Skip to main content
main-content

Fachkräftemangel

Aus der Redaktion

07.02.2017 | Fachkräftemangel | Kolumne | Onlineartikel

Personaler scheitern am Scheitern

Mehr als 1,2 Millionen Menschen wagen jedes Jahr in Deutschland den Start in einen komplett neuen Beruf. Eine echte Chance für Deutschlands Personaler. Doch Quereinsteigern haftet noch immer der Makel des Scheiterns an.

Autor:
Dr. Sylvia Knecht

30.01.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Es fehlen ganzheitliche Personalkonzepte

Verwaltungen müssen ihr Personalmanagement professionalisieren und die digitalen Möglichkeiten zur Gewinnung von Mitarbeitern besser nutzen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie.   

Autor:
Anja Schüür-Langkau

27.01.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Jobchancen für Spezialisten

Für Fachkräfte vieler Branchen entwickelt sich die Stellensituation im deutschen Arbeitsmarkt erfreulich. Besonders gesucht sind IT-Spezialisten, Ingenieure und Qualitätsmanager. Die Nachfrage nach Finance-Experten hat sich abgeschwächt.

Autoren:
Eva-Susanne Krah, Benjamin Auerbach

05.01.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Spezialisten verdienen auch 2017 gut

IT-Fachkräfte werden vehement gesucht, doch die Gehälter für die Spezialisten steigen kaum. Die Budget- und Gehaltsentwicklung ist nur leicht positiv. Trotzdem lässt sich vom Geld als Berufsnerd gut leben.

Autor:
Sven Eisenkrämer

05.01.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Baden-Württemberg fördert Zuwanderung ausländischer Fachkräfte

Mit einer Geldspritze von 923.000 Euro und weiteren Initiativen will das Land mehr ausländische Fachkräfte anwerben und halten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

02.01.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

So wird das Banken- und Finanzjahr 2017

Die Finanzbranche hat ein bewegtes Jahr 2016 hinter sich. Welche Herausforderungen warten auf Banken, Sparkassen und andere Unternehmen in den kommenden Monaten? Branchenentscheider sagen Trends und Entwicklungen voraus. 

Autoren:
Eva-Susanne Krah, Christian Kemper, Sylvia Meier, Barbara Bocks

27.12.2016 | Business IT + Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Der Fußball hat auch die IT bewegt

Nur noch Tage und 2016 ist Geschichte. Wir blicken auf die interessantesten IT- und Informatikthemen auf unserem Portal zurück. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

20.12.2016 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Berufseinsteiger erwarten Innovationskultur

Laut der jüngsten Studie „Industrie-Innovationsindex“ fällt es der deutschen Industrie immer schwerer, talentierte Fachkräfte zu rekrutieren. Das Institut Forsa führte diese Studie zum dritten Mal in Folge im Auftrag des Spezialchemieunternehmens Altana durch. Befragt wurden insgesamt 500 Führungskräfte und Berufseinsteiger.

Autor:
Marlene Doobe

29.11.2016 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Was bei CFOs auf der Agenda 2017 steht

Viele Finanzchefs fürchten negative Folgen durch den Brexit. Doch es gibt auch positive Ausblicke. Was sind derzeit die wichtigsten Themen für CFOs?

Autor:
Sylvia Meier

21.11.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Freiberufler sorgen für IT-Sicherheit

Unternehmen setzen bei Projekten zur IT-Sicherheit vermehrt auf freie Informatiker. Das zeigen stetig wachsende Zahlen bei ausgeschriebenen Projekten. Die Stundenhonorare liegen über dem Durchschnitt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

16.11.2016 | IT-Organisation | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen müssen mehr bieten als Tischkicker und Sitzkissen"

Informatiker sind Mangelware. Um die ITler ist längst ein Wettkampf der Personaler entfacht. Ein Interview über das Ist, das Kann und das Soll zum Recruiting der Experten, die dringend gebraucht werde ...

Autoren:
Andrea Amerland, Eva-Susanne Krah

08.11.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Der Kampf um qualifizierte Finanzfachkräfte ist eröffnet

Nach wie vor werden Mitarbeiter im Rechnungswesen und Controlling gesucht. Bestimmte Fachkräfte sind besonders gefragt.

Autor:
Sylvia Meier

02.11.2016 | Mentoring | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Nachwuchs legt großen Wert auf gute Betreuung

Wer junge IT-Fachkräfte gewinnen will, sollte auf Mentoring setzen. Denn Young Professionals wünschen sich vor allem jemanden, der ihnen zur Seite steht, so eine Studie.

Autor:
Sophia Leonhard

06.10.2016 | Informatik in Gesellschaft + Politik | Im Fokus | Onlineartikel

Big Data als Chance im HR-Management

Wenn Unternehmen ihre HR-Prozesse bewerten, ziehen sie die entstanden Kosten zu Rate. Qualitativ wertvollere Daten bleiben ungenutzt liegen. Wie Human Resources von Big Data profitiert. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

05.10.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Fragen zum vernetzten Fahrzeug

Das Automobil von morgen soll keine mechanische Insel mehr sein, sondern Bestandteil eines umfassend vernetzten Lebens. Doch damit sind noch zahlreiche offene Fragestellungen verbunden.

Autor:
Stefan Schlott

04.10.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Die deutsche Industrie im Jahr 2030

Deutschlands klassische Industrieunternehmen müssen innovativer werden und die Digitalisierung meistern. Sonst droht der Niedergang, besagt eine Studie und liefert konkrete Handlungsempfehlungen.  

Autor:
Andrea Amerland

23.09.2016 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Familienbewusste Personalpolitik lohnt sich

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird gerne als weicher sozialer Faktor, als nice to have, aber nicht must to have abgetan. Dabei bringt Familienfreundlichkeit Rendite, zeigt eine Studie.  

05.09.2016 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

So kurbeln Sie die Motivationsenergie an

Es ist ein Schlag ins Gesicht aller Personalverantwortlichen: Mitarbeiter fühlen sich ihrem Arbeitgeber kaum verbunden. Dieser Trend zeichnet sich in einer Online-Umfrage der Stellenbörse Jobware ab. ...

Autor:
Andrea Amerland

15.08.2016 | Gesundheitsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Gesundheitsmanagement in kleineren und mittleren Unternehmen

Die Herausforderungen für das betriebliche Gesundheitsmanagement sind groß: Die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt alarmierend und der demographische Wandel schlägt zu. 

Autor:
Anja Wilhelm

05.08.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Nachwuchsbedarf der Bauwirtschaft wird nicht gedeckt

Der Bausektor prosperiert. Und es spricht einiges für einen Einstieg in die Branche. Trotzdem kann der Bedarf an Auszubildenden nicht gedeckt werden.

Autor:
Christoph Berger

05.08.2016 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie den Clash of Generations im Team nutzen

Fachkräftemangel und demographischer Wandel stellen Geschäftsführer vor eine schwierige Aufgabe: Sie müssen attraktiv für junge High Potentials sein und ältere Mitarbeiter motivieren. 

Autor:
Anja Wilhelm

29.07.2016 | Fachkräftemangel | Interview | Onlineartikel

"Risikobereitschaft wohnt nicht hinter der Tür des Personalers"

Der demografische Wandel zwingt Unternehmen dazu, neue Recruitingstrategien zu entwickeln. Doch noch fehlt vielen der Mut, auf hochmotivierte Quereinsteiger zu setzen, sagt Syliva Knecht im Gespräch mit Springer Professional.

Autor:
Andrea Amerland

21.07.2016 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Wettbewerbsvorteil durch ausländische IT-Spezialisten

Fach- und Führungskräfte in Deutschland verfügen im internationalen Vergleich über eine unterdurchschnittliche allgemeine Digitalkompetenz. 

Autor:
Detlev Spierling

24.06.2016 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Freelancer retten Unternehmen

Mangels qualifizierter festangestellter Mitarbeiter setzen Unternehmen in Deutschland zunehmend auf Freiberufler. Das ist insbesondere für das Projektmanagement eine Herausforderung.  Um fehlende int ...

Autor:
Detlev Spierling

20.06.2016 | Praktische Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Das sind wichtige IT-Trends für 2016

Digitalisierung, Sourcing, Cloud und Big Data gehören laut einer Capgemini-Studie zu den Top-Themen der Unternehmens-IT. Mobile Payment wurde dagegen zu einem der "Flops des Jahres" gekürt. 

Autor:
Detlev Spierling

31.05.2016 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Fachkräftemangel bremst digitale Transformation aus

Professionals für den digitalen Wandel verzweifelt gesucht – auf diese Kurzformel lässt sich die Situation im Anlagen- und Maschinenbau bringen. Neue Konzepte in der Personalpolitik tun Not. 

Autor:
Andrea Amerland

29.05.2016 | IT-Management | Kommentar | Onlineartikel

3 Dinge, die IT-Arbeitgeber gegen den Talenteschwund tun können

Der IT-Fachkräftemangel belastet die Branche. Doch wie lässt sich der Talentschwund aufhalten? Holger Koch, Geschäftsführer des trendence Instituts, kennt das Erfolgsrezept.

Autor:
Holger Koch

18.05.2016 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Der IT-Fachkräftemangel hat einen guten Grund

 Informatiker meiden die IT-Branche. Sie wird laut der aktuellen Absolventenstudie von Trendence bei IT-Absolventen immer unbeliebter. Gleichzeitig werden sie von  Banken, Beratern und öffentlicher Dienst umgarnt, die damit den Kampf um IT-Fachkräfte verschärfen.

Autor:
Andreas Burkert

13.05.2016 | Bauwesen + Immobilien | Im Fokus | Onlineartikel

Die Trendthemen der Architekten

Wie schon im Jahr 2015 ist für Architekten auch 2016 die Energieeffizienz beziehungsweise die Energieeinsparung der dominierende Branchentrend. Die Flüchtlingssituation spielt für sie hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

Autor:
Christoph Berger

06.05.2016 | Unternehmen + Institutionen | Im Fokus | Onlineartikel

Steigende Nachfrage nach Ingenieuren

Aktuelle Techniktrends geben dem Standort Deutschland grundsätzlich die Chance, im weltweiten Wettbewerb zu bestehen. Wir sind dafür aber nicht zuletzt wegen des Fachkräftemangels miserabel aufgestellt.

Autor:
Markus Bereszewski

04.05.2016 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finanzwelt sucht Spezialisten

In der Finanzbranche werden Fachkräfte weiterhin gebraucht. In welchen Bereichen Experten besonders gesucht werden, zeigen neueste Studien. 

Autoren:
Bianca Baulig, Eva-Susanne Krah, Sylvia Meier

20.04.2016 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Quereinsteiger mischen Unternehmen auf

Deutsche Unternehmen denken um. In ihren Führungsetagen darf immer häufiger gedeihen, was nicht im eigenen Haus gesät wurde. Der Mut auf Quereinsteiger zu setzen, zahlt sich aus.  

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

04.04.2016 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie das Demografieproblem lösen

Die Flüchtlinge werden den Fachkräftemangel nicht beseitigen. Das steht für das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln fest. Also müssen andere Lösungen dafür her. 

Autor:
Andrea Amerland

01.03.2016 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Faktoren 2016 Finanzabteilungen Sorgen bereiten

CFOs haben 2016 mit vielen Problemen zu kämpfen. Doch welche Bereiche bereiten die meisten Sorgen?

Autor:
Sylvia Meier

09.02.2016 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Bedarf an Finance-Fachkräften sinkt

Finance-Spezialisten waren bei Banken und Finanzdienstleistern im letzten Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal zwar konstant gefragt. Doch seit 2011 ist der Bedarf um ein Viertel gesunken. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

28.01.2016 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand setzt auf Flüchtlinge

Heute Migrant, morgen Facharbeiter. Der deutschen Wirtschaft gehen die Fachkräfte aus, weshalb sie jetzt alle Hoffnungen auf eine zügige Integration der ankommenden Flüchtlinge setzt. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

22.01.2016 | Expansion | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Wachstumsrisiken bedrohen Unternehmen

Flüchtlingskrise, Chinas Börsencrash, Ölpreisverfall und Terror: Die Welt ist im Aufruhr. Weltweit befürchten die Vorstandchefs nun negative Konsequenzen für das eigene Unternehmen. 

Autor:
Andrea Amerland

12.01.2016 | Bauwirtschaft | Interview | Onlineartikel

„Entwicklungsperspektiven sind heute das A und O“

Viele Bauunternehmen leiden am Nachwuchsmangel. Das Bauunternehmen Schneider Bau entwickelte daher ein nachhaltiges Personalentwicklungs- und Ausbildungskonzept.

Autor:
Christoph Berger

17.12.2015 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Hurra, die Rentner kommen

Eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit wird in der Politik regelmäßig diskutiert. Doch was in den Fraktionen für Zündstoff sorgt, ist längst gelebte Realität. Viele Pensionäre arbeiten weiter. Davon ...

Autor:
Andrea Amerland

02.12.2015 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmen den Fachkräftemangel überbrücken

Der Fachkräftemangel steht der digitalen Transformation im Weg. Unternehmen und IT-Dienstleister greifen deshalb auf die Expertise externer Spezialisten zurück – und verfangen sich leicht in Compliance-Fallstricken.

Autor:
Jacqueline Pohl

01.12.2015 | Unternehmensstrategie | Interview | Onlineartikel

"In der Hightech-Ökonomie verschwimmen Branchengrenzen"

Die Wirtschaft dreht sich rasend schnell. Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Share Economy setzen Unternehmen unter Veränderungsdruck. Ein Interview mit Springer-Autor Volker Brühl.

Autor:
Andrea Amerland

27.11.2015 | Programmiersprachen | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Informatikstudierende sind einfach zu wenig

Immer mehr junge Menschen studieren Informatik. Klingt gut, genügt aber nicht! Denn die nur leichte Steigerung des aktuellen Studienjahres von 3,1 % im Vergleich zum Vorjahr hemmt das Wachstum der IT-Unternehmen.

Autor:
Andreas Burkert

24.11.2015 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Informatikstudierende sind einfach zu wenig

Immer mehr junge Menschen studieren Informatik. Klingt gut, genügt aber nicht! Denn die nur leichte Steigerung des aktuellen Studienjahres von 3,1 % im Vergleich zum Vorjahr hemmt das Wachstum der IT-Unternehmen.

Autor:
Andreas Burkert

23.11.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Null Bock auf Führung und Karriere

Die Generation Y hat besonders hohe Ansprüche. Das bekommen auch Arbeitgeber zu spüren. Denn die Jahrgänge 1980 bis 1994 wollen ein schönes Leben, aber nicht unbedingt Schuften und Verantwortung übernehmen.

Autor:
Andrea Amerland

30.10.2015 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Kreatives Recruiting gegen Fachkräftemangel

Technische Fachkräfte werden gesucht. Insbesondere Auszubildende fehlen. Um diese für den so genannten MINT-Bereich zu begeistern, sind innovative Personalgewinnungs-Strategien gefragt. Der Wirtschaf ...

Autor:
Andrea Amerland

21.10.2015 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Darum ist der IT-Mittelstand eine Job-Maschine

Der IT-Mittelstand wächst kräftig. Das ist eine gute Nachricht des aktuellen Mittelstandsberichtes. Auch gut: sechs von zehn Unternehmen wollen IT-Experten einstellen. Doch sie finden kaum Personal, 13.000 Stellen bleiben unbesetzt. Warum also nicht Zuwanderer qualifizieren?

Autor:
Andreas Burkert

14.10.2015 | Wirtschaftsinformatik + Betriebliche Anwendungen | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Unternehmen unzufrieden mit Outsourcing-Projekten

Fällt die Entscheidung für das Outsourcing von Anwendungen, dann liegt das in der Regel an diversen Zwängen und Ressourcenknappheit, aber nicht daran, dass diese Lösung besonders zufriedenstellend wäre.

Autor:
Jacqueline Pohl

10.10.2015 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Darum ist der IT-Mittelstand eine Job-Maschine

Der IT-Mittelstand wächst kräftig. Das ist eine gute Nachricht des aktuellen Mittelstandsberichtes. Auch gut: sechs von zehn Unternehmen wollen IT-Experten einstellen. Doch sie finden kaum Personal, 13.000 Stellen bleiben unbesetzt. Warum also nicht Zuwanderer qualifizieren?

Autor:
Andreas Burkert

07.10.2015 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Unternehmen unzufrieden mit Outsourcing-Projekten

Fällt die Entscheidung für das Outsourcing von Anwendungen, dann liegt das in der Regel an diversen Zwängen und Ressourcenknappheit, aber nicht daran, dass diese Lösung besonders zufriedenstellend wäre.

Autor:
Jacqueline Pohl

16.09.2015 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Die duale IT-Ausbildung ist wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft

Die Komplexität hinsichtlich der IT- wie auch der Cybersicherheit erfordert eine umfassende schulische und betriebliche Ausbildung. Dieser Ansicht ist Simone Opel, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen und Expertin der beruflichen IT- und Informatikausbildung.

Quelle:

Simone Opel

10.09.2015 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Die duale IT-Ausbildung ist wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft

Die Komplexität hinsichtlich der IT- wie auch der Cybersicherheit erfordert eine umfassende schulische und betriebliche Ausbildung. Dieser Ansicht ist Simone Opel, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen und Expertin der beruflichen IT- und Informatikausbildung.

Quelle:

Simone Opel

18.08.2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Ausbildung "Made in Germany" braucht Mentoring

Mentoring ist bei der Personalentwicklung von Nachwuchsführungskräften etabliert. In der Ausbildung besteht beim Wissenstransfer über eine Beziehungsperson allerdings noch Nachholbedarf, so Gastautor Jan Boskamp.

Quelle:

Jan Boskamp

22.06.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

HR ist kein "Gedöns"

Die Relevanz von Führung für den Unternehmenserfolg wird von Managern nach wie vor unterschätzt. Im zweiten Teil der Serie erklärt Peter Gräser, warum Firmen eine systematische Führungskräfteentwicklung investieren sollten.

Quelle:

Peter Gräser

16.06.2015 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Hungerlöhne für Kreative

Viele Kreative in Agenturen verdienen trotz Stress und langer Arbeitszeiten wenig. Doch eine angemessene Bezahlung ist nur ein Kriterium für gut ausgebildete Fachkräfte der Generation Y bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

10.06.2015 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Start-ups aufgestellt sind

Acht der wertvollsten europäischen Start-ups sind laut Einschätzung von Investoren eine Milliarde US-Dollar oder mehr wert. In Deutschland bleibt die Personalsuche für erfolgreiche Gründerunternehmen indes schwierig.

Autor:
Eva-Susanne Krah

15.05.2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie neue Mitarbeiter gewinnen

Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern wird immer schwieriger. Unternehmen müssen daher ihre Personalstrategien überdenken und im Recruiting neue Wege gehen. Welche das sind, haben wir in einem Themenschwerpunkt zusammengestellt.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

11.05.2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Diversity als Wettbewerbsvorteil

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht Deutschland mehr Zuwanderung aus Nicht-EU-Staaten, so das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann Stiftung. Unternehmen müssen deshalb ihr Diversity Management überdenken.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.05.2015 | Informatik in Gesellschaft + Politik | Interview | Onlineartikel

"MOOCs sind eine sinnvolle Ergänzung zur Präsenzlehre"

Wir sprachen mit Professor Dr. Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik, über die Bedeutung von Massive Open Online Courses (MOOC) für Unternehmen.

Autor:
Peter Pagel

30.04.2015 | IT-Strategie | Interview | Onlineartikel

"MOOCs sind eine sinnvolle Ergänzung zur Präsenzlehre"

Wir sprachen mit Professor Dr. Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik, über die Bedeutung von Massive Open Online Courses (MOOC) für Unternehmen.

Autor:
Peter Pagel

28.04.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Betriebsräte unterstützen den Unternehmenserfolg

Ein gut funktionierender Betriebsrat kann entscheidend dazu beitragen, dass Mitarbeiter die Veränderungen in den Unternehmen mittragen. Voraussetzung dafür ist eine faire und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung und Arbeitnehmervertretung.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

26.04.2015 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Frauen helfen der Informatik auf die Beine

Vielfalt fördert. Das gilt auch für die vom Mann dominierende Informatik. Mit Initiativen wie Girls´ Day und MINT werden Mädchen und junge Frauen für IT-Berufe begeistert. Gute Aussichten für alle Seiten.

Autor:
Andreas Burkert

13.04.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum wir keinen Fachkräftemangel haben

Fachkräftemangel ist häufig eine Medienente und Lobby-Lüge. Ebenso wie Kundenmangel: Individuell, hausgemacht und veränderbar. Was Unternehmen bei Thema Personalmarketing ändern sollten, erklärt Martin Gaedt in seinem Kommentar.

Quelle:

Martin Gaedt

23.03.2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar Land Rover errichtet neues Innovationszentrum in Großbritannien

Jaguar Land Rover baut ein neues Innovationszentrum: Der Grundstein für das National Automotive Innovation Centre (NAIC) an der Universität von Warwick wurde kürzlich gelegt. Mit einem Investitionsvolumen von 150 Millionen Pfund Sterling (rund 208 Millionen Euro) soll ein hochmoderner Technologie-Hub für das Advanced-Research-Team von Jaguar Land Rover und Partner aus dem Hochschul- und Zuliefererbereich entstehen.

Autor:
Katrin Pudenz

11.03.2015 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Altersgerechte Weiterbildung statt Ruhestand

Ältere Arbeitnehmer bieten Unternehmen große Potenziale. Doch Firmen sollten sich schon heute mithilfe eines Generation Resource Management gezielt auf die Auswirkungen des demografischen Wandels vorbereiten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

11.03.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Altersgerechte Weiterbildung statt Ruhestand

Ältere Arbeitnehmer bieten Unternehmen große Potenziale. Doch Firmen sollten sich schon heute mithilfe eines Generation Resource Management gezielt auf die Auswirkungen des demografischen Wandels vorbereiten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

10.03.2015 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Karrieremanagement muss individueller werden"

Karriereförderung ist am erfolgreichsten, wenn Unternehmen die Belegschaft entsprechend ihrer individuellen Motivation fördern. Im Interview erläutert Peter Kels, wie dies mit einem integrierten Karrieremanagement gelingen kann.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.03.2015 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Planer blicken optimistisch in die Zukunft

2014 konnten viele Planungsbüros Umsatzsteigerungen verbuchen. Und auch für 2015 sind die Auftragsbücher erst einmal gefüllt. Viele Planer geben an, dass das konjunkturelle Umfeld und die HOAI-Novelle von 2013 diese Entwicklung maßgeblich beeinflusst hat.

Autor:
Christoph Berger

23.02.2015 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche wirkt als Jobmotor

IT-Profi mit Finanzexpertise, Compliance- oder Riskomanagement-Experte - wer in diesen Bereichen Jobs sucht, ist heiß begehrt. Das zeigt die Trendprognose des Karrierenetzwerks eFinancial Careers.

Autor:
Eva-Susanne Krah

28.01.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Chancen der KMUs im "War for Talents"

Unternehmen müssen zukünftig stärker in das Recruiting und die Nachwuchsförderung investieren. Erfolgsversprechend sind duale Ausbildungskonzepte. Hier haben KMUs sogar einige Wettbewerbsvorteile.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

21.01.2015 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Wandel der Finanzfunktion wird kein Selbstläufer

Die Finanzfunktion entwickelt sich immer mehr zum strategischen Partner und nimmt an der künftigen Geschäftsentwicklung eines Unternehmens maßgeblichen Einfluss. Für die Neuausrichtung muss sie jedoch einige Hürden bewältigen.

Autor:
Sylvia Meier

21.01.2015 | Informatik in Gesellschaft + Politik | Im Fokus | Onlineartikel

Die IT ist wohl keine deutsche Tugend

Die Zukunftsstudie des Münchner Kreis offenbart eklatante Versäumnisse hinsichtlich einer wettbewerbsfähigen Digitalisierungsstrategie. Die Achillesferse der deutschen Wirtschaft. Doch die Studie macht auch Mut und gibt Handlungsweisungen. Und Bayern kontert mit ZD.B, einem Zentrum der Digitalisierungsstrategie.

Autor:
Andreas Burkert

18.01.2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Personalpolitik auf Lebensphasen abstimmen

Familienfreundlichkeit wird für Unternehmen künftig zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil. Denn ohne lebensphasenorientierte Personalpolitik drohen hochqualifizierte Mitarbeiter abzuwandern.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

15.01.2015 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Die IT ist wohl keine deutsche Tugend

Die Zukunftsstudie des Münchner Kreis offenbart eklatante Versäumnisse hinsichtlich einer wettbewerbsfähigen Digitalisierungsstrategie. Die Achillesferse der deutschen Wirtschaft. Doch die Studie macht auch Mut und gibt Handlungsweisungen. Und Bayern kontert mit ZD.B, einem Zentrum der Digitalisierungsstrategie.

Autor:
Andreas Burkert

08.01.2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Wirtschaft profitiert von Zuwanderung

Die Pegida-Demonstrationen sind für Deutschland ein Armutszeugnis. Für die Wirtschaft ist die Stimmungsmache gegen Ausländer ein echtes Problem, denn Unternehmen brauchen Zuwanderer, um ihren Bedarf an Arbeitskräften langfristig zu decken. Zudem stärkt Vielfalt die Innovationsfähigkeit. Ein Kommentar.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

02.01.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Trends der Vorjahre setzen sich 2015 fort

Auch im Jahr 2015 wird für das Bauwesen das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten ganz oben auf der Agenda stehen. Zudem dürften die fortschreitende Digitalisierung und Prozessoptimierung die Unternehmen beschäftigen – einhergehend mit der Herausforderung, ausreichend Fachkräfte zu finden.

Autor:
Christoph Berger

29.12.2014 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Die fünf wichtigsten Management Trends 2015

Globalisierung, das Internet der Dinge, Diversity, Wissensmanagement und Nachhaltigkeit: Das sind die Themen, die Unternehmen im nächsten Jahr im Blick behalten sollten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

11.12.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

So finden Sie gute Fachkräfte

Fachkräftemangel und Digitalisierung machen es Unternehmenslenkern schwer, gutes Personal zu finden. Das gilt besonders für Start-ups. Warum nur professionelle Prozesse weiterhelfen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

10.12.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Frust der Familienfirmen

Die Wirtschaftspolitik der Bunderegierung kommt bei den Familienunternehmen nicht gut an und gilt als größtes Geschäftsrisiko. Gerade die Pläne zur Änderung der Erbschaftssteuer bereiten den Unternehmern Sorgen.

Autor:
Andreas Nölting

04.12.2014 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Erfolg ist etwas Individuelles "

Personalabteilungen sollten Unternehmertum entwickeln und Vorbild in Sachen Innovation werden, fordert Springer-Autorin Nele Graf im Interview. Wichtig ist es, den Bedarf für Innovation im Unternehmen zu erkennen und den Austausch mit dem Mitarbeitern zu nutzen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

28.11.2014 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Was PR-Mitarbeiter zufrieden macht

Durch den Fachkräftemangel wird in der Kommunikationsbranche eine Frage immer wichtiger: Wie zufrieden sind PR-Verantwortliche mit ihren Jobs? Das "PR-Karrierebarometer 2014" gibt Hinweise für ein erfolgreiches HR-Management.

Autor:
Andrea Amerland

26.11.2014 | Finance + Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Warum sich der Arbeitsmarkt von der Konjunktur abkoppelt

Trotz des fast stagnierenden Wirtschaftswachstums kann sich Deutschland über stabile Beschäftigungszahlen freuen. Einer der Gründe ist die zunehmende Entwicklung zur Dienstleistungsgesellschaft.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

25.11.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

"Ein Betriebskindergarten senkt die Mitarbeiterfluktuation"

Betriebskindergärten können dazu beitragen, dem Fachkäftemangel entgegenzuwirken. Die Investitionen rechnen sich schon nach drei Jahren, sagt der Springer-Autor Peter H. Buchenau im Interview.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

18.11.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Ältere Mitarbeiter besser fördern

Die Relevanz des lebenslangen Lernens in Unternehmen ist unbestritten. Doch beim Thema Weiterbildung werden die Belange älterer Mitarbeiter oft vernachlässigt. Hier verschenken Firmen viel Potenzial.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

13.11.2014 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Ingenieure immer häufiger als Externe gefragt

Eine in diesen Tagen veröffentlichte Umfrage eines Personaldienstleisters lässt aufhorchen: Angesichts des Fachkräftemangels setzen Unternehmen nicht nur im Maschinenbau immer häufiger darauf, Ingenieure flexibel als externe Mitarbeiter zu beschäftigen.

Autor:
Dieter Beste

31.10.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie ausländische Fachkräfte gewinnen

Um ihren Bedarf an Fachkräften zu decken, suchen immer mehr Unternehmen neue Mitarbeiter im Ausland. Dabei sollte sowohl das Recruiting als auch das Bewerbermanagement den speziellen Herausforderungen angepasst werden.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

30.10.2014 | Medien | Im Fokus | Onlineartikel

Die Arbeitnehmersuche ist eine digitale Katastrophe

Unternehmen setzen beim Recruiting noch immer stark auf teure Printanzeigen. Die Digital Natives erreichen sie damit nicht. Firmen verschwenden aber auch so viel Online-Potenzial und Geld. Ein Kommentar.

Quelle:

Oliver Marquardt

20.10.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

VBI fordert Planungssicherheit für Planer

Der VBI sieht in der derzeit mit gravierenden Problemen konfrontierten Bundeswehr Vergleichspotenzial mit dem Großprojekt Infrastruktursanierung. Um nicht in eine ähnliche Situation zu geraten, fordert er einen Zehn-Jahres-Masterplan.

Autor:
Christoph Berger

20.10.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit der Generation 45plus die Onlinebranche rocken

In der Onlinebranche arbeiten überwiegend 20- bis 29-Jährige. Die Branche boomt, doch es gibt wenig junge Nachwuchskräfte am Markt. Birgitt Klempin, HR-Manager bei Conversant, fordert ein radikales Umdenken.

Quelle:

Birgitt Klempin

13.10.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Nachholbedarf beim Employer Branding

Kleine und mittelständische Unternehmen haben mehr Probleme geeignete Fachkräfte zu finden als Großunternehmen. Ein Grund: Hochschulabsolventen bewerben sich seltener, weil sie die Unternehmen nicht kennen. KMU sollten daher verstärkt ins Employer Branding investieren.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

06.10.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschland verliert den "War of Talents"

Immer mehr junge High Potentials zieht es ins englischsprachige Ausland ermittelte eine Studie des Forschungsinstituts Indeed. Deutsche Firmen haben das Nachsehen und müssen ihr Employer Branding optimieren, um im internationalen Wettbewerb mithalten zu können.

Quelle:

Jil Rieder

24.09.2014 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Branche schneidet beim E-Recruiting schlecht ab

Viele Unternehmen versäumen es bisher, die Chancen des E-Recruitings voll auszuschöpfen. Sowohl die Firmen-Präsentation als auch die Nutzung neuer Kanäle sind gerade in der IT-Branche ausbaufähig.

Autor:
Jacqueline Pohl

24.09.2014 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Branche schneidet beim E-Recruiting schlecht ab

Viele Unternehmen versäumen es bisher, die Chancen des E-Recruitings voll auszuschöpfen. Sowohl die Firmen-Präsentation als auch die Nutzung neuer Kanäle sind gerade in der IT-Branche ausbaufähig.

Autor:
Jacqueline Pohl

16.09.2014 | Marketing + Vertrieb | Interview | Onlineartikel

"KMU reden kaum über ihre Vorzüge als Arbeitgeber"

Rund 2,5 Millionen junge Menschen sollen künftig auf dem Arbeitsmarkt fehlen. Mittelständische Unternehmen, die jetzt nicht ins Employer Branding investieren, werden nicht überleben, so Springer-Autor ...

Autor:
Andrea Amerland

21.08.2014 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Selbstherrlichkeit den Wandel erschwert

Die Digitalisierung des Lebens erfordert von Unternehmen fundamentale und rasche Veränderungen. Doch zuweilen stehen selbstherrliche Topmanager dem nötigen Wandel im Wege, beobachtet Springer-Autor Florian Totzauer.

Autor:
Andreas Nölting

20.08.2014 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was Marketing- und Vertriebs-Gehälter beeinflusst

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind um rund drei Prozent gestiegen. Wo und wie Sie als Marketing- oder Sales-Spezialist am meisten verdienen.

Autor:
Andrea Amerland

15.08.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Es ist zu zeigen: Das Baugewerbe ist attraktiv

Die demografische Entwicklung macht auch vor dem Baugewerbe nicht halt. Den Unternehmen fällt es schwerer, Nachwuchs zu finden. Gleichzeitig müssen sie ihre Mitarbeiter fit halten, um sie lange halten zu können. Dafür braucht es nachhaltige Maßnahmen, um wirkungsvoll gegenzusteuern.

Autor:
Christoph Berger

07.08.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Dem Baustellenstress entgegentreten

Führungskräfte auf Baustellen arbeiten unter Stress und Hektik. Gleichzeitig haben sie weitreichende Entscheidungen zu treffen. Das führt zu Überlastungen. Ein Projekt untersuchte die Arbeitsbedingungen der Bauleiter und leitete daraus Handlungsempfehlungen ab.

Autor:
Christoph Berger

06.08.2014 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Auszubildenden gegen den Fachkräftemangel

Im August und im September startet ein neuer Jahrgang seine Bankausbildung. Wie Kreditinstitute die richtigen Bewerber finden und warum die Berufsanfänger so wichtig sind.

Autor:
Bianca Baulig

06.08.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Personalgewinnung mit Social Media unterstützen

Unternehmen haben Nachholbedarf bei der Personalplanung und dem Recruiting. Vor allem die sozialen Netzwerke werden noch selten vom Personalmanagement genutzt. Dabei bietet Social Media große Chancen, wenn man sie richtig einsetzt.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

28.07.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmen dem Fachkräftemangel entgegenwirken können

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexiblere Arbeitszeiten, Qualifizierungsangebote und ein passgenaues Gesundheitskonzept können dabei helfen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und die Potenziale auf dem Arbeitsmarkt besser zu erschließen, so Springer-Autor Heinz-Günther Dachrodt in seinem Gastbeitrag.

Quelle:

Heinz-Günther Dachrodt

24.07.2014 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wieder Stellenabbau bei Banken?

Kostenschere und Fachkräftemangel unter diesem Damoklesschwert müssen Finanzinstitute ihre Geschäfte am Laufen halten. Doch Stellenstreichungen sind nicht ausgeschlossen, wie der neueste CFS-Index zeigt.

Autor:
Eva-Susanne Krah

07.07.2014 | Konstruktion + Entwicklung | Interview | Onlineartikel

„Den Forschergeist wecken“

Auf der Maker Faire in Hannover tauschten sich am 5. und 6. Juli 2014 Entwickler, Tüftler, Bastler und Erfinder über ihre Ideen aus. Ein Gespräch mit Prof. Dr.-Ing. Erich Barke, Präsident der Leibniz Universität und Schirmherr der Messe, über technische Kreativität und die Lust am Ausprobieren.

Quelle:

Elena Winter

07.07.2014 | žCorporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Die Familie als oberste Priorität

Welche Werte treiben Studenten an? Und was bedeutet der Umschwung für die Personalpolitik? Springer-Autor Martin Klaffke stellt Leitsätze für eine moderne Arbeitszeitkultur vor.

Autor:
Andreas Nölting

04.07.2014 | Finance + Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Vorsicht vor Fallstricken beim Mindestlohn

Am 1. Januar 2015 kommt der flächendeckende Mindestlohn. Viele Unternehmen fühlen sich davon nicht betroffen. Doch diese Sicht ist trügerisch. Es gibt vieles, was Unternehmen bereits jetzt beachten sollten.

Quelle:

Christof Büttcher

02.07.2014 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Marke & Co. als Wachstumstrigger nutzen

Es tut sich was am Rückgrat der deutschen Wirtschaft, dem Mittelstand. Das Wachstum drückt auf die Bandscheiben, sprich die Strukturen und so stellt sich für viele Mittelständler die Frage: Wie kann Wachstum nachhaltig erfolgreich abgesichert werden, ohne dass ein Bandscheibenvorfall droht. Eine Kolumne.

Quelle:

Stefan Sell

27.06.2014 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Energieeffizienzbranche bleibt auf Wachstumskurs

Die Stimmung auf dem Energieeffizienzmarkt ist weiterhin grundsätzlich gut. Allerdings zeigt der zweite Branchenmonitor Energieeffizienz im Vergleich zum Vorjahr weniger steil nach oben.

Autor:
Julia Ehl

26.06.2014 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Rolle des Fußballtrainers ist mit der eines CEO vergleichbar"

Im Fußball sind kulturell gemischte Teams inzwischen Normalität. Unternehmen haben hier noch Nachholbedarf. Welche Chancen die Vielfalt bietet und wie Manager flexibler führen, erläutert Springer-Autorin Michaela Bürger im Interview.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

19.06.2014 | Technische Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Maker Faire und die Erfindungen aus dem Nähkästchen

Ob autonom fahrende Cola-Dosen jemals der Automobilindustrie Impulse geben werden, lässt sich derzeit nicht beantworten. Denn die Maker Faire ist ein Tummelplatz für Bastler und Tüftler. Weil sich aber auch die Wissenschaft dort engagiert, wäre es dennoch möglich.

Autor:
Andreas Burkert

05.06.2014 | Rechnungswesen | Interview | Onlineartikel

Sieben Tipps zum erfolgreichen Quereinstieg

Im Interview erläutert Springer-Autor Stefan Rippler, wie Quereinsteiger überzeugen und auf Dauer erfolgreich sein können.

Autor:
Sylvia Meier

02.06.2014 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Für welche Unternehmen Biltroller interessant sind

Biltroller können sowohl Rechnungswesen- als auch Controllingaufgaben übernehmen. Doch in welchen Unternehmen wird der Biltroller verstärkt gesucht und eingesetzt?

Autor:
Sylvia Meier

27.05.2014 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Weltweite Gehaltstrends im Finanzwesen

In einer aktuellen Studie wurde weltweit untersucht, wie sich die Gehälter in Finanzabteilungen entwickeln. In Europa zeigt sich Deutschland hier als Spitzenreiter. Bedingt durch den Fachkräftemangel?

Autor:
Sylvia Meier

26.05.2014 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Marketer auf der Suche nach sich selbst

Plötzlich ist alles anders als es früher einmal war: So erleben Marketing-Manager derzeit ihre Arbeitssituation. Ihr Berufsbild befindet sich im Umbruch und (über-)fordert sie.

Autor:
Andrea Amerland

26.05.2014 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Gesundheit von der Stange bringt nicht viel"

In Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels sollte Gesundheit zur Chefsache werden, sagt Simon Hahnzog im Interview. Er rät Unternehmen zu einer gesundheitsfördernden Kommunikationskultur und einer lösungsfokussierten Führung.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

26.05.2014 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Ist das Erfolgsmodell Automobilstandort Deutschland in Gefahr?

Dem Ruf der Ferne folgen. Die enorme Nachfrage der Chinesen nach Automobilität ist für den Produktionsstandort Deutschland ein zweischneidiges Schwert. Noch geht die rasant gestiegene Auslandsproduktion nicht zu Lasten des Produktionsstandorts Deutschland. Doch eine falsche Entscheidung kann den Ausverkauf auslösen, wie die Deutsche Bank exemplarisch zeigt.

Autor:
Andreas Burkert

23.05.2014 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Gehälter steigen durch den Fachkräftemangel

Auch im Rechnungswesen macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar. In vielen Fällen folgen daraus steigende Gehälter.

Autor:
Sylvia Meier

13.05.2014 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Marketing-Manager schieben Überstunden

Auch für das Jahr 2014 gilt: Die Gehälter im Marketing fallen unterschiedlich hoch aus. Die Zufriedenheit ebenso. Wer mehr vom Job haben will, braucht Tarifbindung.

Autor:
Sibylle Haberstumpf

29.04.2014 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Warum nachhaltiges Management sinnvoll ist

Nachhaltigkeit ist zum Modewort in vielen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft geworden. Warum nachhaltiges Unternehmertum mehr als nur eine Worthülse ist.

Autor:
Eva-Susanne Krah

29.04.2014 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Online-Projektmanager sind heiß begehrt

Konzeptstarke und motivierte Organisationstalente werden in der Kommunikationsbranche gesucht, so ein Studienergebnis. Was Bewerber noch mitbringen müssen.

Autor:
Andrea Amerland

15.04.2014 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Social-Recruiting: Ein Hype, der versandet?

Wunderwaffe oder Seifenblase? Im Kampf gegen den Fachkräftemangel und um die fähigsten Köpfe der Generation Y verliert das Social-Media-Recruiting offenbar an Boden.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

14.04.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Sie in die Mitarbeiterbindung investieren sollten

Eine hohe Mitarbeiter-Fluktation ist vor allem für mittelständische Unternehmen ein Wettbewerbsnachteil. Welche Strategien dabei helfen, Mitarbeiter zu halten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

08.04.2014 | Social-Media | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Berufsaussichten für Kommunikations-Experten

Gerade die PR-Branche beweint oft ihren eigenen Niedergang. Dabei sind die Berufsaussichten für Absolventen dank des Fachkräftemangels gar nicht schlecht, so eine Studie.

Autor:
Andrea Amerland

08.04.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Generation Y das Recruiting verändert

Wollen Arbeitgeber die begehrten Wissensarbeiter gewinnen, müssen sie viel dialogorientierter kommunizieren. Zudem sollten sie sich authentisch und transparent geben, schreibt Springer-Autor Joachim Diercks in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Joachim Diercks

07.04.2014 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie komplexe Unternehmen führen

Moderne Unternehmensführung gleicht einem Spiel der Kräfte. Stephanie Hartung erklärt, warum Führung, Mitarbeiter und Unternehmensziele im Einklang sein sollten, damit das System Unternehmen funktioniert.

Autor:
Eva-Susanne Krah

07.04.2014 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Caddys statt feste Arbeitsplätze

Innerliche Kündigungen kosten Firmen jedes Jahr Milliardenbeträge, hat eine aktuelle Studie herausgefunden. Wie Mitarbeiter motiviert werden können.

Autor:
Barbara Bocks

02.04.2014 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie man dem Wettbewerb um Nachwuchskräfte gelassen ins Auge sieht

Aufgrund der demografischen Entwicklung sinkt die Zahl potenzieller Bewerber für Ausbildungsstellen. Das verschärft auch für IT-Unternehmen den Wettbewerb um Nachwuchstalente. Arbeitgeber sollten möglichen Engpässen frühzeitig entgegensteuern.

Autor:
Peter Pagel

02.04.2014 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Wie man dem Wettbewerb um Nachwuchskräfte gelassen ins Auge sieht

Aufgrund der demografischen Entwicklung sinkt die Zahl potenzieller Bewerber für Ausbildungsstellen. Das verschärft auch für IT-Unternehmen den Wettbewerb um Nachwuchstalente. Arbeitgeber sollten möglichen Engpässen frühzeitig entgegensteuern.

Autor:
Peter Pagel

25.03.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Erfolg hängt von den Mitarbeitern ab

Der demografische Wandel führt zu einem Engpass an qualifiziertem Personal. In Zeiten knapper Ressourcen müssen Unternehmen daher der Führungskräfteentwicklung mehr Bedeutung zumessen.

Autor:
Andreas Nölting

11.03.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie als Arbeitgeber interessant werden

Der berufliche Nachwuchs hat eine Vielfalt an Optionen. Unternehmen sollten sich durch spielerische und informative Angebote interessant machen, schreibt Springer-Autor Joachim Diercks.

Quelle:

Joachim Diercks

04.03.2014 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

CFOs bezweifeln die Firmentreue ihrer Mitarbeiter

Viele Unternehmen verlieren ihre Spitzenkräfte an die Konkurrenz. Davon ist auch das Finanz- und Rechnungswesen betroffen.

Autor:
Sylvia Meier

21.02.2014 | Medien | Im Fokus | Onlineartikel

Als Arbeitgeber im Web punkten

Die Besten der Besten: Vor allem im Web können Arbeitgeber bei Bewerbern punkten. Wie wichtig die Internetpräsenz dabei ist, zeigt das Potentialpark-Ranking.

Autor:
Andrea Amerland

12.02.2014 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Firmen Spitzenkräfte finden können

Der Fachkräftemangel drückt vor allem die mittelständische Wirtschaft. Online-Jobbörsen können bei der Suche helfen. Doch Spitzenkräfte wollen direkt angesprochen werden, zeigt eine Studie. Da bleibt für Headhunter noch viel zu tun.

Autor:
Andreas Nölting

04.02.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Berufswechsler den Fachkräftemangel lindern können

Die Personalchefs der Unternehmen sollten gegenüber den 1,2 Millionen potenziellen Berufswechslern offener sein. Wir könnten so ein Klima des Querdenkens schaffen, schreibt Springer-Autorin Sylvia Knecht in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Sylvia Knecht

31.01.2014 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Macht von Managern

Manager-Entscheidungen in der Unternehmensentwicklung können machtvoll sein. Warum es in Wirklichkeit darauf ankommt, die richtige Unternehmensphase zu erkennen, um treffsicher zu entscheiden.

Autor:
Eva-Susanne Krah

02.01.2014 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Herausforderungen für das neue Jahr

Welche Themen sind in 2014 wichtig? Wie können wir Ihnen mit ausgewählten Inhalten helfen? Die Wirtschaftsredaktion präsentiert fünf elementare Trends.

Autor:
Andreas Nölting

30.12.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ingenieure mit Zukunft

Facility Management, Regenerative Energien und Materialentwicklung – die Aufgaben von Ingenieuren sind längst nicht mehr auf das Planen und Bauen beschränkt.

Autor:
Annette Galinski

20.12.2013 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Stand der Dinge zum IT-Fachkräftemangel

Laut VDI sind über 100.000 Stellen für Ingenieure, Mathematiker und Informatiker derzeit nicht besetzt – was ist zu tun?

Autor:
Peter Pagel

19.12.2013 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Der Stand der Dinge zum IT-Fachkräftemangel

Laut VDI sind über 100.000 Stellen für Ingenieure, Mathematiker und Informatiker derzeit nicht besetzt – was ist zu tun?

Autor:
Peter Pagel

19.12.2013 | Technische Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Der Stand der Dinge zum IT-Fachkräftemangel

Laut VDI sind über 100.000 Stellen für Ingenieure, Mathematiker und Informatiker derzeit nicht besetzt – was ist zu tun?

Autor:
Peter Pagel

18.12.2013 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Die raren Talente der Wissensgesellschaft

Für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ist es elementar, sich als interessanter Arbeitgeber für Wissensarbeiter zu präsentieren. Springer-Autor Daniel Pinnow beschreibt die anspruchsvolle Aufgabe.

Autor:
Andreas Nölting

18.12.2013 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Miese Gehälter bedrohen die Marketingbranche

Marketing- und PR-Experten verdienen deutlich weniger als Akademiker in anderen Branchen. Die Unternehmen müssen zukünftig stärker in ihre Mitarbeiter investieren, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben. Ein Kommentar.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

13.12.2013 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie synergetisch führen

Organisationen wandeln sich immer schneller. Neue Führungskonzepte sind daher gefragt. Die Springer-Autoren Nele Graf und Erich H. Witte sagen, warum Manager künftig anders führen müssen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

12.12.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

So steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber

Wie können Unternehmen die raren High Potentials finden und binden? Springer-Autor Ralph Dannhäuser gibt Tipps.

Quelle:

Ralph Dannhäuser

05.12.2013 | Motorentechnik | Interview | Onlineartikel

"Der neue Zertifizierungszyklus macht die Entwicklungsaufgabe noch einmal anspruchsvoller"

Auf dem Internationalen Motorenkongress, den unser Konferenzzweig ATZlive zusammen mit dem VDI Wissensforum am 18. und 19. Februar 2014 in Baden-Baden veranstaltet, suchen wir Antworten auf die Frage, welche Entwicklungsrichtungen wegweisend für Verbrennungsmotoren mit weniger Kraftstoffverbrauch und geringeren Schadstoffemissionen sein werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gebiete Grundmotor, Ladungswechsel, Verbrennung, Abgasnachbehandlung, Motormanagement und Thermomanagement, also die "klassischen" Inhalte der Verbrennungsmotoren-Entwicklung.

Autor:
Richard Backhaus

05.12.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken Nachwuchs finden

Finanzinstitute sind bei jungen Berufstätigen weiter unbeliebt und auch Versicherungen sind kaum gefragt als Arbeitgeber. Wie sich das ändern lässt.

Autor:
Stefanie Burgmaier

02.12.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Erfolgsformeln für den Sieg im "War for Talents"

Der Fachkräftemangel drückt die deutschen Unternehmen. Fieberhaft wird nachgedacht, wo und wie man geeignete Talente finden kann. Springer-Autor Ralph Dannhäuser gibt Tipps für die Suche in Sozialen Netzwerken.

Quelle:

Ralph Dannhäuser, erfolgreich-netzwerken.de, Gastautor

15.11.2013 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Wer kann Software? IT-Experten händeringend gesucht

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend IT-Experten. Rund 39.000 Stellen sind derzeit unbesetzt. Damit bleibt der Fachkräftemangel auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte, die der Hightech-Verband BITKOM vor kurzem in Berlin vorgestellt hat.

Autor:
Andreas Burkert

14.11.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Firmen Spitzenkräfte finden können

Der Fachkräftemangel drückt vor allem die mittelständische Wirtschaft. Online-Jobbörsen können bei der Suche helfen. Doch Spitzenkräfte wollen direkt angesprochen werden, zeigt eine Studie. Da bleibt für Headhunter noch viel zu tun.

Autor:
Andreas Nölting

08.11.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Prozesse sind nur so gut wie deren Manager

Wie steuern führende Unternehmen ihre Geschäftsprozesse? Welche Erfolgsmuster gibt es und welche Voraussetzungen gelten bei Managern für ein gutes Prozessmanagement? Antworten darauf gibt der Betriebswirtschaftler und Buchautor Aylus Kumet unter dem Aspekt des modernen Business Process Managements.

Autor:
Eva-Susanne Krah

07.11.2013 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Konfliktmanager kommt

Wie im normalen Leben gehören Konflikte auch in Unternehmen und dem beruflichen Umfeld zum Alltag. Wo unterschiedliche Persönlichkeiten, Arbeitsorganisationen und Meinungen aufeinander treffen, sind Reibungsverluste in Form von Konflikten völlig normal. Konfliktmanager haben dann eine wichtige Schlüsselstellung.

Quelle:

Frank Armbruster

05.11.2013 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wer kann Software? IT-Experten händeringend gesucht

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend IT-Experten. Rund 39.000 Stellen sind derzeit unbesetzt. Damit bleibt der Fachkräftemangel auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte, die der Hightech-Verband BITKOM vor kurzem in Berlin vorgestellt hat.

Autor:
Andreas Burkert

05.11.2013 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wer kann Software? IT-Experten händeringend gesucht

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend IT-Experten. Rund 39.000 Stellen sind derzeit unbesetzt. Damit bleibt der Fachkräftemangel auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte, die der Hightech-Verband BITKOM vor kurzem in Berlin vorgestellt hat.

Autor:
Andreas Burkert

21.10.2013 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand: Frauen auf dem Chefposten

Weibliche Führungskräfte sind in großen Unternehmen nach wie vor selten. Ein Wandel zeigt sich jedoch im Mittelstand.

Autor:
Sylvia Meier

14.10.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Unternehmen ein Fehlermanagement brauchen

Fehler werden mit schlampiger Arbeit assoziiert. Dabei haben sie häufig mit belastenden Situationen in Unternehmen zu tun. Wie Manager mit Fehlern umgehen sollten und was sie von Piloten lernen können, beschreibt Springer-Autor Jan U. Hagen in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Jan U. Hagen

13.10.2013 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Fachkräftemangel bremst Unternehmen aus

Obwohl in den letzten Monaten zahlreiche neue Stellen geschaffen wurden, herrscht in der IT-Branche immer noch ein Personalengpass. Dieser hemmt zunehmend das Wachstum deutscher Unternehmen. Unterstützung wird vor allem im Ausland gesucht.

Autor:
Peter Pagel

13.10.2013 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Fachkräftemangel bremst Unternehmen aus

Obwohl in den letzten Monaten zahlreiche neue Stellen geschaffen wurden, herrscht in der IT-Branche immer noch ein Personalengpass. Dieser hemmt zunehmend das Wachstum deutscher Unternehmen. Unterstützung wird vor allem im Ausland gesucht.

Autor:
Peter Pagel

09.10.2013 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Fachkräftemangel bremst Unternehmen aus

Obwohl in den letzten Monaten zahlreiche neue Stellen geschaffen wurden, herrscht in der IT-Branche immer noch ein Personalengpass. Dieser hemmt zunehmend das Wachstum deutscher Unternehmen. Unterstützung wird vor allem im Ausland gesucht.

Autor:
Peter Pagel

24.09.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie High Potentials gewinnen können

Der War of Talents verlangt nach Strukturen. Mit einem systematischen Talent Management schaffen es Konzerne, attraktiver für die begehrten und raren Talente zu werden, schreiben die Autoren Adrian Ritz und Peter Sinelli.

Autor:
Andreas Nölting

17.09.2013 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Jahresabschlusserstellung durch Zeitarbeitskräfte

Geht das laufende Geschäftsjahr zu Ende, laufen die Vorbereitungen für die Jahresabschlusserstellung auf Hochtouren. Manch ein Finanzvorstand erwägt den Einsatz von Zeitarbeitskräften, um die Arbeitsbelastung besser verteilen zu können.

Autor:
Sylvia Meier

28.08.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie im "war for talents" bestehen können

Der Fachkräftemangel spitzt sich zu. Um im Kampf der Arbeitgeber um die High-Potentials zu punkten, sind flexible Strukturen und abwechslungsreiche Aufgaben wichtig, schreibt Randstad Professionals Geschäftsführerin Stephanie Vonden in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Stephanie Vonden

21.08.2013 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

„Heute locken Firmen ihre Spitzenkräfte mit Kitaplätzen“

Familien mit zwei beruflich ambitionierten Elternteilen haben es im Arbeitsleben häufig ziemlich schwer. Die Springer-Autorin und Karriereberaterin Astrid Schreyögg erklärt im Interview, warum die deutsche Familienpolitik so konservativ ist.

Autor:
Andreas Nölting

19.08.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Bahn im Organizational Burnout

Bisher konnte die Deutsche Bahn von ihrer Monopolsituation profitieren. Doch immer häufiger zeigen sich Krisensymptome. Springer-Autor Gustav Greve erklärt in einem Gastbeitrag wie ein Organizational Burnout einem Unternehmen zusetzen kann.

Quelle:

Gustav Greve

24.07.2013 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Arbeitsplätze im Bereich Finanz- und Rechnungswesen geplant

Die Stimmung auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist positiv. Fachkräfte werden gerade im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Finanzdienstleistungen sowie dem Assistenzwesen gesucht.

Autor:
Sylvia Meier

12.07.2013 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie gute Einfälle strategisch steuern

Innovationen sind ein wertvolles Gut für Unternehmen, auf die Manager zurückgreifen, denn sie sind Treiber des Markterfolgs. Umso wichtiger ist ein umfassendes Innovationsmanagement. Wie Innovationen charakterisiert sind und wie sie strategisch gemanagt werden, zeigt der Autor Dominik Au anhand von Analysen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

11.07.2013 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum der "Cultural Fit" den Markterfolg bestimmt

"Unternehmenskultur ist keine Nettigkeit, sondern ein eisenharter Erfolgsfaktor", sagt Consultant Lorenz Forchhammer. Warum Faktoren wie menschlicher Umgang, Haltungen und Werte darüber entscheiden, ob Unternehmen im internationalen Wettbewerb erfolgreich sind.

Autor:
Eva-Susanne Krah

10.06.2013 | Energie | Interview | Onlineartikel

Erster Branchenmonitor "Energieeffizienz"

Der erste Branchenmonitor in der deutschen Energieeffizienzbranche untersuchte Marktstrukturen, Zahlen und Trends. Insgesamt sind neben steigenden Energiepreisen das Bewusstsein von Unternehmen und Verbrauchern für Klimaschutz und Nachhaltigkeit wichtige Treiber für den Energieeffizienzmarkt. Zu den wichtigsten Resultaten der aktuellen DENEFF-Studie äußert sich Martin Bornholdt, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF).

Autor:
Günter Knackfuß

24.05.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Zuwanderer als HR-Instrument im Management

Die zunehmende globale Zuwanderung von qualifizierten Führungskräften ist ein Kernfaktior für frisches Know-How in Unternehmen. Warum es auch zum Management-Instrument wird. Der neue jährliche Aon He ...

Autor:
Eva-Susanne Krah

22.04.2013 | Medien | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Verlagshäuser um qualifizierte IT-Kräfte ringen

Beim Umbruch von Print zu Digital ist die Verlagsbranche auf Entwickler angewiesen. Doch in der IT herrscht Fachkräftemangel. Wie also an qualifizierte Entwickler kommen? Die Antwort: mit einer Recruiting-Strategie.

Autor:
Tabea Stock

12.04.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wachstum kommt von innen

Erfolgreiches Unternehmenswachstum beginnt in den Köpfen der Geschäftsführung. Alles was innen liegt, befindet sich damit auch im eigenen Gestaltungsspielraum, schreibt der Autor und Berater Guido Quelle in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Guido Quelle

28.03.2013 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Wer aufhört zu wachsen, der stirbt"

Wachstumsbremsen ziehen häufig schleichend in ein Unternehmen ein. Was eine gute Innovationskultur ausmacht, erklärt der Springer-Autor Guido Quelle im Interview mit Springer für Professionals.

Autor:
Andreas Nölting

18.03.2013 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

PR-Fachkräfte klagen über geringes Gehalt

Die meisten PR-Mitarbeiter sind unzufrieden mit ihrem Gehalt: Knapp jede zweite Führungskraft findet sich nicht angemessen bezahlt. Häufigster Grund ist die Diskrepanz zwischen Bezahlung und Ausbildungsniveau.

Autor:
Tabea Stock

07.03.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie in der Wissensgesellschaft gearbeitet wird

Die Yahoo-Chefin Marissa Mayer ordnet an, dass ihre Kollegen künftig wieder im Büro erscheinen sollen. Merkwürdig, denn die Arbeit von zu Hause gilt als besonders produktiv. Liquid Work nennt der Autor Michael Wieden die Form des Schaffens, bei der geschäftliche und private Dinge verschwimmen.

Autor:
Andreas Nölting

01.03.2013 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Karriereplanung in der PR-Branche: Chancen und Risiken

Medien sind in und zukunftweisend. Das denken sich mehr als zwei Drittel der Wirtschafts- und Medienstudenten, die einer Befragung des Bundesverbandes der Digitalen Wirtschaft zufolge nach dem Studium in die Medien drängen.

Autor:
Tabea Stock

12.02.2013 | Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Fehlender Agenturnachwuchs: Prestige ist nicht alles

Kreative Talente zieht es bei der Jobsuche immer weniger in Werbeagenturen. Insbesondere mangelt es an qualifiziertem Nachwuchs in den Bereichen Text, Strategie, Online und Media, stellt die Nachwuchsstudie 2012 des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA) fest.

Autor:
Annette Speck

18.01.2013 | IT-Strategie | Interview | Onlineartikel

„Wer sein Team motivieren muss, hat nichts verstanden.“

Mit der zunehmenden Wichtigkeit der IT für die Wirtschaft ist es kein Wunder, dass IT-Profis händeringend gesucht werden. Darüber, was Unternehmen heute und in Zukunft tun müssen, um Fachkräfte für sich zu gewinnen, sprach Chefredakteur Peter Pagel mit dem Mitbegründer und Geschäftsführer von iteratec, Klaus Eberhardt.

Autor:
Peter Pagel

14.01.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum der lernenden Organisation die Zukunft gehört

Je höher der Professionalisierungsgrad in Unternehmen, desto komplexer sind Innovationsprozesse. Lean Management und KVP-Prinzip (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) sind gern angewandte Strategien. Doch die „lernende Organisation“ als Managementtyp der Zukunft ist gefragt. Sie gilt als Hoffnungsträger für Innovationen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

01.01.2013 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Fachkräftemangel erreicht Kommunikationsbranche

Dass in Deutschland ein großer Fachkräftemangel herrscht, ist keine Neuigkeit. Vor allem im Bereich der Elektrotechnik, dem Maschinenbau und der Verkehrsdienstleister mangelt es schon seit Jahren an Nachwuchs. Jetzt ist auch die PR- und Kommunikationsbranche betroffen.

