Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Anhand von Praxisbeispielen aus vielen Bereichen der Technik, z. B. der Elektronik oder der technischen Chemie, wird der effektive Einsatz der Methoden unter Excel 2016 und Excel 2019 beschrieben. Dieses Arbeitsbuch zeigt viele Tipps und Tricks zur Arbeitserleichterung. Es ergänzt das Lehrbuch Excel + VBA für Ingenieure desselben Autors. Die vorliegende Auflage wurde neu strukturiert, um weitere Datenformulare und Funktionen erweitert und ist damit für einen erweiterten Anwenderkreis geeignet. Sämtliche Lektionen und deren Lösungen sind nun zusammengefasst und damit leichter zu nutzen. Eine Auflistung der notwendigen Funktionen ist im Anhang übersichtlich aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Excel-Anwendung

Zusammenfassung
Im Gegensatz zur Wissenschaft hat das Ingenieurwesen eine andere Zielrichtung für seine Tätigkeiten. Ingenieure müssen kostenbewusst arbeiten, Abläufe organisieren, Berechnungen durchführen, Entscheidungen treffen, oft im Team arbeiten, optimale Lösungen finden, ihre Arbeit dokumentieren und manchmal auch umfassend beraten.
Harald Nahrstedt

Kapitel 2. Zellen gestalten

Zusammenfassung
In der Praxis findet man häufig einfache Arbeitsblätter mit Formeln. Selten sind die Daten aufbereitet durch spezielle Formate und ein nützliches Design. Ein Arbeitsblatt sollte eine inhaltliche Präzision besitzen und die Daten einfach und formatiert darstellen. Klar voneinander getrennte Informationen sind sehr hilfreich. Allerdings lenken zu viele Designelemente vom Wesentlichen ab.
Harald Nahrstedt

Kapitel 3. Zellen nutzen

Zusammenfassung
Die Grundidee, aus der Excel entstand, war die Speicherung von Werten und ihre Verwendung zu mathematischen Berechnungen in Tabellenform. Ein Programm dazu wurde im Jahre 1979 von Dan Bricklin entwickelt und er nannte es VisiCalc. Später hieß es Multiplan bis im Jahre 1987 die erste Excel-Version von IBM erschien.
Harald Nahrstedt

Kapitel 4. Tabellen handhaben

Zusammenfassung
Arbeitsblätter bilden das Herzstück einer Excel-Anwendung. Jedes Arbeitsblatt besitzt am unteren Rand ein Register über die es angewählt wird. Eine Arbeitsmappe kann bis zu 65.536 Arbeitsblätter enthalten.
Harald Nahrstedt

Kapitel 5. Daten auswerten

Zusammenfassung
In Unternehmen werden täglich eine Vielzahl von Daten gesammelt und zwar so, dass daraus schnell Informationen gewonnen werden können. Aufbereitete Daten aus unterschiedlichen Quellen werden in einem Data-Warehouse-System verwaltet. Die Analyse der Daten, mit dem Ziel neue Muster zu erkennen, liefert ein Data-Mining-System.
Harald Nahrstedt

Kapitel 6. Daten analysieren

Zusammenfassung
Methoden zur Datenanalyse sind mit den Versionen immer umfangreicher und funktionstüchtiger geworden.
Harald Nahrstedt

Kapitel 7. Daten präsentieren

Zusammenfassung
Um Ergebnisse schnell und effektiv zu präsentieren bietet Excel verschiedene Möglichkeiten. Eine einfache und schnelle Möglichkeit ist eine einfache Grafik in Zellen.
Harald Nahrstedt

Kapitel 8. Messdaten handhaben

Zusammenfassung
Die technische Statistik befasst sich unter anderem auch mit der Analyse und Deutung von Messdaten. Nach der Menge der Messdaten werden auch Stichproben aus der Grundgesamtheit ausgewertet. So möchte ein Hersteller die Lebensdauer seiner Produkte abschätzen oder eine Dreherei die Wahrscheinlichkeit wissen, mit der eine Toleranzgrenze eingehalten wird. Dabei ist es oft unmöglich, jeden Messwert zu analysieren.
Harald Nahrstedt

Kapitel 9. Kosten kontrollieren

Zusammenfassung
In nahezu jedem Unternehmen ist das Ziel ein profitables Umsatzwachstum. Ebenso wichtig ist auch die Kontrolle der Kosten und ihre bewusste Beeinflussung um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu steigern. Man unterscheidet den Zeitvergleich, den Betriebsvergleich und den Soll-Ist-Vergleich.
Harald Nahrstedt

Kapitel 10. Abläufe organisieren

Zusammenfassung
Kein Unternehmen ohne Prozesse. Sie funktionieren nur, wenn Aktionen entlang der Prozesskette koordiniert werden. Diese Struktur kann mit der Menge der Aktionen recht komplex werden. Prozessmanagement ist eine der zentralen Aufgaben des Organisierens.
Harald Nahrstedt

Kapitel 11. Optimale Lösungen finden

Zusammenfassung
Während die Naturwissenschaft Erkenntnisse über Naturprinzipien sammelt, kommt dem Ingenieurbereich deren Realisierbarkeit zu. Viele Aufgaben in der Technik führen zu Gleichungen mit einer oder mehreren Unbekannten oder gar ganzen Gleichungssystemen. Entscheidend ist aber immer, den richtigen Lösungsalgorithmus zu finden. Mitunter müssen dabei Prozesse aus der Natur kopiert werden.
Harald Nahrstedt

Kapitel 12. Modelle einsetzen

Zusammenfassung
Modelle sind ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit. Sie erfassen nicht alle Eigenschaften des Originals, sondern nur die für die Betrachtung relevanten. Ein Beispiel ist ein Wettermodell zur Voraussage von Wetterereignissen in der Zukunft. Die Einflüsse am Wettergeschehen sind derart komplex, dass sie schon aus Speicherplatzgründen nicht alle erfasst werden können.
Harald Nahrstedt

Kapitel 13. Entscheidungen treffen

Zusammenfassung
Entwicklung und Innovation stellen ständig neue Herausforderungen an das Ingenieurwesen. Es ist aufgefordert, immer wieder neue technische Lösungen zu finden. Dabei hängt der Erfolg nicht nur von der technischen Machbarkeit und einem ausreichenden Marktpotential ab, sondern auch von politischer und gesellschaftlicher Akzeptanz. Excel kann dabei zur Übersichtlichkeit und Ordnung von Datenmengen beitragen.
Harald Nahrstedt

Kapitel 14. Formulare erstellen

Zusammenfassung
Nicht immer ist der Ersteller eines Berechnungsformulars auch der Nutzer. Und nicht immer ist dieser Nutzer in Excel geübt. Doch es gibt einige Methoden und Attribute in Excel, um solche Berechnungsformulare narrensicher zu machen. Und es gibt noch Einiges mehr zu beachten. So ist die Aufteilung des Formulars so zu gestalten, dass sie auch druckgerecht ist.
Harald Nahrstedt

Kapitel 15. Im Team arbeiten

Zusammenfassung
Fast jeder arbeitet heute im Team und seine Daten befinden sich meist auf einem Server im Netzwerk. Damit es bei der gemeinsamen Nutzung einer Arbeitsmappe nicht zu Problemen kommt, stellt Excel Methoden bereit. Ein Dokument-Eigner kann seine Arbeitsmappe freigeben und die Änderungen auf ihr verwalten. Dabei auftretende Konflikte sind so ebenfalls einfacher lösbar. Nach der Durchführung aller Änderungen kann die Freigabe auch wieder aufgehoben werden.
Harald Nahrstedt

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise