Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.10.2016 | Methodologies and Application | Ausgabe 3/2018

Soft Computing 3/2018

Feature selection for high-dimensional classification using a competitive swarm optimizer

Zeitschrift:
Soft Computing > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Shenkai Gu, Ran Cheng, Yaochu Jin
Wichtige Hinweise
Communicated by V. Loia.

Abstract

When solving many machine learning problems such as classification, there exists a large number of input features. However, not all features are relevant for solving the problem, and sometimes, including irrelevant features may deteriorate the learning performance.Please check the edit made in the article title Therefore, it is essential to select the most relevant features, which is known as feature selection. Many feature selection algorithms have been developed, including evolutionary algorithms or particle swarm optimization (PSO) algorithms, to find a subset of the most important features for accomplishing a particular machine learning task. However, the traditional PSO does not perform well for large-scale optimization problems, which degrades the effectiveness of PSO for feature selection when the number of features dramatically increases. In this paper, we propose to use a very recent PSO variant, known as competitive swarm optimizer (CSO) that was dedicated to large-scale optimization, for solving high-dimensional feature selection problems. In addition, the CSO, which was originally developed for continuous optimization, is adapted to perform feature selection that can be considered as a combinatorial optimization problem. An archive technique is also introduced to reduce computational cost. Experiments on six benchmark datasets demonstrate that compared to the canonical PSO-based and a state-of-the-art PSO variant for feature selection, the proposed CSO-based feature selection algorithm not only selects a much smaller number of features, but result in better classification performance as well.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Soft Computing 3/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise