Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Original Article | Ausgabe 2/2017

Artificial Life and Robotics 2/2017

Examining efficient instructional methods for computer-aided brush coating skill training system in elementary and secondary education

Zeitschrift:
Artificial Life and Robotics > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Nobuto Fujimoto, Shimpei Matsumoto, Masaru Teranishi, Hidetoshi Takeno, Tatsushi Tokuyasu
Wichtige Hinweise
This work was presented in part at the 21st International Symposium on Artificial Life and Robotics, Beppu, Oita, January 20–22, 2016.

Abstract

In recent Japan, many elementary and secondary school children strongly feel an awareness of resistance toward manufacturing class. It is considered as one of the aversion causes to science and engineering. We suspect that the shortage of teacher’s manufacturing experience is related to this background. So, the authors previously have developed a brush coating skill training system with a haptic device to improve the ability. In the skill training, historically, the instruction method while reproducing the video of trainee’s action has been considered to be effective. Thus, our developed system includes a software system to visualize the brush coating motion. This software system can record trainee’s brush coating motion and visualize the data in virtual three-dimensional space, so the advisor and the trainee can share his/her skill level and the wrong motion such as extra shaking and tilt by reproducing his/her past training data on a computer screen. In this paper, to improve the learning effectiveness of our brush coating skill training system, some kinds of instructional methods are designed, and the difference of the instructional methods is analyzed based on the proposed criteria. This paper performed some experiments with 10 college students who have less experience of brush coating. From the analysis results, the most effective instruction method was clarified.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Artificial Life and Robotics 2/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise