Skip to main content

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Fazit und Ausblick

verfasst von : Sebastian Schipper

Erschienen in: Wohnraum dem Markt entziehen?

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In Kap. 5 werden die Ergebnisse der beiden Fallstudien vergleichend interpretiert, strategische Herausforderungen für wohnungspolitische Bewegungen diskutiert, der Begriff postneoliberal theoretisch-konzeptionell geschärft sowie die Möglichkeiten einer angewandten kritischen Geographie reflektiert. Gezeigt werden kann, dass auch unter den gegebenen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen Potenziale zu identifizieren sind, Wohnraum Machtmechanismen zu entziehen und Renditeerwartungen einzuschränken. Die gegenwärtige Konstellation lässt sich als postneoliberal charakterisieren, da zwar hegemoniale Konsense neoliberalen Regierens bröckeln, sich politische Kräfteverhältnisse zu verschieben beginnen und soziale Bewegungen innovative Wissensbestände für eine Dekommodifizierung des Wohnens hervorbringen. Allerdings versperrt die strategische Selektivität der Staatsapparate, in die sich seit Jahrzehnten neoliberale Rationalitäten in materiell verdichteter Form eingeschrieben haben, bislang grundlegende Veränderungen in der Ausrichtung der Wohnungspolitik. Abgesehen von kleineren Zugeständnissen werden postneoliberale Begehren in Kontakt mit staatlichen Institutionen häufig entweder blockiert oder derart reformuliert, dass sie eher zu einer Modernisierung neoliberalen Regierens als zu einem Bruch mit selbigem beitragen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
2
Ein Mitarbeiter des Frankfurter Wohnungsamtes beschreibt diese Problematik wie folgt: „Also eine Wohnungsbaugesellschaft mit 100.000 Wohnungen zu verkaufen, geht in einem halben Jahr. Aber jetzt einen Sektor aufzubauen mit 100.000 Wohnungen, das wird Jahre dauern“ (Interview 16.03.2016).
 
3
Eine Ausnahme bilden hier womöglich Veröffentlichungen in Sub/urban. zeitschrift für kritische stadtforschung, da deren Selbstverständnis und die open-access Richtlinie auch eine außerakademische Rezeption erleichtern.
 
Metadaten
Titel
Fazit und Ausblick
verfasst von
Sebastian Schipper
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-17993-9_5

Premium Partner