Skip to main content
main-content

Fahrerassistenz

Aus der Redaktion

13.12.2018 | Interieur | Nachricht | Onlineartikel

Magna zeigt flexibles Interieur mit konfigurierbaren Sitzen

Mit Blick auf das autonome Fahren stellt Magna einen flexiblen Fahrzeuginnenraum mit konfigurierbaren Sitzen vor. In Zukunft sollen sich die Sitze dem Kunden anpassen können.

12.12.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt autonomes Elektro-Shuttle-Konzept auf der CES

Auf der CES 2019 stellt Bosch die Vision eines autonomen, elektrisch angetriebenen Shuttles vor. Der Automobilzulieferer will seine Technik zukünftig eng mit eigenen Mobilitätsdiensten verknüpfen.

12.12.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

AVL und TNO kooperieren bei Validierung von ADAS-Funktionen

Eine Kooperation zwischen AVL und TNO soll die Entwicklung autonomer Fahrzeuge rasch vorantreiben. Dafür wird AVL seine Verifizierungs- und Validierungslösungen in die Streetwise-Datenbank von TNO integrieren.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.08.2018 | Interview | Sonderheft 4/2018

„Unsere Automobile werden täglich schlauer“

Im BMW Autonomous Driving Campus in Unterschleißheim erlernen die Automobile der Zukunft alle möglichen Situationen des Straßenverkehrs. Eine Herausforderung für das ganze Unternehmen, erklärt uns Elmar Frickenstein im Interview und erzählt, warum …

01.08.2018 | Neuronale Netzwerke | Sonderheft 4/2018

Erstellung von automatisch gelabelten, semi-künstlichen und künstlichen Daten

Beim maschinellen Lernen ist die sorgfältige Auswahl der Trainingsdaten unerlässlich, denn sie spielen eine Schlüsselrolle. Ihre Erstellung und Aufarbeitung ist aber insbesondere bei Aufgaben aus dem Bereich des maschinellen Sehens zeit- und damit …

01.07.2018 | Interview | Sonderheft 5/2018

„Kosten werden signifikant sinken“

Eine Zukunft mit Robo-Taxis, Shuttle-Dienstleistungen und automatisierten Warenauslieferungen — noch ist die Akzeptanz der Deutschen zum automatisierten Fahren eher schwach ausgeprägt. Im Interview auf dem ATZlive-Kongress Fahrerassistenz-Systeme …

01.07.2018 | Assistenzsysteme | Sonderheft 5/2018

Vorausschauend effizient fahren mit dem elektronischen Co-Piloten

Porsche stellt den Systemverbund und die Funktion des prädiktiven Fahrerassistenzsystems Porsche Innodrive (PID) vor. Neben der Geschwindigkeit für die jeweilige Fahrsituation passt die Funktion auch Schaltvorgänge, Segeln und Motorlast …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung eines Road Condition Observers im Projekt “Vehicle Motion Control”

Der Road Condition Observer (RCO) von Continental bietet dem automatisierten Fahren und den Fahrerassistenz-Systemen eine neue Dimension in der Einsetzbarkeit. Notwendigerweise müssen alltagstaugliche Transportmittel bei fast allen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stand der Technik

In diesem Kapitel werden aus der Literatur bekannte Ansätze zur Regelung von Antriebsstrangprüfständen systematisch und strukturiert zusammengefasst. Hiermit wird Interessierten erstmalig eine umfangreiche Zusammenfassung zur Verfügung gestellt …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Die moderne Automobilentwicklung soll den steigenden Anforderungen des Marktes und des Gesetzgebers Rechnung tragen. Diese Anforderungen bestehen beispielsweise hinsichtlich Lebensdauer, Fahrleistung, Verbrauch, Emission, Fahrkomfort …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Der Einsatz von Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen ist bereits weit verbreitet und die Systeme sind vielfach zur Serienreife gelangt. Auch ihr Nutzen bezüg-lich einem Komfort- und Sicherheitsgewinn ist bereits mehrfach belegt worden. Dieser …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

28.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Porsche 911 (992)

Die achte Generation des klassischen Heckmotor-Sportwagens startet 2019. Die aufgeladenen Boxermotoren werden etwas stärker, die Spur vorne etwas breiter und die Palette an Assistenzsystemen größer.

02.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW 8er Cabriolet

BMW stellt dem 8er Coupé eine offene Version zur Seite. Das Textilverdeck mit Akustikdämmung im BMW 8er Cabriolet lässt sich automatisch innerhalb von 15 Sekunden öffnen beziehungsweise schließen.

17.10.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW X7

BMW weitet seine SAV-Modellpalette um ein Luxusmodell aus. Der BMW X7 ist über fünf Meter lang, voll ausgestattet und bietet bei einem Radstand von über drei Metern viel Platz.

Veranstaltungen

02.04.2019 - 03.04.2019 | Automatisiertes Fahren | Editor´s Pick | Wiesbaden | Veranstaltung

Automatisiertes Fahren 2019

5. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren
Von der Fahrerassistenz zum autonomen Fahren

Videos

16.09.2016 | Fahrerassistenz | Editor´s Pick | Video

PIA von Audi: Der persönliche, intelligente Assistent

"PIA" von Audi: Der persönliche Assistent stellt sich auf den Fahrer ein, erspart ihm möglichst viele Aktionen und führt Routine-Bedieneingaben selbstständig aus.

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise