and level of control, the filtered noise inflow method was selected. The control over the Reynolds stresses as well as nine length scales make this method suitable to replicate conditions measured in experiments. In this paper, a formal method to obtain the filter coefficients is presented. This is achieved by relating the spatial filtering to a Finite Impulse Response (FIR) filter and the temporal filtering to an Autoregressive (AR) model. Three closed-form solutions for the spatial filter coefficients are presented having a Gaussian, double-exponential and exponential correlation function. By means of an LES simulation of a turbulent wall-bounded flow, the input-output behaviour is investigated. It was found that a combination of a Gaussian filter with length scales that increase with increasing wall distance result in the fastest downstream development of the artificial turbulence and the smallest loss of turbulent kinetic energy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Flow, Turbulence and Combustion 4/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise