Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 3/2016

Information Systems and e-Business Management 3/2016

Factors that influence information sharing, collaboration, and coordination across administrative agencies at a Chinese university

Zeitschrift:
Information Systems and e-Business Management > Ausgabe 3/2016
Autoren:
Chuanshen Qin, Bo Fan

Abstract

Information and communications technology (ICT) improves the effectiveness and efficiency of government affairs. However, studies on the application of ICT in the educational administrative field are scarce. Through a mixed method approach, the current study focused on the application of ICT in educational administration to enhance collaborative work across different administrative agencies in an university. A Chinese university was taken as an example. A questionnaire survey was conducted among 194 staff members of the student affairs office and the academic affairs office. The results of the structural equation modeling were explained by analyzing interviews with nine leaders from the aforementioned departments. We found that institution authority and information security exert a significantly positive effect on the degree of information sharing and the effect of agency collaboration, whereas cost has a significantly negative effect. Inter-organizational trust and organizational compatibility have a significant positive influence on the effect of agency collaboration. However, these factors do not have a significant influence on the degree of information sharing because of difficulties in differentiating them in the information sharing stage. The “operational abilities” factor does not have a significant influence on the degree of information sharing and agency collaboration, which can be attributed to the background of this study. Information sharing has a negative influence on agency collaboration, which contradicts our hypotheses. The nature and characteristics of information and departments may be acceptable explanations to this phenomenon, which we obtained from the qualitative analysis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Information Systems and e-Business Management 3/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise