Skip to main content
main-content

Fahrerassistenz

Aus der Redaktion

20.04.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Osram zeigt neue Infrarot-LED der Oslon-Black-Serie

Osram Opto Semiconductors erweitert die Oslon-Black-Familie um sechs weitere Infrarot-LED. Sie sollen sich mit einer hohen Pulsbelastbarkeit von bis zu fünf Ampere auszeichnen.

20.04.2018 | Künstliche Intelligenz | Nachricht | Onlineartikel

Initiative appliedAI soll Anwendung von KI fördern

Das Gründerzentrum der TU München, "Unternehmertum", hat seine Initiative "appliedAI" vorgestellt. Die Initiative will die Anwendung von künstlicher Intelligenz vorantreiben.

19.04.2018 | Versicherung | Nachricht | Onlineartikel

Huk-Coburg bietet Telematik-Tarif an

Über die Erfahrungen mit dem noch jungen Telematik-Tarif und was technische Entwicklungen im Automobilbereich für die Versicherungsbranche bedeuten, berichtete Deutschlands größter Kfz-Versicherer Huk-Coburg auf der Tagung Fahrerassistenzsysteme (FAS) der Automobilzeitschrift ATZ.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.04.2018 | Gastkommentar | Ausgabe 4/2018

Der Mensch im Fokus

01.04.2018 | Im Fokus | Ausgabe 4/2018

Entwicklung im Wandel Agile Methoden auf dem Vormarsch

Produktentwicklungsprozesse in der Automobilindustrie sind manchmal kompliziert, langsam und ineffizient. Seit einigen Jahren setzen Unternehmen daher häufiger agile Entwicklungsmethoden ein. Mit ihnen lassen sich Produktivität und Effizienz …

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 4/2018

Elektromechanischer Bremskraftverstärker für alle Antriebskonzepte und automatisiertes Fahren

Die Effizienzsteigerung von Verbrennungsmotoren, eine zunehmende Durchdringung von elektrischen Antrieben sowie höhere Sicherheitsanforderungen und das automatisierte Fahren stellen neue Anforderungen an das Bremssystem. Mit dem …

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Fahrzeugdaten-Management Standardisierter Zugang als Basis für neue Geschäftsmodelle

Der Zugriff auf Fahrzeugdaten zur Bereitstellung herstellerunabhängiger Services wird durch die Themenfelder Wahlfreiheit des Kunden, Security, Produkthaftung, Innovationsfähigkeit, Wettbewerb und Datenschutz beeinflusst. Zur Bewältigung dieser …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ergebnisse

Die Gesamtfahrzeugsimulationsumgebung mit dem im Rahmen dieser Arbeit vorgestellten transienten thermischen Rollwiderstandsmodell ermöglicht eine Vielzahl detaillierter energetischer Betrachtungen.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

In den letzten Jahrzenten konnte die Schutzwirkung für Beteiligte im Straßenverkehr infolge des steigenden Verständnisses im Insassen- und Fußgängerschutz sowie der Innovationen von Fahrzeugsicherheitssystemen gesteigert werden. Die Zahl der im …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Virtuelle Flottenverbrauchsoptimierung unter Kostenbetrachtung

Sinkende Grenzwerte für CO2-Emissionen und die steigende Anzahl an Fahrzeugvarianten erhöhen den Aufwand, den Flottenverbrauch zu optimieren. Maßnahmen zur Kraftstoffverbrauchsreduktion müssen für jede Fahrzeugkonfiguration separat betrachtet …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vorausschauendes Schalten – Optimieren von Getriebesteuerungen durch Fahrerassistenzsysteme

Ein Zahlenspiel: 10 Milliarden Menschen gibt es bald auf dieser Welt. Aufgerundet existieren rund 10 hoch 100 Atome im Universum. In der Fahrzeugwelt lässt sich diese Zehnerpotenz einfach noch einmal verzehnfachen, wenn wir die möglichen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

11.04.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Der neue Ford Focus

Die vierte Generation des kompakten Kölners ist breiter, flacher und länger als der Vorgänger. Alle Motoren erfüllen die Norm Euro 6d-temp. Dazu gibt es ein umfassendes Angebot an Fahrer-Assistenzsystemen.

26.03.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Der neue VW Touareg

Der neue VW Touareg ist nach dem Wegfall des Phaeton das neue Flaggschiff der Marke. Die dritte Generation des SUVs basiert konstruktiv auf dem modularen Längsbaukasten des Konzerns. 

26.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Peugeot 508

Peugeot hat sich zum Ziel gesetzt, den Premium-Herstellern Konkurrenz zu machen. Der neue Peugeot 508 soll den neuen Qualitätsanspruch mit sportlichem Design, vielen Fahrerassistenzsystemen und sauberen Motoren untermauern.

Videos

16.09.2016 | Fahrerassistenz | Editor´s Pick | Video

PIA von Audi: Der persönliche, intelligente Assistent

"PIA" von Audi: Der persönliche Assistent stellt sich auf den Fahrer ein, erspart ihm möglichst viele Aktionen und führt Routine-Bedieneingaben selbstständig aus.

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL VEHICLE ENGINEERING - FAHRERLEBNIS IM FOKUS

Die steigende Variantenvielfalt beim Antriebsstrang und bei Fahrzeug-Modellen erfordern neue Ansätze der Fahrzeugentwicklung. AVL’s digitales Vehicle und Attribute Engineering widmet sich der Lösung von Zielkonflikten innerhalb von Fahrzeugkonzepten und der markentypischen DNA eines Fahrzeuges.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise