Skip to main content
main-content

12.06.2019 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz präsentiert sein neues siebensitziges SUV GLB

Autor:
Patrick Schäfer

Mercedes-Benz erweitert sein auf der A-Klasse basierendes Portfolio im C-Segment um ein achtes Modell. Das neue Kompakt-SUV Mercedes GLB bietet bis zu sieben Sitzplätze und auf Wunsch Allradantrieb.

Mercedes-Benz hat den neuen GLB vorgestellt. Das Kompakt-SUV ist 4.634 Millimeter lang, 1.834 Millimeter breit und 1.658 Millimeter hoch. Der Radstand des Fünftürers beträgt 2.829 Millimeter. Die stämmigen Proportionen des GLB werden durch kurze Überhänge vorne wie hinten sowie die Plastikbeplankung rundum unterstrichen. Auf Höhe der C-Säule weist die Fensterlinie ein kleine Stufe auf. "Sein ikonisches Design verleiht dem Mercedes-Benz GLB einen unverwechselbaren SUV-Charakter", meint Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG. 

Der neue Mercedes GLB ist ausschließlich mit Vierzylinder-Otto- und Dieselmotoren erhältlich. Die Kraftübertragung übernehmen Doppelkupplungsgetriebe mit sieben oder acht Stufen. Die Ottomotoren leisten 120 Kilowatt (163 PS) im GLB 200 und 165 Kilowatt (224 PS) im GLB 250 4Matic, der über eine 8G-DCT verfügt. Diese übernimmt auch in den drei Dieselmotoren die Kraftübertragung. Sie leisten 110 Kilowatt (150 PS) im GLB 200d und 140 Kilowatt (190 PS) im GLB 250 d 4Matic. Der GLB 200 d ist auch als 4Matic-Modell mit Allradantrieb erhältlich. 

Mercedes GLB mit Allradantrieb 4Matic verfügbar

Der Allradantrieb mit vollvariabler Momentenverteilung lässt sich in drei Fahrprogrammen einstellen. Die 4Matic-Modelle verfügen außerdem über das Offroad-Technik-Paket, das neben einem zusätzlichen Fahrprogramm auch eine besondere Offroad-Lichtfunktion bietet. Zudem sind für das SUV diverse Kamera- und radarbasierte Assistenzsysteme erhältlich.

Der Innenraum des GLB ist mit dem bekannten Widescreen-Cockpit und dem Infotainment-System MBUX ausgestattet. Auf Wunsch ist eine dritte Sitzreihe mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen erhältlich. Das Gepäckraum-Volumen gibt Mercedes mit 560 bis 1.755 Liter an. Ende 2019 kommt der neue GLB auf den deutschen Markt. Gefertigt wird das SUV im Werk Aguascalientes (Mexiko) sowie für den chinesischen Markt in Peking.


Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

    Bildnachweise