Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Fazit und allgemeine Hinweise zur Kassenbuchführung

verfasst von: Karin Nickenig

Erschienen in: Kassenbuchführung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Es wird bisher keinem Unternehmer gesetzlich vorgeschrieben, dass er für Zwecke der Kassenbuchführung eine elektronische Registrierkasse einsetzen muss. Hier kann nun der Selbstständige frei entscheiden, ob er nun eine elektronische Registrierkasse unter Berücksichtigung der vorgenannten Anforderung im Rahmen seines Geschäftsbetriebes einsetzt oder lieber weiterhin Kassenberichte (z. B. im Rahmen einer offenen Kasse) führt, aus denen die Bareinnahmen und – ausgaben hervorgehen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Fazit und allgemeine Hinweise zur Kassenbuchführung
verfasst von
Karin Nickenig
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-15694-7_3

Premium Partner