Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.09.2018

Extended visible light harvesting and boosted charge carrier dynamics in heterostructured zirconate–FeS2 photocatalysts for efficient solar water splitting

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics
Autoren:
Ali M. Huerta-Flores, J. M. Mora-Hernández, Leticia M. Torres-Martínez, Edgar Moctezuma, D. Sánchez-Martínez, María E. Zarazúa-Morín, Björn Wickman
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10854-018-0019-8) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Limited visible light absorption, slow charge transference, and high recombination are some of the main problems associated with low efficiency in photocatalytic processes. For these reasons, in the present work, we develope novel zirconate–FeS2 heterostructured photocatalysts with improved visible light harvesting, effective charge separation and high photocatalytic water splitting performance. Herein, alkali and alkaline earth metal zirconates are prepared by a solid state reaction and coupled to FeS2 through a simple wet impregnation method. The incorporation of FeS2 particles induces visible light absorption and electron injection in zirconates, while the appropriate coupling of the semiconductors in the heterostructure allows an enhanced charge separation and suppression of the recombination. The obtained heterostructures exhibit high and stable photocatalytic activity for water splitting under visible light, showing competitive efficiencies among other reported materials. The highest hydrogen evolution rate (4490 µmol g−1 h−1) is shown for BaZrO3–FeS2 and corresponds to more than 20 times the activity of the bare BaZrO3. In summary, this work proposes novel visible light active heterostructures for efficient visible light photocatalytic water splitting.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 14 KB)
10854_2018_19_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise