Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2015 | Ausgabe 4/2015

Social Choice and Welfare 4/2015

Extremism drives out moderation

Zeitschrift:
Social Choice and Welfare > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Bettina Klose, Dan Kovenock

Abstract

This article examines the impact of the distribution of preferences on equilibrium behavior in conflicts modeled as all-pay auctions with identity-dependent externalities. Centrists and radicals are defined using a willingness-to-pay criterion that admits preferences more general than a simple ordering on the line. Extremism, characterized by a higher per capita expenditure by radicals than centrists, may persist and generate higher aggregate expenditure by radicals, even when they are relatively small in number. Our results demonstrate the importance of the institutions of conflict in determining the role of extremism and moderation in economic, political, and social environments.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Social Choice and Welfare 4/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise