Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 9-10/2021

01.10.2021 | Forschung

Feinrechen - Grenzen der Kirschmer-Gleichung

verfasst von: Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Braun, M. Eng. Mirco Hissler, Prof. Dr.-Ing. Klaus Kimmerle, Dipl.-Ing. Stefan Weißkircher, Prof. Dr.-Ing. habil. Boris Lehmann

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 9-10/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Berechnung des Stauhöhenverlusts an Feinrechen in kommunalen Kläranlagen basiert seit Jahrzenten auf der von Otto Kirschmer 1925 entwickelten Gleichung. In der Praxis zeigt sich bei Anwendung dieser für Wasserkraftanlagen konzipierten Gleichung auf Feinrechen, dass sich die berechneten und gemessenen Werte z. T. erheblich unterscheiden. Unter Zuhilfenahme von über 900 Experimenten wurden in der Herleitung der Kirschmer-Gleichung die dafür verantwortlichen Annahmen, welche in heutigen Kläranlagen oft nicht zulässig sind, identifiziert.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

WasserWirtschaft

Die Zeitschrift Zeitschrift WasserWirtschaft ist das Fachmagazin für Wasser- und Umwelttechnologie. 10x im Jahr bietet sie wissenschaftlich fundierte Informationen über u.a. Wasserbau- und Wasserkraft, Talsperren ...

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Kirschmer, O.: Untersuchungen über den Gefällsverlust an Rechen. In: Mitteilungen des Hydraulischen Instituts der Technischen Hochschule München (1926), Heft 1. Kirschmer, O.: Untersuchungen über den Gefällsverlust an Rechen. In: Mitteilungen des Hydraulischen Instituts der Technischen Hochschule München (1926), Heft 1.
[2]
Zurück zum Zitat Norm DIN 19 569-2:2017-09: Kläranlagen - Baugrundsätze für Bauwerke und technische Ausrüstungen - Teil 2: Besondere Baugrundsätze für Einrichtungen zum Abtrennen und Eindicken von Feststoffen. Berlin: Beuth-Verlag. Norm DIN 19 569-2:2017-09: Kläranlagen - Baugrundsätze für Bauwerke und technische Ausrüstungen - Teil 2: Besondere Baugrundsätze für Einrichtungen zum Abtrennen und Eindicken von Feststoffen. Berlin: Beuth-Verlag.
[3]
Zurück zum Zitat Kuhn, T.; Braun, G.; Kimmerle, K.: Stauverlust von Feinrechenanlagen. Experimentelle und numerische Untersuchung von Feinrechen verschiedener Ausführung. In: KA Korrespondenz Abwasser, Abfall 65 (2018), Nr. 4, S. 292-297. Kuhn, T.; Braun, G.; Kimmerle, K.: Stauverlust von Feinrechenanlagen. Experimentelle und numerische Untersuchung von Feinrechen verschiedener Ausführung. In: KA Korrespondenz Abwasser, Abfall 65 (2018), Nr. 4, S. 292-297.
[4]
Zurück zum Zitat Meusburger, H.: Energieverluste an Einlaufrechen von Flusskraftwerken. InMitteilungen der Versuchsanstalt für Glaziologie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (2002), Heft 179. Meusburger, H.: Energieverluste an Einlaufrechen von Flusskraftwerken. InMitteilungen der Versuchsanstalt für Glaziologie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (2002), Heft 179.
[5]
Zurück zum Zitat Uckschies, T.: Untersuchung des Einsatzes von Feinrechen unterschiedlicher Bauart und Funktionsweise auf kommunalen Kläranlagen. Dissertation Uni Luxemburg, 2015. Uckschies, T.: Untersuchung des Einsatzes von Feinrechen unterschiedlicher Bauart und Funktionsweise auf kommunalen Kläranlagen. Dissertation Uni Luxemburg, 2015.
[6]
Zurück zum Zitat Braun, G.; Weißkircher, S.; Kimmerle, K.: Entwicklung einer Lösung zur Steigerung der Betriebssicherheit von Rechenanlagen. Endbericht ZIM Kooperationsprojekt AiF Förderkennzeichen KF2013122DB4. Braun, G.; Weißkircher, S.; Kimmerle, K.: Entwicklung einer Lösung zur Steigerung der Betriebssicherheit von Rechenanlagen. Endbericht ZIM Kooperationsprojekt AiF Förderkennzeichen KF2013122DB4.
[7]
Zurück zum Zitat Hissler, M.: Numerische Modellbildung und Strömungssimulationen von Feinrechenanlagen. Master-Thesis htw saar, 2020. Hissler, M.: Numerische Modellbildung und Strömungssimulationen von Feinrechenanlagen. Master-Thesis htw saar, 2020.
Metadaten
Titel
Feinrechen - Grenzen der Kirschmer-Gleichung
verfasst von
Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Braun
M. Eng. Mirco Hissler
Prof. Dr.-Ing. Klaus Kimmerle
Dipl.-Ing. Stefan Weißkircher
Prof. Dr.-Ing. habil. Boris Lehmann
Publikationsdatum
01.10.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 9-10/2021
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0887-3

Weitere Artikel der Ausgabe 9-10/2021

WASSERWIRTSCHAFT 9-10/2021 Zur Ausgabe

Wasser und Recht

Wasser und Recht

Tagungen und Messen

Praxis | Tagungen und Messen