Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Mit diesem Buch soll dem Anwender eine Hilfe gegeben, werden den Faserbeton als Baustoff entsprechend seinen Eigenschaften bei einem Bauwerk richtig einzusetzen um somit dem Bauherrn kostengünstig ein langlebiges Bauwerk zu schaffen.

Faserbeton als Erweiterung des Betons bietet für die Baupraxis erhebliche Vorteile, die ausgehend von den Materialeigenschaften eine sehr hohe Lebensdauer ermöglichen und somit gerade für dauerhafte Bauwerke von großem Vorteil sind. Faserbeton wirkt mit seinen Materialeigenschaften über den gesamten Querschnitt und bietet somit äußeren Angriffen auch Schutz vor innerer Zerstörung. Es ist ein Baustoff, der seine volle statische Wirkung im ungerissenen Zustand ähnlich den meisten anderen Baustoffen wie Holz, Stahl, Glas u.a. erreicht.

Im Buch Stahlfaserbeton wurde ein erster Weg für die Bemessung begangen, der in der Praxis nicht ganz nachvollziehbar war. Daher wurde nun die Berechnung des Faserbetons wesentlich umfangreicher jedoch besser nach

vollziehbar gestaltet und auf sämtliche in der Praxis in Verwendung befindlichen Fasertypen erweitert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 1. Einführung

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 2. Definitionen

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 3. Beton

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 4. Fasern

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 5. FB-Verarbeitung

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 6. FB-Eigenschaften

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 7. FB-Bemessung

Bernhard Wietek

2017 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 8. Anwendungen

Bernhard Wietek

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.