Autor:
Tabea Stock

17.12.2012 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Was ist dran am Fachkräftemangel?

Wenn über den deutschen IT-Arbeitsmarkt berichtet wird, ist regelmäßig auch vom drohenden Fachkräftemangel die Rede. Doch nur selten werden die Kennzahlen der Komplexität des Themas gerecht.

Autor:
Peter Pagel

03.12.2012 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Teil 1: Bachelor benötigen praktische Erfahrung und Spezialisierung

Regelmäßig klagen Unternehmen aller Branchen über den Mangel an IT-Nachwuchskräften. Der Bachelor-Abschluss hat den Eintritt von Informatikern in die Arbeitswelt merklich beschleunigt. Ein Allheilmittel ist er aber nicht.

Autor:
Peter Pagel

26.11.2012 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie ausländische Akademiker gewinnen können

Gute Mitarbeiter zu finden und an das Unternehmen zu binden, ist die Schlüsselaufgabe der nächsten Jahre. Deutsche Unternehmen hoffen jetzt, dass Akademiker aus den krisengebeutelten Staaten Südeuropas hierzulande ihr Glück suchen. Relocation-Experte Helmut Berg erläutert in einem Gastbeitrag, was bei der Gewinnung ausländischer Arbeitskräfte zu beachten ist.

Quelle:

Helmut Berg

31.10.2012 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Ideen zur Nebensache werden

Prozesse können Innovationen unterstützen, gestaltet werden sie jedoch von Menschen. Menschen haben Ideen, Prozesse nicht. In einer Serie des Innovations-Vordenkers Jens-Uwe Meyer lernen Sie die Grundlagen effektiver Innovationsstrategien kennen. Teil 3: Die Bausteine Ressourcen, Team und Anreize.

Quelle:

Jens-Uwe Meyer

30.10.2012 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Studie zeigt Nachholbedarf bei HR-Kommunikation

HR-Kommunikation gewinnt an Bedeutung, um Mitarbeiter zu motivieren und im Unternehmen zu halten. Einer Studie zufolge sehen viele Firmen bei der Kommunikation mit Mitarbeitern aber Nachholbedarf.

Autor:
Andrea Amerland

24.10.2012 | Bauplanung | Interview | Onlineartikel

Fortbildung: Betriebswirtschaft im Planungsbüro

Wie viel betriebswirtschaftliches Wissen ist notwendig, um ein Planungsbüro erfolgreich führen zu können? Und wie viel Fortbildung braucht es dafür aus Sicht eines erfahrenen Fachreferenten? Wir befragten zu diesem Thema unseren Autor Dr. Dietmar Goldammer.

Dr. Dietmar Goldammer ist Diplom Kaufmann sowie Unternehmensberater für Architekten und Ingenieure. Als Dozent gibt er Seminare zur Betriebswirtschaft für Planer und ist Fachbuchautor zahlreicher Publikationen zum Thema Betriebswirtschaft.

Autor:
Annette Galinski

22.10.2012 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Notwendige Balance – Stabilität und Flexibilität des Unternehmens

Viele erfolgreiche Unternehmen haben einen sehr stabilen Kern. Auf diesem Fundament kann sich dann die notwendige Flexibilität entwickeln, die in volatilen Märkten so wichtig ist, schreibt der Unternehmensberater Professor Norbert Wieselhuber in einem Gastbeitrag.

Quelle:

Norbert Wieselhuber

19.09.2012 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutscher Weiterbildungstag am 21. September 2012 – auch für Architekten und Ingenieure!

Weiterbildung ist mehrWert! Unter diesem Motto setzt der Deutsche Weiterbildungstag am 21. September 2012 mit rund 1.000 Veranstaltungen und Aktionen Zeichen gegen den sich verschärfenden Fachkräftemangel und für mehr Investitionen in Weiterbildung.

Springer für Professionals widmet sich in einer neuen und umfassenden Serie dem Thema Fortbildung für Architekten und Ingenieure.

Autor:
Annette Galinski

05.09.2012 | Journalismus | Im Fokus | Onlineartikel

Irgendwas mit Medien: PR als Beruf

Shitstorms, Kommunikationskrisen, Wahlkampf: Für Kommunikationsprofis gibt es genug zu tun. Die PR-Branche verzeichnet Wachstum. Auch an Nachwuchs mangelt es nicht.

Autor:
Andrea Amerland

16.08.2012 | Public Relations | Interview | Onlineartikel

"Employer-PR ist ein Teil des Branding“

Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und angesichts der Herausforderung für Unternehmen, sich als attraktive Arbeitgeber im War for Talent zu behaupten, gewinnt das Employer Branding immer mehr an Bedeutung. Ein Interview mit Jochen Kienbaum von der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants.

Autor:
Andrea Amerland

17.05.2012 | IT-Management | Interview | Onlineartikel

Die Kunst, junge Talente zu begeistern

Teil 2 unseres Interviews mit Dr. Uwe Dumslaff, Vice President und Chief Technology Officer bei Capgemini in Deutschland.

Angesichts des drohenden Fachkräftemangels muss die IT-Branche ihre Attraktivität stärker herausstellen. Für IT-Unternehmen ist dies Chance und Herausforderung zugleich.

Autor:
Peter Pagel

17.05.2012 | IT-Management | Interview | Onlineartikel

Globalisierung der IT: Was für uns in Deutschland bleibt

Bei der Umsetzung von IT-Lösungen diktieren immer öfter günstige Anbieter im Ausland den Preis. Die etablierten IT-Dienstleister sind gefordert, ihr Geschäftsmodell grundsätzlich zu überdenken.

Autor:
Peter Pagel

18.09.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Technologieführerschaft als Zukunftsstrategie

Die weltweite Werkzeugmaschinenindustrie boomt. Vor allem dank der starken Nachfrage aus den Schwellenländern wird das Marktvolumen in Westeuropa, den USA und den BRIC-Staaten im Jahr 2015 voraussichtlich rund 68 Milliarden Euro erreichen und sich damit gegenüber 2010 mehr als verdoppeln.

Autor:
Stefan Schlott

25.08.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Wilhelm Büchner Hochschule: Fernstudium hilft bei beruflicher Weiterentwicklung

Wer Chancen wahrnimmt, wird mit Erfolg belohnt: Dieses Fazit zieht die Wilhelm Büchner Hochschule nach einer Absolventenbefragung im Frühjahr 2011. Die Erhebung habe ergeben: 84 Prozent der Teilnehmer gaben an, sich durch ihr Fernstudium an der Hochschule beruflich weiterentwickelt zu haben. 81 Prozent konnten ihr Gehalt steigern.

Autor:
Katrin Pudenz

04.07.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Auf die Automobilindustrie zugeschnitten - der WHZ-Studiengang Kraftfahrzeugelektronik

Um dem Fachkräftemangel, insbesondere an Ingenieuren der Elektro- und Informationstechnik, etwas entgegenzusetzen, wird an der Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) seit einigen Jahren der speziell auf die Bedürfnisse der Autoindustrie zugeschnittene Studiengang "Kraftfahrzeugelektronik" (Fakultät Elektrotechnik) angeboten. Und es sind noch Studienplätze frei.

Autor:
Katrin Pudenz

21.03.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Coaching und Mentoring gegen den Ingenieurmangel

Der Fachbereich Maschinenbau an der Universität Kassel bietet den Beratungsservice "Coaching und Mentoring" bei Studienschwierigkeiten an. Ziel sei es, mit dem kostenlosen Angebot die Studienabbrüche im Studiengang Maschinenbau zu reduzieren und dem Ingenieurmangel, insbesondere in Nordhessen, durch mehr erfolgreiche Absolventen entgegenzuwirken. Das Programm richtet sich an alle Studierende des Fachbereichs.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

22.01.2009 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Begeisterung für den Ingenieurberuf schon früh wecken

Im Zuge des Fachkräftemangels überlegen nicht nur Unternehmen, wie man dem derzeitigen Verlust von 28,5 Milliarden Euro (zwischen Juli 2007 bis Juli 2008 errechneter Wertschöpfungsverlust, IW Köln) durch mangelnde Spezialisten entgegenwirken kann.

Quelle:

Marco Eckardt

04.12.2007 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Bundesministerium sieht in careers4engineers Aktion gegen Fachkräftemangel

"Innovationen brauchen nicht nur Geld, sondern auch Köpfe." Mit diesen Worten lobte Dr. Rainer Jäkel, Unterabteilungsleiter Technologie- und Innovationspolitik im Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi), heute, [...]

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach
Bildnachweise