Skip to main content
main-content

Fahrwerk

Aus der Redaktion

19.05.2017 | Ottomotor | Nachricht | Onlineartikel

Der Skoda Karoq feiert Weltpremiere

Der tschechische Autobauer Skoda erweitert seine Modellpalette um ein zweites SUV. Der kompakte Karoq soll unter anderem mit neuen Motoren, dem Platzangebot und weiterentwickelten Assistenzsystemen überzeugen. Die Markteinführung startet im zweiten Halbjahr 2017.

18.05.2017 | Fahrwerk | Interview | Onlineartikel

"Nutzinformationen filtern, das ist unsere Lenkungskompetenz"

Die Elektrolenkung ist im Porsche 911 gesetzt, kommt auch im Nutzfahrzeug mehr und mehr zum Einsatz. Alexander Gaedke von Bosch Automotive Steering erklärt die Vorteile und weltweiten Marktanteile im Interview.

12.05.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Dirk Kesselgruber wechselt zu Schaeffler

Dr. Dirk Kesselgruber übernimmt ab 1. Oktober bei Schaeffler die Leitung des Unternehmensbereichs Fahrwerksysteme der Sparte Automotive. Er wird in dieser Funktion an Prof. Dr. Pleus, Co-CEO der Sparte Automotive, berichten.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.05.2017 | Titelthema | Ausgabe 5/2017

„Innovativer Leichtbau ist eine Schlüsseltechnologie“

Mit seinem neuen Leichtbauzentrum am Standort Landshut bündelt BMW sein Know-how und seine Ressourcen für gewichtssparende Techniken der Zukunft. Im ATZ-Interview erläutern Florian Schek, Leiter Leichtbau und Gewicht, und Michael Schuh, Leiter des …

01.05.2017 | Titelthema | Ausgabe 5/2017

Inkrementelles Schwenkbiegen für skalierbare Leichtbaustrukturen

Die Elektromobilität ist im Automobilsektor von mittleren sowie stark schwankenden Stückzahlen bei gleichzeitig erhöhten Leichtbauanforderungen geprägt. Variantenvielfalt und Individualisierung als Treiber eines modernen Fahrzeugabsatzes verlangen …

01.05.2017 | Titelthema | Ausgabe 2/2017 - Zusatz

Engineering-Unternehmen I Top 75 Ranking

01.04.2017 | Konstruktion | Ausgabe 2/2017

Leichtbaukonzept für einen Rohrpost-Jet

In nur sechs Monaten bauten Studierende der TU München einen Prototypen für den Hyperloop-Wettbewerb. Die hybride Leichtbaukonstruktion ist für Geschwindigkeiten von bis zu 350 km/h ausgelegt. Eine positionsabhängig priorisierte …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

A14 Unfälle mit land- oder forstwirtschaftlichen Fahrzeugen

Unfälle mit land- oder forstwirtschaftlichen (lof-) Fahrzeugen im Straßenverkehr sind eher selten. Die Folgen solcher Unfälle sind dagegen meist erheblich. Das liegt auch an der aggressiven äußeren Gestaltung, an der sich allerdings kaum etwas …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

B7 Unfälle mit Nutzfahrzeugen

Nach Verlassen einer Autobahn befuhr der Fahrer eines Busses einen längeren Autobahnzubringer, welcher innerorts auf eine Bundesstraße mündet. Die Einmündung war ampelgeregelt. Zu dem Zeitpunkt, als der Bus die Einmündung erreicht hatte, war die …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

C9 Elektronik im Kraftfahrzeug

Kraftfahrzeugen stark angestiegen. Dies betrifft neben den herkömmlichen Systemen wie Motor- und Getriebesteuerung insbesondere auch Systeme der Sicherheits- und Komfortelektronik. In Luxusfahrzeugen steuern heute bis zu 70 elektronische …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

A6 Kinetik

Die Dynamik (Kinetik) ist ein Teilgebiet der Mechanik und beschreibt im Gegensatz zur Statik und Kinematik die Änderung der Bewegungsgrößen (Weg, Geschwindigkeit und Beschleunigung) unter Einwirkung von Kräften im Raum.Die Dynamik ist die …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Bildergalerien

29.06.2016 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie

Zweite Generation Porsche Panamera

Porsche hat das Panamera-Konzept weiterentwickelt - mit einem neu entwickelten und neu gezeichneten Viertürer. Motoren und Getriebe wurden neu konstruiert, das Fahrwerk optimiert und das Anzeige- und Bedienkonzept zukunftsweisend interpretiert.

16.05.2013 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Die neue S-Klasse: Neuauflage des Mercedes-Benz Flaggschiffs 2013

Die neue S-Klasse: effizient, hybridisiert und mit einem Fahrwerk, das sehen kann

Veranstaltungen

20.06.2017 - 21.06.2017 | Fahrwerk | Editor´s Pick | München | Veranstaltung

chassis.tech plus 2017

Die drei Aspekte Sicherheit, Fahrzeugdynamik und Fahrkomfort stehen bei der Chassis-Entwicklung auf der Liste der zu meisternden Herausforderungen ganz oben.

Videos

08.09.2015 | Fahrzeugtechnik | Video

Porsche zeigt neuen 911 Carrera

Porsche stattet die neue 911-Carrera-Generation mit 3-l-Sechszylinder-Boxermotoren mit Biturbo-Aufladung und weiterentwickeltem Fahrwerk aus. Die neueste Generation des Sportwagens wartet zudem serienmäßig mit einem neu entwickelten Infotainmentsystem auf.

12.03.2015 | Fahrwerk | Video

Goodyear-Konzeptreifen Triple Tube

Der "Triple Tube"-Konzeptreifen kann einzelne Luftkammern auffüllen und entleeren. Die vom Goodyear Innovation Center Luxembourg entwickelte Technologie könnte für die selbstfahrenden Autos der Zukunft eingesetzt werden.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

ADAS und autonomes Fahren mit ANSYS

Die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und autonomen Fahrzeugen stellt eine große Herausforderung an die Industrie dar. Erfahren Sie im Whitepaper, welche Rolle Simulation hierbei spielt, um sowohl Kosten und Entwicklungszeit zu minimieren, als auch Zuverlässigkeit und Sicherheit zu garantieren.  Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL X-ion™: Modulare Datenerfassungsplattform | Adapts. Acquires. Inspires.

Die neue Plattform vereint Verbrennungsmesstechnik, optische Untersuchungen und elektrische Leistungsmessung in einem Paket. Sie verbessert das Verständnis für individuelle Komponenten des Antriebstrangs und ermöglicht tiefe Einblicke in ihre Interaktionen.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise