Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | Paper | Ausgabe 1/2011

Hydrogeology Journal 1/2011

Excess air during aquifer storage and recovery in an arid basin (Las Vegas Valley, USA)

Zeitschrift:
Hydrogeology Journal > Ausgabe 1/2011
Autoren:
D. Kip Solomon, Erin Cole, Joseph F. Leising

Abstract

The Las Vegas Valley Water District in Nevada, USA, has operated an artificial recharge (AR) program since 1989. In summer 2001, observations of gas exsolving from tap water prompted a study that revealed total dissolved gas (TDG) pressures approaching 2 atm with a gas composition that it is predominantly air. Measurements of TDG pressure at well heads and in the distribution system indicated two potential mechanisms for elevated TDG pressures: (1) air entrainment during AR operations, and (2) temperature changes between the winter recharge season and the summer withdrawal season. Air entrainment during pumping was investigated by intentionally allowing the forebay (upstream reservoir) of a large pumping station to drawdown to the point of vortex formation. This resulted in up to a 0.7 atm increase in TDG pressure. In general, the solubility of gases in water decreases as the temperature increases. In the Las Vegas Valley, water that acquired a modest amount of dissolved gas during winter artificial recharge operations experienced an increase in dissolved gas pressure (0.04 atm/°C) as the water warmed in the subsurface. A combination of air entrainment during AR operations and its amplification by temperature increase after recharge can account for most of the observed amounts of excess gas at this site.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

Hydrogeology Journal 1/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise