Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch gibt einen Einblick in Denkweisen, Problemstellungen und Methoden der Wirtschaftsmathematik.In kurzen Geschichten wird die Vielfalt der Wirtschaftsmathematik dargestellt, es wird das Interesse an der Mathematik und deren Anwendungen geweckt. Das Buch macht neugierig auf mehr. Es wendet sich an Gymnasiasten, die über eine Studienrichtung nachdenken und Lehrer, die nach anschaulichem Material für die Berufs- und Studienberatung suchen. Alle an der Mathematik Interessierten finden Antworten auf die Fragen, was denn eigentlich (Wirtschafts-)Mathematik sei, wo diese angewendet wird und ob es in der Mathematik überhaupt noch etwas zu erforschen gibt. Das Büchlein zeigt, dass es Riesenspaß macht, sich mit Mathematik zu befassen. Um niemanden zu überfordern oder gar abzuschrecken, wurde bewusst auf Formeln verzichtet. Vorkenntnisse in Mathematik sind so gut wie nicht erforderlich.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Don’t worry about „Formeln“!

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Wer schön sein will, muss . . .warten

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Möglichst einfach

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Gute Chefsekretärin dringend gesucht!

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Bitte nicht zu nahe treten!

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. „Das macht nach Adam Ries(e) . . . “

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Schnäppchenjägerinnen unterwegs

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Warum Mathematiker immerzu Löwen fangen

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Seltsames und Faszinierendes

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Wie misst man Entfernungen?

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Das große Gekrabbel

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 12. Eckige Kreise

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 13. Dreimal abgeschnitten – immer noch zu kurz!

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 14. O. B. d. A.

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 15. Gelbe Engel fliegen schnell

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 16. Kupons und Kurse

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 17. Das Hotel auf dem Mars

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 18. Studienberatung

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 19. Über sieben Brücken musst du geh’n

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 20. Das verschüttete Salz

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 21. Eine Vorhersage gewagt

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 22. Lektion in Logik

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 23. Wie soll man investieren?

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 24. Crashkurs im Vorkurs

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 25. Feinste Schokolade

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 26. Transportieren mit Pfiff

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 27. „Wenn ich einmal reich wär’ . . . “

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 28. Bäume und Wälder aus Mathematikersicht

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 29. Ein Kredit à la Tschechow

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 30. Richtig gerechnet – falsches Ergebnis?

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 31. Eine Taube zu viel

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 32. Bezeichnend

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 33. „Entspann dich, Hase!“

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 34. Schnell ans Ziel

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 35. Fuchs und Hase

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 36. Die Ernte auf dem Halm

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 37. Gesprungen und geknickt

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 38. Ein Auge zugedrückt

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 39. Ein Rucksack voller Probleme

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 40. „Lieber der Spatz in der Hand . . . “?

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 41. Ein Briefträger liebt kurze Wege

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 42. „Kreuzberger Nächte“

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 43. Gut – besser – am besten

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 44. Ein Portefeuille voller Aktien

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 45. Die Hotline und die Warteschleife

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 46. Die Qual der Wahl

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 47. Ein Handlungsreisender kommt viel herum

Bernd Luderer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 48. Die Steuerrechtler und die Mathematiker

Bernd Luderer

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!