Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Fahrwerkentwicklung

verfasst von: Prof. Dr.-Ing. Metin Ersoy, Dr.-Ing. Christoph Elbers, Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Schick

Erschienen in: Fahrwerkhandbuch

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Entwicklung eines Fahrwerks ist gekennzeichnet durch sehr große Fertigungsstückzahlen, anspruchsvolle Technologien, strenge Sicherheitsanforderungen, hohe Umweltauflagen sowie Termin- und Kostendruck.
Da die Autos weltweit verkauft werden, müssen sie in den polarnahen wie auch in heißen und feuchten tropischen Gegenden einsetzbar sein, nicht nur auf den gut gebauten Autobahnen sondern auch auf den schlechten Feldstraßen problemlos fahren können. Insofern wird selten ein Produkt so gründlich entwickelt und getestet wie ein Auto.
Auf der anderen Seite ist die hohe Komplexität jeden Autos zu betonen, das aus 25 bis 30 Systemen, rund 50 Modulen und ca. 20.000 Einzelteilen besteht.
Diese entstehen simultan in unterschiedlichen Entwicklungsabteilungen und bei verschiedenen Entwicklungslieferanten und Dienstleistern in rund drei Jahren. Dabei kommt es auf effizientes Projektmanagement und eine sehr gut organisierte Projektlogistik an. Die Entwicklungsphasen und -schritte sind in jedem Autohersteller genau festgelegt und beschrieben. Diese sind Planungs-, Konzept-, Design-, Serienentwicklungs- und Absicherungs-, Serienvorbereitungs- sowie Serienanlaufphasen.
Dabei stehen effektive Strategien (Projektmanagement, Simultaneous Engineering, Plattform- und Moduldefinitionen) und Hilfsmittel (CAE, MU, virtuelle Berechnungen und Tests sowie Simulationen) zur Verfügung, die in diesem Kapitel beschrieben werden.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
1.
Zurück zum Zitat Fecht, N.: Fahrwerktechnik für Pkw. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am Lech (2004) Fecht, N.: Fahrwerktechnik für Pkw. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am Lech (2004)
2.
Zurück zum Zitat Ersoy, M.: Konstruktionsmethodik für die Automobilindustrie. Konstruktionsmethodik – Quo vadis? Symposium des Instituts für Konstruktionslehre, Bericht Nr. 55. TU Braunschweig, Braunschweig (1999) Ersoy, M.: Konstruktionsmethodik für die Automobilindustrie. Konstruktionsmethodik – Quo vadis? Symposium des Instituts für Konstruktionslehre, Bericht Nr. 55. TU Braunschweig, Braunschweig (1999)
3.
Zurück zum Zitat Genter, A.: Entwurf eines Kennzahlensystems zur Effektivitätssteigerung von Entwicklungsprojekten. Vahlen Verlag, München (2003) Genter, A.: Entwurf eines Kennzahlensystems zur Effektivitätssteigerung von Entwicklungsprojekten. Vahlen Verlag, München (2003)
4.
Zurück zum Zitat Rennemann, T.: Wettbewerbsvorsprung durch Supply Chain Management. Reihe: Arbeitsberichte – Working Papers, Heft Nr. 2. Ingolstadt (November 2003) Rennemann, T.: Wettbewerbsvorsprung durch Supply Chain Management. Reihe: Arbeitsberichte – Working Papers, Heft Nr. 2. Ingolstadt (November 2003)
5.
Zurück zum Zitat Oberhausen, A.: Ford Product Development System. VDI-Berichte Nr. 1398, S. 355–374. Düsseldorf (1998) Oberhausen, A.: Ford Product Development System. VDI-Berichte Nr. 1398, S. 355–374. Düsseldorf (1998)
6.
Zurück zum Zitat Braess, H.-H., Seifert, V.: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. Springer Vieweg, Wiesbaden (2013) Braess, H.-H., Seifert, V.: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. Springer Vieweg, Wiesbaden (2013)
7.
Zurück zum Zitat Berkefeld, V., Döllner, G., Söffge, F.: Fahrwerkentwicklung in 24 Monaten. Tag des Fahrwerks, S. 128. Institut für Kraftfahrwesen, RWTH Aachen, Aachen (2000) Berkefeld, V., Döllner, G., Söffge, F.: Fahrwerkentwicklung in 24 Monaten. Tag des Fahrwerks, S. 128. Institut für Kraftfahrwesen, RWTH Aachen, Aachen (2000)
8.
Zurück zum Zitat N.N.: Fahrwerkentwicklungsschritte bei VW/AUDI (2005) N.N.: Fahrwerkentwicklungsschritte bei VW/AUDI (2005)
9.
Zurück zum Zitat N.N.: FORD on course to meet „one-year development time for a new car“ target. Automotiv Eng. (Feb. 2008) N.N.: FORD on course to meet „one-year development time for a new car“ target. Automotiv Eng. (Feb. 2008)
10.
Zurück zum Zitat Wester, H.J.: Weniger ist mehr. 17. Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motorentechnik, 5.–8. Okt. 2008, S. 19–24. Aachen (2008) Wester, H.J.: Weniger ist mehr. 17. Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motorentechnik, 5.–8. Okt. 2008, S. 19–24. Aachen (2008)
11.
Zurück zum Zitat Entwicklungsmethodik für mechatronischer Systeme VDI-Richtlinie 2205. VDI Verlag, Düsseldorf (2004) Entwicklungsmethodik für mechatronischer Systeme VDI-Richtlinie 2205. VDI Verlag, Düsseldorf (2004)
12.
Zurück zum Zitat Method Park: Projekt Kit für System-Software Automobil-Elektronik, S. 15. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am Lech (2005) Method Park: Projekt Kit für System-Software Automobil-Elektronik, S. 15. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am Lech (2005)
13.
Zurück zum Zitat Sommerlatte, T.: Innovations-Management. Digitale Fachbibliothek. Symposium Publishing, März 2006 Sommerlatte, T.: Innovations-Management. Digitale Fachbibliothek. Symposium Publishing, März 2006
14.
Zurück zum Zitat ZF Friedrichshafen AG/Lemförde: Zielwertkaskadierung. Interner Bericht (2003) ZF Friedrichshafen AG/Lemförde: Zielwertkaskadierung. Interner Bericht (2003)
15.
Zurück zum Zitat Taboada, M.: Automatisierte Targetkaskadierung. Dissertation, FH Berlin, Berlin (2006) Taboada, M.: Automatisierte Targetkaskadierung. Dissertation, FH Berlin, Berlin (2006)
16.
Zurück zum Zitat Wittenburg, J.: Dynamics of systems of rigid bodies. Teubner, Stuttgart (1977) Wittenburg, J.: Dynamics of systems of rigid bodies. Teubner, Stuttgart (1977)
18.
Zurück zum Zitat Noe, A.: Load-Cascading of Transient Multi-Axial Forces in Automotive Suspensions by Adams/Car. Proceedings of the 1st MSC.ADAMS European User Conference, London, Nov. 2002. MSC-Software, 2002 Noe, A.: Load-Cascading of Transient Multi-Axial Forces in Automotive Suspensions by Adams/Car. Proceedings of the 1st MSC.ADAMS European User Conference, London, Nov. 2002. MSC-Software, 2002
19.
Zurück zum Zitat ZF Friedrichshafen AG/Lemförde: Toleranzsensitivitätsberechnung mit Adams. Interner Bericht (2003) ZF Friedrichshafen AG/Lemförde: Toleranzsensitivitätsberechnung mit Adams. Interner Bericht (2003)
20.
Zurück zum Zitat Ersoy, M.: Neue Entwicklungswerkzeuge für Pkw-Achsen. HdT-Essen, Fahrwerkstagung in München am 3./4. Juni 2003 Ersoy, M.: Neue Entwicklungswerkzeuge für Pkw-Achsen. HdT-Essen, Fahrwerkstagung in München am 3./4. Juni 2003
21.
Zurück zum Zitat Meyer-Prüßner, R.: Die Topologieoptimierung im Einsatz beim VW. Altair User Meeting Stuttgart, 2001 Meyer-Prüßner, R.: Die Topologieoptimierung im Einsatz beim VW. Altair User Meeting Stuttgart, 2001
22.
Zurück zum Zitat Hiese, W.: Betriebsfestigkeits-Leitfaden, 4. Ausgabe. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen (2003) Hiese, W.: Betriebsfestigkeits-Leitfaden, 4. Ausgabe. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen (2003)
23.
Zurück zum Zitat Matschinsky, W.: Radführungen der Straßenfahrzeuge. Springer, Heidelberg, Berlin: (1998) Matschinsky, W.: Radführungen der Straßenfahrzeuge. Springer, Heidelberg, Berlin: (1998)
24.
Zurück zum Zitat Matschinsky, W.: Bestimmung mechanischer Kenngrößen von Radaufhängungen. Dissertation, Universität Hannover. Heidelberg (1992) Matschinsky, W.: Bestimmung mechanischer Kenngrößen von Radaufhängungen. Dissertation, Universität Hannover. Heidelberg (1992)
25.
Zurück zum Zitat Albers, I.: Auslegungs- und Optimierungswerkzeuge für die effiziente Fahrwerkentwicklung. Dissertation RWTH Aachen, Verlag fka, Aachen (2009) Albers, I.: Auslegungs- und Optimierungswerkzeuge für die effiziente Fahrwerkentwicklung. Dissertation RWTH Aachen, Verlag fka, Aachen (2009)
26.
Zurück zum Zitat Elbers, C., Albers, I.: Use of a Virtual Product Environment for Axle Suspension System Development and Joint Angle Calculation. FISITA World Automotive Congress, Yokohama (Japan), 2006 Elbers, C., Albers, I.: Use of a Virtual Product Environment for Axle Suspension System Development and Joint Angle Calculation. FISITA World Automotive Congress, Yokohama (Japan), 2006
27.
Zurück zum Zitat Albers, I., Elbers, C.: OPT – Effiziente Kinematik-Optimierung in der Fahrwerksimulation. chassis.tech, München (2009) Albers, I., Elbers, C.: OPT – Effiziente Kinematik-Optimierung in der Fahrwerksimulation. chassis.tech, München (2009)
28.
Zurück zum Zitat CT Vemireddy, K., Ditmar, T., Eckstein, L.: Development of driving dynamics oriented suspension design during the early concept phase. Chassis Tech. 6. Int. Chassis Symposium. S. 233–254. München, 5. Juni 2015 CT Vemireddy, K., Ditmar, T., Eckstein, L.: Development of driving dynamics oriented suspension design during the early concept phase. Chassis Tech. 6. Int. Chassis Symposium. S. 233–254. München, 5. Juni 2015
29.
Zurück zum Zitat Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA): Sicherung der Qualität vor Serieneinsatz. Frankfurt am Main (1986) Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA): Sicherung der Qualität vor Serieneinsatz. Frankfurt am Main (1986)
30.
Zurück zum Zitat Kruth, J.P., Wang, X., Laoui, T., Froyen, L.: Lasers and Materials in Selective Laser Sintering. J. Assetomation 23(4) (2003) Kruth, J.P., Wang, X., Laoui, T., Froyen, L.: Lasers and Materials in Selective Laser Sintering. J. Assetomation 23(4) (2003)
32.
Zurück zum Zitat AUDI: Vertikaldynamische Bewertung Ride-Meter. Interne Dokumenntation. Ingolstadt (2006) AUDI: Vertikaldynamische Bewertung Ride-Meter. Interne Dokumenntation. Ingolstadt (2006)
Metadaten
Titel
Fahrwerkentwicklung
verfasst von
Prof. Dr.-Ing. Metin Ersoy
Dr.-Ing. Christoph Elbers
Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Schick
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-15468-4_5

Premium Partner