Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Ausgabe 2/2011

Peer-to-Peer Networking and Applications 2/2011

Exploiting community feedback for information retrieval in DHT networks

Zeitschrift:
Peer-to-Peer Networking and Applications > Ausgabe 2/2011
Autoren:
Yingguang Li, Lidan Shou, Kian-Lee Tan

Abstract

In this paper, we propose CYBER, a CommunitYBased sEaRch engine, for information retrieval utilizing community feedback information in a DHT network. In CYBER, each user is associated with a set of user profiles that capture his/her interests. Likewise, a document is associated with a set of profiles—one for each indexed term. A document profile is updated by users who query on the term and consider the document as a relevant answer. Thus, the profile acts as a consolidation of users feedback from the same community, and reflects their interests. In this way, as one user finds a document to be relevant, another user in the same community issuing a similar query will benefit from the feedback provided by the earlier user. Hence, the search quality in terms of both precision and recall is improved. Moreover, we further improve the effectiveness of CYBER by introducing an index tuning technique. By choosing the indexing terms more carefully, community-based relevance feedback is utilized in both building/refining indices and re-evaluating queries. We first propose a naive scheme, CYBER+, which involves an index tuning technique based on past queries only, and then re-evaluates queries in a separate step. We then propose a more complex scheme, CYBER+ +, which refines its index based on both past queries and relevance feedback. As the index is built with more selective and accurate terms, the search performance is further improved. We conduct a comprehensive experimental study and the results show the effectiveness of our schemes.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2011

Peer-to-Peer Networking and Applications 2/2011Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise