Skip to main content
main-content

Fahrzeugtechnik

Aus der Redaktion

13.12.2018 | Fahrzeugakustik + NVH | Nachricht | Onlineartikel

Neue Akustikklappe von Eberspächer geht 2020 in Serie

Eberspächer Exhaust Technology hat eine neue, elektrisch betriebene Pkw-Akustikklappe entwickelt. Die stufenlos verstellbare Blende soll Herstellern dabei helfen, die zukünftigen EU-Akustikgrenzwerte einzuhalten.

13.12.2018 | Interieur | Nachricht | Onlineartikel

Magna zeigt flexibles Interieur mit konfigurierbaren Sitzen

Mit Blick auf das autonome Fahren stellt Magna einen flexiblen Fahrzeuginnenraum mit konfigurierbaren Sitzen vor. In Zukunft sollen sich die Sitze dem Kunden anpassen können.

12.12.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt autonomes Elektro-Shuttle-Konzept auf der CES

Auf der CES 2019 stellt Bosch die Vision eines autonomen, elektrisch angetriebenen Shuttles vor. Der Automobilzulieferer will seine Technik zukünftig eng mit eigenen Mobilitätsdiensten verknüpfen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.12.2018 | Gastkommentar | Ausgabe 12/2018

Europäisches Alleinstellungsmerkmal

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

"Der 3-D-Druck kommt in der Nutzfahrzeugindustrie an"

Nicht nur im Pkw-Bereich, sondern auch bei den Nutzfahrzeugen gewinnt Leichtbau immer mehr an Bedeutung. Prof. Roman Teutsch von der Technischen Universität Kaiserslautern erläutert, wie Leichtbau und Lebensdauer miteinander kombiniert werden …

01.10.2018 | Spezial | Ausgabe 5/2018

"Der 3-D-Druck kommt in der Nutzfahrzeugindustrie an"

Nicht nur im Pkw-Bereich, sondern auch bei den Nutzfahrzeugen gewinnt Leichtbau immer mehr an Bedeutung. Prof. Roman Teutsch von der Technischen Universität Kaiserslautern erläutert, wie Leichtbau und Lebensdauer miteinander kombiniert werden …

01.10.2018 | Forschung | Ausgabe 4/2018

Entwicklung eines neuartigen Lenkkonzepts für Fahrzeuge mit Knicklenkung

Bei konventionellen Knicklenkern wird das Verschwenken der Fahrzeugteile meist mit hydraulischen Zylindern bewerkstelligt und benötigt im Vergleich zur konventionellen Achsschenkellenkung von Fahrzeugen mit gleichem Gewicht ein höheres Lenkmoment.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stand der Technik und Motivation

Leistungshalbleitermodule werden in vielfältigen Anwendungsfeldern wie in der Fahrzeugtechnik oder in Energie- und Produktionsanlagen massenhaft eingesetzt. Mit ihrer Hilfe können große elektrische Ströme und Spannungen sicher und effizient …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sicherheitsmanagement

Als Folge der veränderten europäischen Eisenbahnpolitik, insbesondere des zweiten Eisenbahnpakets und der Sicherheitsrichtlinie 2004/49/EG, haben sich die Prozesse, mit denen technische und betriebliche Sicherheit gewährleistet werden sollen, von …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodelle entlang der elektromobilen Wertschöpfungskette

In diesem Kapitel werden Veränderungen entlang der originären Wertschöpfungskette innerhalb des Automobilmarkts betrachtet, welche mit der voranschreitenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs einhergehen. Dazu werden Einflussfaktoren der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Infrastruktur

Mobilität im Sinne von Beweglichkeit kann technisch gesehen durch eine Vielzahl von Konzepten realisiert werden, die in unterschiedlichen Umfeldern ihre Berechtigung haben. Die Elektromobilität ist bisher insbesondere bei kurzen benötigten …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

29.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Jeep Gladiator

Jeep präsentiert auf der Autoshow in L.A. einen Mittelklasse-Pick-up. Der neue Jeep Gladiator basiert auf dem kürzlich vorgestellten Geländewagen Jeep Wrangler.

29.11.2018 | Batterie | Bildergalerie | Galerie

Audi E-tron GT Concept

Der Audi E-tron GT Concept ist konzeptionell eng mit dem kommenden Porsche Taycan verwandt. Beide Elektrofahrzeuge stehen auf der gleichen Plattform. Der Audi E-tron GT soll 2020 auf den Markt kommen.

29.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Mazda3 (2019)

Das weiterentwickelte Kodo-Design prägt den neuen Mazda3. Unter der klar gestalteten Karosserie arbeitet zum ersten Mal ein 2,0-l-Skyactiv-X-Ottomotor mit homogener Kompressionszündung.

Veranstaltungen

25.06.2019 - 26.06.2019 | Fahrwerk | Editor´s Pick | München | Veranstaltung

chassis.tech plus 2019

10. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium - Zum Erfahrungsaustausch führt das Symposium zahlreiche Fachleute für Fahrwerk, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder zusammen.

09.07.2019 - 10.07.2019 | Fahrzeugakustik + NVH | Editor´s Pick | Schweiz | Veranstaltung

Automotive Acoustics Conference 2019

5. Internationale ATZ-Fachtagung Fahrzeugakustik
Schon in naher Zukunft wird die gleiche oder eine höhere NVH-Performance durch Leichtbaustrukturen, kleinere Motoren oder auch alternative Antriebsstränge erreicht werden müssen.

Videos

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Video

Simulation eines Fahrzeugs im Regen

Exa PowerFlow 5.4 bietet die Möglichkeit, Schmutz, Staub und Wasser in die Simulation mit einzubinden. Das Video demonstriert die Fähigkeit, ein Fahrzeug im Regen zu simulieren.

08.09.2015 | Fahrzeugtechnik | Video

Porsche zeigt neuen 911 Carrera

Porsche stattet die neue 911-Carrera-Generation mit 3-l-Sechszylinder-Boxermotoren mit Biturbo-Aufladung und weiterentwickeltem Fahrwerk aus. Die neueste Generation des Sportwagens wartet zudem serienmäßig mit einem neu entwickelten Infotainmentsystem auf.

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise