Skip to main content

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Finanzierungsstruktur

verfasst von : Christopher Hahn

Erschienen in: Venture Capital

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Wahl der richtigen Finanzierungsstruktur ist bereits frühzeitig im Hinblick auf die Steigerung des Unternehmenswertes und die Bewertung beim Exit von Bedeutung. Dies gilt nicht nur für die Sicherstellung ständiger Liquidität des Start-ups, sondern ebenso in Bezug auf dessen Wachstumsgeschwindigkeit, die maßgeblich davon abhängt, ob sich die Gründer auf die eigentliche Geschäftsentwicklung konzentrieren können, ohne sich fortlaufend um frisches Kapital bemühen zu müssen. Ferner bestimmt die der Finanzierungsstruktur folgende Verteilung der Geschäftsanteile am Unternehmen (cap table) maßgeblich die Struktur sowie Machbarkeit einer Folgefinanzierung.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Eilenberger, G., und S. Haghani. 2008. Unternehmensfinanzierung zwischen Strategie und Rendite. Berlin: Springer.CrossRef Eilenberger, G., und S. Haghani. 2008. Unternehmensfinanzierung zwischen Strategie und Rendite. Berlin: Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Kollmann, T. 2019. E-Entrepreneurship. Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy. Wiesbaden: Gabler. Kollmann, T. 2019. E-Entrepreneurship. Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Kollmann, T., und A. Kuckertz. 2003. E-Venture-Capital. Unternehmensfinanzierung in der Net Economy. Grundlagen und Fallstudien. Wiesbaden: Gabler. Kollmann, T., und A. Kuckertz. 2003. E-Venture-Capital. Unternehmensfinanzierung in der Net Economy. Grundlagen und Fallstudien. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Schultz, C. 2011. Die Finanzierung technologieorientierter Unternehmen in Deutschland. Empirische Analysen der Kapitalverwendung und -herkunft in den Unternehmensphasen. Wiesbaden: Gabler & Springer Fachmedien. Schultz, C. 2011. Die Finanzierung technologieorientierter Unternehmen in Deutschland. Empirische Analysen der Kapitalverwendung und -herkunft in den Unternehmensphasen. Wiesbaden: Gabler & Springer Fachmedien.
Zurück zum Zitat Weitnauer, W. 2019. Handbuch Venture Capital – Von der Innovation zum Börsengang. München: Beck. Weitnauer, W. 2019. Handbuch Venture Capital – Von der Innovation zum Börsengang. München: Beck.
Zurück zum Zitat Werner, H. S., und R. Kobabe. 2007. Handelsblatt Mittelstands-Bibliothek, Finanzierung, 6. Aufl. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Werner, H. S., und R. Kobabe. 2007. Handelsblatt Mittelstands-Bibliothek, Finanzierung, 6. Aufl. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Metadaten
Titel
Finanzierungsstruktur
verfasst von
Christopher Hahn
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-33700-1_4