Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 2/2014

Designs, Codes and Cryptography 2/2014

Existence of super-simple OA\(_{\lambda }(3, 5, v)^{\prime }\)s

Zeitschrift:
Designs, Codes and Cryptography > Ausgabe 2/2014
Autoren:
Ce Shi, Jianxing Yin
Wichtige Hinweise
Communicated by C. J. Colbourn.

Abstract

It was proved recently that a super-simple orthogonal array (SSOA) of strength \(t\) and index \(\lambda \ge 2\) is equivalent to a minimum detecting array (DTA). In computer software tests in component-based systems, such a DTA can be used to generate test suites that are capable of locating \(d=\lambda -1\) \(t\)-way interaction faults and detect whether there are more than \(d\) interaction faults. It is proved in this paper that an SSOA of strength \(t=3\), index \(\lambda \ge 2\) and degree \(k=5\), or an SSOA\(_{\lambda }(3,5,v)\), exists if and only if \(\lambda \le v\) excepting possibly a handful of cases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Designs, Codes and Cryptography 2/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise