Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.10.2016 | Ausgabe 8/2018

The Journal of Supercomputing 8/2018

Fast depth estimation using semi-global matching and adaptive stripe-based optimization

Zeitschrift:
The Journal of Supercomputing > Ausgabe 8/2018
Autoren:
Maziar Loghman, Joohee Kim, Kyuwon Choi

Abstract

Depth estimation is one of the essential components in many computer vision applications such as 3D scene reconstruction and stereo-based object detection. In such applications, the overall quality of the system highly depends on the quality of depth maps. Recently, several depth estimation methods based on semi-global matching (SGM) have been proposed because SGM provides a good trade-off between runtime and accuracy in depth estimation. In addition, non-parametric matching costs have drawn a lot of attention because they tolerate all radiometric distortions. In this paper, a depth estimation method based on the Census transform with adaptive window patterns and stripe-based optimization has been proposed. For finding the most accurate depth value, adaptive length optimization paths via multiple stripes are used. A modified cross-based cost aggregation technique is proposed which adaptively creates the shape of the cross for each pixel distinctly. In addition, a depth refinement algorithm is proposed which fills the holes of the estimated depth map using the surrounding background depth pixels and sharpens the object boundaries by applying a trilateral filter to the generated depth map. The trilateral filter uses the curvature of pixels as well as texture and depth information to sharpen the edges. Simulation results indicate that the proposed methods enhance the quality of depth maps while reducing the computational complexity compared to the existing SGM-based depth estimation methods.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2018

The Journal of Supercomputing 8/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise