Skip to main content
main-content

Firmenkunden

Aus der Redaktion

26.07.2021 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Banken lockern Kreditrichtlinien

Im zweiten Quartal haben die Banken in Deutschland erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie ihre Kreditbedingungen für Firmen- wie Privatkunden gelockert. Insgesamt fragten die Unternehmen weniger Darlehen aus den Hilfsprogrammen nach.

06.07.2021 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Handelsfinanzierungsplattformen eröffnen viele Vorteile

Die LBBW und die Commerzbank haben die erste Transaktion über ihre neue digitale Plattform für Handelsfinanzierung auf Blockchain-Basis abgewickelt. Diese Netzwerke im Firmenkundengeschäft stehen aber technisch und rechtlich noch am Anfang.

05.07.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Trotz NPL-Rückgang ist Vorsicht geboten

Die Quote fauler Unternehmenskredite ist rückläufig, meldet die europäische Bankenaufsicht. Auch private Haushalte haben mehr Geld auf der hohen Kante und weniger Schulden. Doch diese Zahlen könnten sich mit steigender Inflation schnell ändern, so das aktuelle NPL-Barometer.

01.07.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken Firmenkunden optimal durch Krisen helfen

Geraten Unternehmen in eine Krise, wirkt sich das mittelfristig auch auf ihr Verhältnis zur Hausbank aus. Den Instituten stehen allerdings eine Fülle an Maßnahmen zur Verfügung, um ihren Firmenkunden bei der Bewältigung einer Schieflage zu helfen.

25.06.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken experimentieren mit digitalen Finanzierungen

Die digitale Konkurrenz schläft auch im Firmenkundengeschäft nicht. Manche Institute erweitern daher ihr Kreditfinanzierungsportfolio für Unternehmer in Kooperationen mit Fintechs.

24.06.2021 | Finanzen | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand gibt Bundesregierung nur mittelmäßige Noten

Wie steht es um den Mittelstand nach über einem Jahr Corona-Pandemie? Eine Umfrage zeigt zwar generelle Trends, aber auch deutliche Unterschiede im Hinblick auf Größe oder Branche. Einig sind sich die KMU, dass staatliche Hilfen unbürokratischer und schneller werden müssen.

23.06.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kredithürde für Dienstleister und Einzelhandel steigt

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Bankkrediten in die Höhe geschossen. Doch nach Monaten der Krise wird es für Unternehmen schwerer, sich mit Kapital zu versorgen. Laut einer Umfrage sind der Einzelhandel und Dienstleister besonders betroffen.

22.06.2021 | Immobilienfonds | Im Fokus | Onlineartikel

Markt für Gewerbeimmobilien stemmt sich gegen die Krise

Die Corona-Pandemie ist 2020 auch am Gewerbeimmobilienmarkt nicht spurlos vorbeigegangen. Allerdings haben sich die einzelnen Segmente unterschiedlich entwickelt und manche profitieren sogar von der Coronakrise.

18.05.2021 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Mit dem Controlling Nachhaltigkeit besser steuern

Nachhaltigkeit ist auch für mittelständische Unternehmen ein zentrales Thema. Bei der Umsetzung bleiben Controller jedoch häufig außen vor und Potenziale ungenutzt. Konkrete Ziele und Strategien mit entsprechenden Kennzahlen können das ändern.

18.05.2021 | Plattformökonomie | Im Fokus | Onlineartikel

Auf Plattformen genießen Banken hohes Vertrauen

Wie stellen sich Banken besser auf Konkurrenten wie Fintechs und Bigtechs ein? Mit durchdachten Plattformmodellen und Ökosystemen, zeigt eine Umfrage unter Digitalisierungsexperten. Dort können Banken vom großen Vertrauen der Kunden profitieren.

11.05.2021 | Risikoanalyse | Infografik | Onlineartikel

Banken brauchen Strukturwandel für mehr Profitabilität

Die Banken in Europa haben sich auf mögliche Insolvenzwellen vorbereitet. Eine aktuelle Analyse bewertet ihre Kapitalsituation als stabil. Doch langfristig muss sich der Fokus der Institute, Regulatoren und der Politik stärker auf die Profitabilität ausrichten.

10.05.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Pandemie verteuert Kredite für den Mittelstand

Die Corona-Pandemie sorgt weltweit für wirtschaftliche Turbulenzen. Das gilt auch für den deutschen Mittelstand. Das zeigt sich zunehmend bei den Kreditkonditionen. Hier liegen die Hürden laut einer aktuellen Erhebung je nach Branche nun deutlich höher.

07.05.2021 | Multikanal-Banking | Infografik | Onlineartikel

Finanzbranche muss sich eigenen Schwächen stellen

Finanzdienstleister wie Banken und Versicherer passen ihre Unternehmenskultur im Zuge der Corona-Pandemie an. Doch fällt ihnen dieser Schritt einer aktuellen Befragung zufolge deutlich schwerer als Unternehmen anderer Branchen. 

29.04.2021 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"CX-Investitionen liegen in diesem Jahr deutlich höher"

Vergangenes Jahr haben Finanzinstitute erlebt, wie rasch sich Kundenbedürfnisse und damit die Ansprüche an die Customer Experience (CX) verändern. Softwareanbieter Zendesk hat aus seiner jährlichen Auswertung Trends abgeleitet, die Ulrich Hoffmann näher beschreibt.

26.04.2021 | Risikoanalyse | Infografik | Onlineartikel

Risikovorsorge entwickelt sich in Europa heterogen

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der Unternehmenskredite rasant angestiegen. Um mögliche Ausfälle abzufedern, haben die Banken ihre Risikovorsorge erhöht. Eine Analyse zeigt aber deutliche Unterschiede, etwa zwischen großen Instituten und den VR-Banken und Sparkassen.

15.04.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Apobank erwartet 2021 stabilen Jahresüberschuss

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) legt einen robusten operativen Geschäftsverlauf 2020 vor. Auch für 2021 erwartet das Institut einen stabilen Jahresüberschuss. Sorgenkind bleibt weiter die IT, die 2020 auf einen neuen Anbieter migriert wurde.

12.04.2021 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Nachfrage beim Kreditneugeschäft bricht ein

Im Dezember 2020 sank der Anteil der Firmenkunden, die mit Banken derzeit über Kredite verhandeln, auf den bisher tiefsten Stand seit Einführung der KfW-Ifo-Kredithürde. Gründe sind neben nicht getätigten Investitionen auch schärfere Kreditkonditionen.

06.04.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Beteiligungsfonds für Zukunftstechnologien startet

Die Finanzierung von Start-ups in Deutschland gerade in den Spätphasen ihrer Entwicklung stellt schon seit Jahren ein Problem dar. Ändern soll das ein milliardenschwerer Zukunftsfonds. Mit ersten Maßnahmen startet die Bundesregierung nun in die Umsetzung. 

26.03.2021 | Risikoanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Banken brauchen mutige ESG-Ausrichtung

Noch sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie wichtigstes Aufgabenfeld europäischer Banken. Doch mit dem Megathema ESG rückt der Klima- und Umweltschutz auf den Agenden ganz nach oben. Gefragt sind neue, umfassende Geschäfts- und Risikomodelle.

22.03.2021 | Kryptowährungen | Im Fokus | Onlineartikel

Plattformen machen Bitcoin zum Anlegerliebling

Bitcoin-Investments liegen bei Anlegern immer wieder im Trend. Das gilt vor allem dann, wenn sich der Kurs der Kryptowährung nach oben bewegt. Für dessen langfristige Entwicklung spielen Plattformen eine herausragende Rolle.

17.03.2021 | Jahresabschluss | Nachricht | Onlineartikel

Volks- und Raiffeisenbanken stellen Weichen um

Wegen des veränderten Kundenverhaltens, einer beschleunigten Digitalisierung, weiter steigenden regulatorischen Anforderungen und anhaltend niedrigen Zinsen stellen sich die deutschen Genossenschaftsbanken neu auf. Nach einem herausfordernden Jahr 2020 wollen die Institute ein Stabilitätsanker sein.

15.03.2021 | Venture Capital | Im Fokus | Onlineartikel

Europäischen Einhörnern fehlt nationales Wagniskapital

Unicorns, also Start-ups ab einer Marktbewertung von einer Milliarde US-Dollar, kommen immer häufiger aus dem DACH-Raum und stärken den europäischen Wirtschaftsstandort, so ein Report. Doch heimisches Kapital für späte Entwicklungsphasen der Tech-Pioniere ist rar.

11.03.2021 | Plattformökonomie | Infografik | Onlineartikel

Corporate Banken wollen als Plattform überzeugen

Im Geschäft mit Unternehmenskunden werden Banken auch künftig die persönliche Beratung brauchen. Dennoch stehen digitale Angebote, Plattformen mit Echtzeitservices und Fintech-Kooperationen ganz oben auf den Agenden klassischer Banken.

10.03.2021 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

In ESG-Finance steckt großes Wachstumspotenzial

Produkte mit einem Fokus auf Environmental, Social und Governance (ESG) waren einst ein Nischenthema im Asset Management. Nun spielen Nachhaltigkeitsziele im Corporate Banking eine immer wichtigere Rolle, zeigen aktuelle Zahlen.

09.03.2021 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Profitabilitätsdruck im deutschen Bankensektor steigt

Liquiditätsprobleme ihrer Firmenkunden und eine Insolvenzwelle könnten die Finanzbranche mittelfristig schwer belasten. Doch das gilt nicht für alle Banken. Im Vorteil sind regionale Institute und solche, die moderne Tools etwa für den Vertrieb nutzen.

04.03.2021 | Risikoanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Krisenabwehr im Finanzsystem muss auf den Prüfstand

Bislang ist das deutsche Finanzsystem aufgrund der geld- und fiskalpolitischen Maßnahmen von schweren Schäden durch die Corona-Pandemie verschont geblieben. Doch die Regularien und Instrumente beruhen auf historischen Krisen, die sich von der aktuellen unterscheiden.

23.02.2021 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Banken erhöhen Kreditrisikovorsorge für Firmenkunden

Anders als zur Finanzkrise gelten die deutschen Banken in der aktuellen Krise als Partner des Mittelstands, der vor allem eins braucht: Liquidität. Doch die steigende Kreditnachfrage birgt hohe Risiken. Nicht alle Institute sind darauf gut eingestellt, so eine aktuelle Studie.

11.02.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

So will die Commerzbank profitabel werden

Eine Eigenkapitalrendite von sieben Prozent ist das Ziel der Commerzbank. Realität werden soll diese Kennzahl mithilfe eines massiven Sparpakets im Rahmen der "Strategie 2024". Für 2020 meldet der Konzern einen Nettoverlust von 2,9 Milliarden Euro.

11.02.2021 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

2021 bringt deutschen Fintechs gute Chancen

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft weltweit hart getroffen. So kam es im Jahr 2020 zu weniger Neugründungen und auch zu weniger Investitionen in Fintechs. Dieses Jahr startet weit besser. Woran das liegt und wie es für die jungen IT-Firmen weitergeht.

04.02.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank kommt voran

Das Krisenjahr 2020 beschert dem führenden Geldhaus der Bundesrepublik wachsende Erträge und einen steigenden Gewinn. Damit wurden die Erwartungen übertroffen. Doch nun muss der Konzern nachhaltig profitabel werden.

02.02.2021 | Krisenkommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassen kommunizieren im Lockdown besonders gut

Den richtigen Draht in der Krise finden, gelingt nicht allen Geldhäusern gleichermaßen gut. Laut einer aktuellen Analyse haben vor allem die Sparkassen den richtigen Ton gefunden. Das liegt auch an ihren regionalen Wurzeln.

19.01.2021 | Wirtschaftspolitik | Nachricht | Onlineartikel

Geringe Wahrscheinlichkeit für eine Bankenkrise

Die Auswirkungen der Pandemie werden laut DIW-Präsident Marcel Fratzscher die Wirtschaft noch lange begleiten. Ein Neustart sei erst möglich, wenn die Herdenimmunität der Bevölkerung erreicht ist.

13.01.2021 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Mitten in der Corona-Krise eröffnen sich Umsatzchancen"

Im Mittelstandsgeschäft von HSBC Deutschland spielen Unternehmen aus dem Automobilsektor eine wichtige Rolle. Vorstandsmitglied Christian Kolb erläutert im Bankmagazin-Gespräch, warum die Branche trotz vieler Herausforderungen auch künftig ein zentrales Standbein der deutschen Wirtschaft bleibt.

15.12.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Markt für Unternehmenskredite kühlt ab

Pandemiebedingt wendeten sich viele Unternehmen in der ersten Jahreshälfte an ihre Hausbanken, um mit einem Darlehen die entstandenen Lücken im Liquiditätspolster zu stopfen. Im aktuellen KfW-Kreditmarktausblick stellt die Förderbank einen Nachfrageeinbruch fest.

14.12.2020 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise prägt das Bankenjahr 2020

In vielen Sektoren hat die Covid-19-Pandemie tiefe Spuren hinterlassen. Zwar erweist sich die Finanzbranche bislang als resilient, doch auch hier hat die Krise 2020 zum Teil tiefgreifende Veränderungen angestoßen, die die Banken lange beschäftigen werden.

11.12.2020 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzabteilungen kämpfen 2020 an vielen Fronten

Die Corona-Krise riss 2020 bei vielen Mittelständlern große Lücken in die Liquiditätspolster. Doch nicht nur finanzielle Risiken beschäftigten die Finanzfachkräfte. Auch die digitale Transformation in dem Bereich bleibt weiterhin ein zentrales Thema.

09.12.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Commerzbank automatisiert Post-Trade-Geschäft per Cloud

Die Commerzbank will mit einer individuell entwickelten Cloud-Lösung das Back Office im Kapitalmarktgeschäft bei Firmenkunden effizienter gestalten. Dass soll künftig die Marktfähigkeit neuer Produkte beschleunigen und den Kundenservice verbessern.

07.12.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

2021 bringt Banken Reputations- und Kreditrisiken

Bislang hat sich die Covid-19-Krise auf den Bankensektor nicht so deutlich ausgewirkt wie auf die Industrie oder die Reisebranche. Experten erwarten, dass die Geldhäuser aber 2021 weltweit große Herausforderungen im Risikomanagement meistern müssen.

07.12.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Ländlicher Mittelstand kommt mit Krise besser zurecht

Zwar hat die Kriese den deutschen Mittelstand mit Wucht getroffen. Doch viele Unternehmen haben in der Vergangenheit gut gewirtschaftet und zeigen sich als widerstandsfähig, so eine aktuelle DSGV-Analyse. Das gilt vor allem auf dem Land.

03.12.2020 | Risikosteuerung | Nachricht | Onlineartikel

Verbraucher und Unternehmer sind weniger pessimistisch

Obwohl bei manchem in der Krise das Geld in der Tasche schwindet, begleichen die Deutschen ihre Rechnungen pünktlich, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Und Verbraucher wie Unternehmer blicken positiver in die Zukunft, als noch vor einigen Wochen.

30.11.2020 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Langfristige Konsortialkredite schaffen Freiräume"

Konsortialkredite haben im deutschen Firmenkundengeschäft eine lange Tradition und sind trotz des hohen Aufwands für wachsende Unternehmen interessant. Warum das so ist und wie die Digitalisierung den Markt verändern wird, erklärt der Experte Lothar Josef Heck.

09.11.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Bundesregierung verlängert KfW-Sonderprogramm bis 2021

Infolge der zweiten Infektionswelle und der damit verbundenen Maßnahmen verlängert die Bundesregierung das KfW-Sonderprogramm bis zum 30. Juni 2021. Die Schnellkredite sollen die betroffenen Unternehmen zügig mit Liquidität versorgen.

02.11.2020 | Liquidität | Nachricht | Onlineartikel

Antragsfrist für Überbrückungshilfe II gestartet

Seit Ende Oktober können kleine und mittelständische Unternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler, die durch die staatlichen Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung besonders stark von Umsatzeinbußen betroffen sind, weitere Überbrückungshilfen beantragen.

20.10.2020 | Venture Capital | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsches Wagniskapital braucht mehr Mut

Corona hat dem Venture-Capital-Segment zwar ein Stimmungstief beschert, dennoch bleibt das investierte Wagniskapital laut der KfW stabil. Doch im internationalen Vergleich agieren deutsche Investoren zurückhaltend. Innovative Start-ups suchen dann ihr Glück im Ausland. 

16.10.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kredithürde für den Mittelstand steigt

Die Gefahr eines zweiten Lockdowns im Zuge steigender Infektionszahlen steigt massiv. Vor diesem Hintergrund steht die KfW-ifo Kredithürde für das dritte Quartal auf einem Rekordhoch. Besonders betroffen: der Großhandel, der große Einzelhandel sowie mittelständische Dienstleister.

13.10.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Banken sollen Darlehen an gute Kreditnehmer vergeben

Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie belasten die Realwirtschaft. Dennoch haben staatliche Maßnahmen und Bankkredite schnell gegriffen, so die Deutsche Bundesbank. Nun sollen Banken ihre Kapitalpuffer flexibel nutzen, um ihre zentrale Rolle als Kreditgeber zu erfüllen.

13.10.2020 | Finanzcontrolling | Infografik | Onlineartikel

Maßnahmenbündel lindert Liquiditätsdruck in der Krise

Laxe Zahlungsgewohnheiten von Kunden belasten die Liquidität vieler Unternehmen. Pandemiebedingt wird sich die Lage mittelfristig weiter verschärfen, sagt eine aktuelle Studie. Um gegenzusteuern, nutzen die Betriebe gleich mehrere Maßnahmen.

12.10.2020 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Bedeutung der Banken als Digitalisierungspartner wächst"

Für ein Drittel aller Firmenkunden ist die Bank der ideale Beratungspartner, wenn es um die Digitalisierung geht, zeigt eine aktuelle Umfrage der Star Finanz, IT-Tochter der Sparkassengruppe. Was das für die Institute bedeutet, erläutert Geschäftsführer Christian Kastner im Interview.

08.10.2020 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche KI-Start-ups ringen um bessere Finanzierung

Auf Künstliche Intelligenz (KI) fokussierte Gründer arbeiten an einer wichtigen Zukunftstechnologie, doch ihnen fehlen in Deutschland häufig die finanziellen Mittel. Nur ein starkes Ökosystem bietet den Start-ups das nötige Wachstumskapital, sagen Experten.

05.10.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Alternative Finanzierungen öffnen Mittelstand neue Wege

Die Krise führt zu einer restriktiveren Kreditvergabe der Banken bei kleineren Mittelständlern. Und diese nutzen verstärkt alternative Finanzierungsformen. Auch hier zählen eine gute Vorbereitung und die passende Bonität.

02.10.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Kernkapitalquoten der Banken halten Krise vorerst stand

Die Banken bewähren sich in der aktuellen Lage deutlich besser als in der Finanzkrise, zeigt eine Studie. Doch ein Anstieg notleidender Kredite könnte das Blatt schnell wenden. Gute Risikostrategien sind gefragt, um die Realwirtschaft weiterhin mit Liquidität zu versorgen.

01.10.2020 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Firmen vertrauen beim Online Banking etablierten Häusern

Nicht erst durch die Corona-Krise hat sich das Online Banking zum Standard beim Erledigen von Bankgeschäften in Unternehmen etabliert. Sie schätzen schon länger vor allem die Zeitersparnis. Dennoch sehen sie das Finanzmanagement als Aufgabe traditioneller Banken.

29.09.2020 | Geldpolitik | Nachricht | Onlineartikel

DSGV-Experten raten Krisenmaßnahmen langsam abzubauen

Aktuell stellen die DSGV-Volkswirte kein Übergreifen der realwirtschaftlichen Schwierigkeiten auf den Finanzsektor fest. Ein Grund liegt in der Geldpolitik im Zuge der Corona-Pandemie. Dennoch seien die Krisenmaßnahmen kein Dauerzustand.

29.09.2020 | Kredit | Infografik | Onlineartikel

Zweite Kreditwelle droht im Herbst

Mit einer zweiten Kreditwelle der von den Folgen von Covid-19 betroffenen Unternehmen rechnet eine aktuelle Pwc-Studie im Herbst. Laut Erhebung lagen die Firmendarlehen Ende März aufgrund pandemiebedingter Sondereffekte bei mehr als 1,1 Billionen Euro.

24.09.2020 | Wirtschaftsrecht | Nachricht | Onlineartikel

Portal für Forschungszulage ist online

In Deutschland werden forschende Unternehmen seit Jahresanfang stärker gefördert, damit Zukunftstechnologien nicht im Wege von Beteiligungen ins Ausland abwandern. Ein neues Portal bietet neben Informationen auch einen digitalen Antragsweg.

23.09.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Mögliche Bankenkrise bleibt vorerst aus

In der aktuellen Krise gelten Geldhäuser als Helfer in der Not. Sowohl die Finanzaufsicht als auch die Banken und Sparkassen selbst wollen dazu beitragen, dass es so bleibt, wie auf einer Veranstaltung durchklang - auch wenn sich das ein oder andere Institut dabei sehr strecken muss.

22.09.2020 | Rating | Im Fokus | Onlineartikel

Mit starker Bonität Finanzierungssicherheit gewinnen

Sind Unternehmen nicht direkt von den Auswirkungen der aktuellen Krise betroffen, so spüren sie doch meist finanzielle Nöte von Geschäftspartnern und Kunden – mit Folgen für die eigene Bewertung. Unternehmen sollten im Rating-Gespräch clever agieren. 

21.09.2020 | Auslandsgeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Asien ist wichtigste Wachstumsregion deutscher CFOs

Der asiatisch-pazifische Raum ist als Wachstumsregion für deutsche Finanzentscheider deutlich wichtiger als für ihre internationale Konkurrenz, so eine Umfrage. Doch die CFO fürchten zugleich auch Wechselkursrisiken, Liquiditäts- und Finanzierungsprobleme.

15.09.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand hat gutes Rüstzeug für baldige Erholung

Obwohl einige Branchen besonders hart von der aktuellen Krise getroffen werden, zeigt der aktuelle Fitnessindex der Sparkassen, dass viele Mittelständler durch ihre solide Finanzierung und flexibles Kostenmanagement die Kraft für eine baldige Genesung haben.

10.09.2020 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

KMU bauen verstärkt auf langlaufende Kredite

Nach dem mittelständische Unternehmen während des Lockdowns vor allem Darlehen mit kurzen Laufzeiten nachfragten, hat sich die Lage nun deutlich in Richtung von Krediten mit langer Laufzeit verschoben. Das zeigt eine Sonderbefragung von KfW Research.

27.08.2020 | Altersvorsorge | Im Fokus | Onlineartikel

KMU suchen Rat bei der Altersversorgung

Auch wenn die Förderbank KfW aktuell positive Zahlen zum mittelständischen Geschäftsklima meldet, lastet die Corona-Krise schwer auf den Unternehmen. Vor allem bei betrieblichen Risiken und der Altersversorgung suchen sie Beratung. 

20.08.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken Kreditausfälle rechtzeitig aufspüren

In der Krise haben Banken Unternehmen und Gewerbetreibende mit Darlehen versorgt und sind damit große Risiken eingegangen. Mit digitalen Tools können sie mögliche Kreditausfälle frühzeitig aufspüren und Gegenmaßnahmen einleiten.

18.08.2020 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Staatliche Corona-Hilfe kommt nicht bei KMU an

Die Bundesregierung hat im Zuge der Corona-Krise verschiedene Kreditprogramme für den Mittelstand aufgesetzt. Schnell und unbürokratisch soll damit Liquidität in die Wirtschaft fließen. Doch viele Mittelständler bleiben außen vor, zeigt nun eine Analyse.

06.08.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Partner machen KMU-Finanzierung erfolgreicher

Die Corona-Krise zeigt, worauf es bei der Mittelstandsfinanzierung ankommt: auf eine schnelle und unbürokratische finanzielle Unterstützung der Unternehmen. Um hierbei ihre Chancen besser zu nutzen, sollten Banken auch auf digitale Finanzierungspartner setzen.

05.08.2020 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Selbstständige und Freiberufler haben das meiste Bargeld

Obwohl die Deutschen seit Ausbruch der Pandemie die Vorteile des kontaktlosen Zahlens per Karte für sich entdeckt haben, behält das Bargeld dennoch seine große Bedeutung. Vor allem Selbstständige und Freiberufler bevorzugen Scheine und Münzen.

29.07.2020 | Beteiligung | Infografik | Onlineartikel

Deutscher Beteiligungsmarkt atmet auf

Sowohl für den Private-Equity-Markt als auch das Wagniskapital sehen die KfW-Volkswirte Entspannungszeichen. Die staatlichen Programme helfen den Portfoliounternehmen, und mancher Einstiegspreis gilt als besonders günstig.

16.07.2020 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups brauchen in der Krise Finanzierungsberatung

Haben schon gestandene Unternehmen und Mittelständler Probleme, ihre Liquidität in der Krise zu erhalten, so stehen Start-ups vor besonderen Herausforderungen. Ihnen helfen verschiedene staatliche Programme und eine gute Beratung.

16.07.2020 | Unternehmenskredit | Interview | Onlineartikel

"Gefragt sind Finanzierungshilfen mit Risikoübernahme"

Seit Beginn der Corona-Krise kämpfen deutsche Unternehmen mit Liquiditätsproblemen. Alfred Wagner, Leiter der Abteilung Förderkredite der LfA Förderbank Bayern, fasst die Inanspruchnahme von Finanzierungshilfen im Freistaat in vorläufige Zahlen.

14.07.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kreditklima für Unternehmen wird rauer

In der Pandemie müssen Unternehmen für die Sicherung ihrer Liquidität mehr Kredite bei den Banken aufnehmen. Nicht nur Kleinbetriebe, sondern auch große Firmenkunden stellen ein restriktiveres Verhalten der Institute fest, zeigt KfW Research.

13.07.2020 | Datenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Etablierte Finanzhäuser suchen ihre Rolle im Ökosystem

Schon lange raten Experten etablierten Finanzdienstleistern, Plattformen und Ökosysteme stärker für sich zu nutzen. Eine aktuelle Befragung offenbart, dass die Unternehmen nun verstärkt hierfür Schnittstellen schaffen wollen.

09.07.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise treibt digitalen Kreditantrag voran

Covid-19 und der Lockdown haben viele Unternehmen kalt erwischt. Für viele Mittelständler wurden einbrechende Umsätze und Liquiditätsengpässe existenzbedrohend. Das staatliche Hilfsprogramm offenbarte bei Banken digitale Lücken, die es nun zu schließen gilt. Ein Gastbeitrag.

06.07.2020 | Eigenkapital | Im Fokus | Onlineartikel

KMU profitieren von langjährigen Hausbankbeziehungen

Zwar sind viele Mittelständler mit guten Liquiditätspolstern in die Krise gestartet. Doch die wirtschaftlichen Auswirkungen verlangen auch von ihnen ihren Tribut. KMU mit langjährigen Hausbankbeziehungen können nun von dieser Partnerschaft profitieren.

03.07.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche sieht sich für Post-Corona gut gerüstet

Bei Banken und Versicherungen herrscht Einigkeit darüber, dass ihre und andere Wirtschaftszweige in eine tiefe Rezession steuern. Doch bei aller Unsicherheit sehen sich alle Marktteilnehmer als gut gerüstet.

02.07.2020 | Unternehmensanleihe | Im Fokus | Onlineartikel

Green Bonds liefern innovativen Unternehmen Kapital

Internationale Großanleger schauen verstärkt nach grünen Investments. Die Green-Bond-Standards der EU sollen hier für mehr Transparenz und Sicherheit sorgen. Dennoch scheuen Unternehmen, grüne Anleihen zu emittieren.

02.07.2020 | Filiale | Im Fokus | Onlineartikel

Banken investieren gezielter ins Filialnetz

Nicht alle der zu Beginn der Corona-Pandemie geschlossenen Filialen werden wieder geöffnet. Die Banken das gesparte Kapital lieber in den Umbau und Betrieb des restlichen Filialnetzes. So rücken unter anderem neue Arbeitskonzepte in den Vordergrund.

30.06.2020 | Gewinn- und Verlustrechnung | Infografik | Onlineartikel

Starke Bilanzen retten Mittelstand über die Krise

Deutsche Mittelständler haben in der Vergangenheit gut gewirtschaftet und verfügten zum Krisenbeginn über eine stabile Ausgangslage, zeigt eine aktuelle Studie. Viele Unternehmen halten sogar an ihren Investitionsplänen fest.

23.06.2020 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Krise gibt der Bankberatung neuen Schwung

Infolge der Corona-Pandemie haben Privat- und Firmenkunden derzeit großen Beratungsbedarf. In der Filiale, per Videochat oder am Telefon suchen die Kunden vor allem nach Orientierung und Hilfe - bei ganz unterschiedlichen Finanzfragen.

19.06.2020 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Banken müssen die Vertrauenslücke schließen"

Neue Wettbewerber und Technologien haben das Verhalten, aber auch die Wünsche der Bankkunden verändert. Warum die Institute jetzt auf eine Purpose-getriebene Strategie setzen sollten, erklärt Banking-Experte Markus Hamprecht anhand von Beispielen.

18.06.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Kredithunger der Unternehmen steigt sprunghaft

Banken haben im ersten Quartal 2020 deutlich mehr Darlehen an gewerbliche Kunden vergeben als von Oktober bis Dezember 2019. Laut KfW Research ist auch bis Jahresende keine Trendwende bei den Unternehmenskrediten zu erwarten.

10.06.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Algorithmen passen die Bonitätsprüfung der Krise an

Die auf Machine Learning basierte Bonitätsprüfung ist einer der Quantensprünge der Finanzindustrie der vergangenen Jahre. Bank-IT-Experte Jan Enno Einfeld zeigt, ob die Modelle auch in Krisen leisten, was sie versprechen.

10.06.2020 | Beteiligung | Im Fokus | Onlineartikel

In der Finance-Branche trennt sich die Spreu vom Weizen

Die Corona-Pandemie wirbelt die gesamte Finance-Branche kräftig durcheinander, wie ein aktuelles Thesenpapier des Finance Think Tank zeigt. Wo die größten Probleme liegen und welche Wettbewerber die Herausforderungen meistern, zeigt die Übersicht.

08.06.2020 | Bankprodukte | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Konkurrenz bedroht das Firmenkundengeschäft

In der Corona-Krise spielen klassische Banken für Unternehmen eine zentrale Rolle. Dennoch drohen sie auf lange Sicht auch in diesem Geschäft gegen digitale Wettbewerber zu verlieren, meint Gastautor Christoph Bornschein.

05.06.2020 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Fintechs trifft die Krise mit Wucht

Das Corona-Virus kennt keine Grenzen und macht auch keinen Bogen um die Finanzwelt. Es droht die Bilanzen vieler Unternehmen der Finanzindustrie zu infizieren. Dabei trifft es nicht nur etablierte Banken oder Versicherer, sondern auch innovative Finanz-Start-ups.

05.06.2020 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Konjunkturrückgang belastet den Kreditmarkt

So gut das Kreditgeschäft der Banken derzeit florieren mag, steht den Instituten durch drohende Zahlungsausfälle gleichzeitig viel Ungemach ins Haus. Denn die Konjunktur schwächelt.

28.05.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Wachsende Schuldenlast der Firmenkunden fordert Banken

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise wirken sich auch auf den Kreditmarkt aus. Stärker risikobehaftete Unternehmen, die sich in der Vergangenheit vermehrt verschuldet haben, müssen nun zusätzliche Herausforderungen meistern, so die EZB.

27.05.2020 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Start-ups brauchen schnelle Finanzspritzen

Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Unternehmen für Turbulenzen. Start-ups, die auf externes Kapital angewiesen sind, trifft sie allerdings besonders hart. Wie der aktuelle Stand bei den Hilfsprogrammen aussieht.

25.05.2020 | Private Equity | Nachricht | Onlineartikel

Beteiligungsmärkte stehen unter Corona-Schock

Private-Equity-Investoren feierten 2019 noch als Rekordjahr. Von dieser Hochstimmung hat die Pandemie nichts übrig gelassen. Auch im Venture-Capital-Markt verzeichnet die KfW eine massive Verschlechterung der Geschäftserwartungen.

14.05.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken knausern in Krisenzeiten bei Forschungskrediten

Viele Unternehmen brauchen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um langfristig überleben zu können. Doch notwendige Investitionen fallen laut einer ZEW-Analyse aus, wenn Banken in der Krise besonders kleinlich bei der Bonität sind.

13.05.2020 | Blockchain | Im Fokus | Onlineartikel

Mit digitalen Wertpapieren Finanzierungslücken schließen

Mit Förderprogrammen und Hilfspaketen sorgen der Staat und die KfW für mehr Liquidität in der mittelständischen Wirtschaft. Doch die Aussichten bleiben düster. Es gibt allerdings einen neuen Weg, an Kapital zu gelangen, der gerade für KMU besonders interessant ist.

12.05.2020 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassen flexibilisieren die gewerbliche Finanzierung

Sparkassen können neuerdings ihren Geschäfts- und Gewerbekunden Online-Finanzierungen fallabschließend anbieten. Wie die Institute von einer automatisierten Bearbeitung von Kreditanträgen profitieren, erläutert Fabian Scholz in seinem Gastbeitrag.

11.05.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Schlechte Finanzlage verbaut KMU Zugang zu Neukrediten

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa klagen laut einer EZB-Befragung über den stärksten Umsatzeinbruch seit 2014. Viele melden zudem eine nachlassende Bereitschaft der Banken, ihnen Kredite in der aktuelle Lage zu gewähren.

06.05.2020 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Banken brauchen ein faires Trennungsmanagement"

Kunden meiden die Filiale und nutzen lieber neue, digitale Vertriebskanäle. Das steigert den Rentabilitätsdruck und zwingt Kreditinstitute, an der Personalschraube zu drehen. Welche Strategien dabei sinnvoll sind, erklärt Experte Attila Khan.

30.04.2020 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Für Berater ist der Liquiditätsindikator ein Segen"

Aufgrund der Corona-Krise hebt die VR-Bank Memmingen nun ihren Datenschatz im Firmenkundengeschäft mit Hilfe eines neuen Liquiditätstools. Vertriebsvorstand René Schinke erklärt, wie der Indikator anzeigt, wo im Einzelfall proaktives Handeln nötig ist.

29.04.2020 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise lässt viele Private-Equity-Deals platzen

Trotz vieler wirtschaftlicher Widrigkeiten hat sich der deutsche Private-Equity-Markt 2019 stark entwickelt. Aber infolge der Corona-Krise bricht auch hier das Geschäft massiv ein. Eine aktuelle Umfrage belegt jedoch, dass Investoren bereits nach möglichen Einstiegschancen Ausschau halten.

28.04.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Ausreichend kapitalisierte Banken nutzen der Wirtschaft

Aktuell benötigen zahlreiche Unternehmen Hilfe. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung ein großes Hilfspaket geschnürt. Inwiefern der aktuelle Wirtschaftsstabilisierungsfonds dem der Finanzkrise 2008 gleicht und für wen die Unterstützung vor allem gedacht ist.

22.04.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen geben bei digitalen Versicherungslösungen Gas

Um den Sparkassen-Kunden künftig möglichst schnell neue, digitale Versicherungslösungen anbieten zu können, kooperieren das Sparkassen Innovation Hub und das Start-up ID Fabrik. Ein gemeinsames Team stellt dabei vor allem digitale Entwicklungen von Insurtechs auf den Prüfstand.

21.04.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Funktionierende Kreditvergabe ist entscheidend für KMU

Im ersten Quartal 2020 haben sich die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie noch nicht auf die Kreditversorgung des Mittelstands ausgewirkt. Nun muss sich zeigen, ob die Banken die Hürden für Firmendarlehen höher hängen.

20.04.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Dividenden fallen der Krise zum Opfer

Um ihr Eigenkapital in Krisenzeiten zu stärken, verzichten immer mehr Unternehmen und Banken auf die Auszahlung ihrer Dividenden. Trotz großem Verständnis gefällt das nicht allen Aktionären. Stiftungen und Pensionskassen fehlen damit wichtige Einnahmen.

20.04.2020 | Wirtschaftsrecht | Interview | Onlineartikel

"Forschungsförderung stärkt deutsche Wirtschaft"

Innovation und Forschung ist in vielen Branchen unerlässlich, um auf dem internationalen Markt bestehen zu können. Wie der Staat Unternehmen in diesem Bereich finanziell fördert, erläutern die Experten Sylvia Trage und Jan Wendland im Interview.

17.04.2020 | Cyber-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Finanz-Phishing in Unternehmen legt zu

Insgesamt geht die Zahl der von Banking-Trojanern Betroffenen zurück. Allerdings gilt das nicht für Nutzer in Unternehmen. Mitarbeiter werden immer häufiger von Cyber-Kriminellen als Einfallstor genutzt, um an Kontodaten ihrer Arbeitgeber zu gelangen.

15.04.2020 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

KfW-Schnellkredit für Mittelstand ab sofort abrufbar

Ab sofort stehen dem Mittelstand die sogenannten KfW-Schnellkredite als Teil des Schutzschirms der Bundesregierung zur Verfügung. Beim bestehenden Sonderprogramm gib es ebenfalls Verbesserungen. So wurden unter anderem Laufzeiten verlängert.

15.04.2020 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

CFOs wappnen sich gegen drohende Rezession

Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Weltwirtschaft drastisch verändert. CFOs sehen große finanzielle Probleme auf ihre Unternehmen zukommen. Daher treten die Finanzentscheider laut einer Umfrage vor allem bei Investitionen auf die Bremse, wollen Kosten senken und Schulden abbauen.

09.04.2020 | Finanzbranche | Interview | Onlineartikel

"Die Stabilität des Bankensektors nicht gefährden"

Aktuell diskutieren Medien und Politik über die Rückverlagerung der Produktion bestimmter Güter und die richtige Unterstützung für Unternehmen. Was wirtschaftlich Sinn macht und wie Finanzindustrie und Staat agieren sollten, erklärt Volkswirt Bernhard Herz im Gespräch.

03.04.2020 | Corporate Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Moderne Werkzeugsysteme alternativ finanzieren

Oft können Unternehmen moderne Maschinen und Werkzeuge nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Sie greifen dann häufig auf Bankkredite zurück. Gastautorin Kerstin Bleumer verrät, warum auch Leasing und Mietkauf sinnvolle Finanzierungsalternativen sind.

02.04.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Virus erhöht Risikokosten im Firmenkundengeschäft

Die Corona-Pandemie zwingt aktuell viele Menschen weltweit in ihre eigenen vier Wände. Auch zahlreiche Unternehmen leiden unter den Folgen. Das könnte sich langfristig auch in den Bilanzen von Geldhäusern niederschlagen.

02.04.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Apobank-Kunden brauchen wegen Corona mehr Beratung

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank kennt beides, Kunden, die von der Krise profitieren, während andere Einbußen zu verzeichnen haben. Den Jahresüberschuss nach Steuern will das Institut 2020 auf dem Niveau von 2019 halten, trotz Sonderbelastungen.

30.03.2020 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Druck auf Banken und Versicherer steigt massiv

Ein überwiegend düsteres Bild zeichneten die Teilnehmer einer Online-Podiumsdiskussion. Den Experten zufolge trifft die Corona-Krise auf eine ausgezehrte Finanzwirtschaft. Aber es gibt auch Zeichen der Hoffnung.

27.03.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand will schnellere Prozesse bei KfW-Krediten

Vor allem die kleinen Unternehmen trifft die aktuelle Krise besonders hart. Ihnen soll das Maßnahmenpaket der Bundesregierung mit Hilfskrediten unter die Arme greifen. Doch mit der Abwicklung sind viele Betroffene nicht zufrieden, sagt eine Umfrage.

24.03.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Corona-Krise trifft Nord LB mitten im Umbau

Eigentlich sollten bei der Nord LB nach turbulenten Jahren die laufenden Umbaupläne im Zentrum der virtuellen Bilanzpressekonferenz stehen. Doch auch bei ihr überschattet die Corona-Epidemie die aktuellen Geschäftszahlen sowie die Planungen für 2020.

19.03.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen sehen sich als Krisenpartner für Unternehmen

2019 machten die Sparkassen das schwindende Zinsergebnis teilweise durch den Provisionsüberschuss wett. Das dürfte ihnen 2020 nicht gelingen. Dafür wollen sich die Institute als verlässlicher Partner krisengebeutelter Unternehmen profilieren.

19.03.2020 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Klassische Finanzservices allein binden keine Kunden

Im Kampf mit Fintechs und Bigtechs brauchen Banken und Sparkassen mehr als die üblichen Finanzdienstleistungen, um Kunden zu überzeugen, so eine aktuelle Analyse. Gefragt sind strategische Kooperationen und der Mut zu eigenen Innovationen.

18.03.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

KfW stützt Wirtschaft mit Sonderprogramm und Hilfskrediten

Die KfW will die von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen zügig mit Liquidität versorgen. Anträge für Hilfskredite sind daher ab sofort möglich. Ein KfW-Sonderprogramm mit erhöhter Risikotoleranz für Mittelständler startet kommende Woche.

16.03.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

EZB stärkt von ihr beaufsichtigten Banken den Rücken

Ein Maßnahmenpaket der EZB soll die Finanzierung der von der Coronakrise betroffenen Wirtschaft durch die von ihr beaufsichtigten Banken sicherstellen. Hierzu gehören erhebliche Kapitalerleichterungen sowie die Verschiebung von Prüfungen und Stresstests.

12.03.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Bankenbranche begrüßt EU-Mittelstandsstrategie

Das von der EU-Kommission jüngst vorgestellte Strategie- und Maßnahmenpaket für mittelständische Betriebe stößt bei Vertretern deutscher Banken trotz Verbesserungspotenzial auf Lob. Ein Überblick.

09.03.2020 | Multikanal-Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Vier Faktoren bestimmen die digitale Banking Experience

Immer weniger Kunden besuchen heutzutage Bank-Filialen. Sie nutzen ein ständig wachsendes Angebot digitaler Banklösungen. Wie Geldhäuser bei digitalen Interaktionen begeistern, erklärt Gastautor David Poole.

05.03.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Hausbanken verlieren exklusiven Status beim Mittelstand

Über Jahrzehnte waren die etablierten Banken, allen voran die regionalen Institute, feste Partner der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland. Doch laut einer Studie wird diese einst so enge Bindung zunehmend rissig.

02.03.2020 | Privatkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Kontogebühr ist kein Allheilmittel gegen Strafzinsen

Ein Ende der Niedrigzinsphase ist nicht in Sicht. Viele Banken versuchen dies durch Verwahrentgelte bei Konten auszugleichen. Dabei bieten auch Gebühren im Wertpapiergeschäft oder für Betreuung- und Beratungsleistungen interessante Ertragsquellen.

27.02.2020 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agilität in Banken bleibt oft nur Theorie

Neue Bankprodukte haben früher oft Monate oder gar Jahre benötigt, um zur Marktreife zu gelangen. So viel Zeit können sich die Institute heute nicht mehr lassen. Doch sie nutzen agile Tools zur Beschleunigung ihrer Prozesse nur selten, enthüllt eine aktuelle Studie.

06.02.2020 | Bankvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

ING passt Geschäftsmodelle an

Das Geldhaus verändert seine Strategie im Retail- und Corporate-Banking sowie im Wertpapiergeschäft. Statt vergleichsweise günstig sollen Finanzservices künftig besonders serviceorientiert sein. 

22.01.2020 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand braucht Kapital für Klimaschutz-Maßnahmen

Auch im Mittelstand steht der Klimaschutz ganz oben auf der Agenda. Doch eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie kostet Geld. Und Kredite von der Bank gibt es oft nur gegen mehr Transparenz beim Umweltschutz in den Betrieben.

22.01.2020 | Corporate Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Zukunftsfonds für Start-ups duldet keinen Aufschub

Die Forderungen nach einer schnellen Einführung eines Dachfonds zur Finanzierung von Jungunternehmen werden lauter. Dieser soll Deutschland als Innovationsstandort sichern helfen. Davon profitieren könnten auch private Anleger und Versicherte.

20.01.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Bauwesen ist treibende Kraft bei Unternehmenskrediten

Von 2014 bis 2019 hat die Zahl der Firmendarlehen über alle Laufzeiten, Branchen und Bankengruppen zugelegt, berichtet die Bundesbank. Neben anderen Faktoren liegt der Grund vor allem im Kredithunger des Bausektors.  

16.01.2020 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Banken müssen ihr Bewusstsein für Klimarisiken schärfen

Die Kreditvergabe birgt für Geldhäuser immer Risiken. Und in Zeiten des Klimawandels erhöhen sich diese für die Darlehensnehmer und die Institute. Doch erst seit Kurzem beschäftigt sich die Branche mit diesem Problem.

06.01.2020 | M&A-Management | Nachricht | Onlineartikel

US-Kapitalgeber investieren gerne in deutsche Firmen

Im abgelaufenen Jahr ist die Zahl der Beteiligungen und Akquisitionen durch ausländische Geldgeber in Deutschland gestiegen. Vor allem Investoren aus Übersee sind einer Studie zufolge an deutschen Unternehmen interessiert.

30.12.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Geschichten sind der Klebstoff zwischen Bank und Kunde"

Mit Geschichten transportieren Banken Emotionen, Werte und Einstellungen, die ihre Marke zu etwas Besonderem machen. Doch nur mit der richtigen Story erreichen sie ihre Kunden wirklich. Was das für die Beratung bedeutet, erläutert Marketingcoach Gisbert Straden.

27.12.2019 | Börsengang | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups ziehen Venture Capital dem Börsengang vor

Europäische Jungunternehmen haben 2019 vor allem in späteren Entwicklungsphasen große Summen von Investoren eingesammelt. Ihr Interesse, über einen Börsengang an Kapital zu gelangen, sinkt dagegen kontinuierlich, wie aktuelle Studien belegen.

16.12.2019 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Referenzzinsätze setzen Banken unter Zugzwang

Ab 1. Januar 2022 dürfen Banken die auf Einmeldung der Finanzinstitute basierenden Referenzzinssätze Interbank Offered Rates (IBOR) nicht mehr verwenden. Das sagt eine Anordnung der EU. Finance-Experte Oliver Schlicht erläutert die Folgen für die Branche.

13.12.2019 | Börsengang | Infografik | Onlineartikel

IPO macht Familienunternehmen fit für die Zukunft

Einst galt ein Börsengang für Familienunternehmen nur als Rettungsanker in größter Not. Dabei bietet der Schritt aufs Börsenparkett viele Vorteile. Welche das sind, das haben die Forscher des Wittener Instituts für Familienunternehmen zusammengetragen.

11.12.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuererleichtungen helfen Mittelstand bei FuE-Projekten

Viele Mittelständler tun sich schwer, Fördermittel für Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE) von EU, Bund oder Land zu bekommen. Nun erhalten deutsche Unternehmen für ihre innovativen Projekte Unterstützung durch das Steuerrecht.

05.12.2019 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Kostenanalyse verhilft Großanlegern zu mehr Rendite

Hohe Gebühren bei der Geldanlage können die ohnehin mageren Zinserträge aufzehren. Doch mit einem Dreh an der Kostenschraube lässt sich ein Renditeplus erzielen. Mit einer umfassenden Analyse können auch Familienunternehmen Einsparpotenziale heben.

02.12.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups in der Wachstumsphase fehlen Kapitalgeber

In Deutschland werden zwar viele High-Tech-Produkte von jungen Start-ups entwickelt. In der weiteren Entwicklung finden sie allerdings die Kapitalgeber meist nur im Ausland. Schuld ist auch die strenge Regulierung des europäischen Finanzmarkts.

27.11.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Unicredit will langfristig nachhaltiger wirtschaften

Rund 1.200 Ideen aus dem Kreis der Mitarbeiter hat die Unicredit gesammelt, um sich in Zukunft nachhaltiger aufzustellen. Neue ESG-Ziele und eine Milliarde Euro für Kredite in diesem Bereich sollen hierbei helfen.

26.11.2019 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Digitale Tools geben Firmenkundenberatung Auftrieb

Unternehmen rücken wieder stärker in den Fokus der Banken. Doch das Segment bietet mittelfristig kaum Ertragschancen, so eine aktuelle Analyse. Helfen können digitale Tools zur Entlastung der Kundenbetreuer und eine gezielte Kostenreduktion.

20.11.2019 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeitsprodukte ermöglichen höhere Zinsmargen"

Nachhaltigkeit liegt im Trend - auch in der Finanzbranche. Wie sich Risiken nachhaltiger Projekte von denen konventioneller Finanzierungen unterscheiden und welche Chancen in ihnen stecken, erklärt Investmentexperte Alexander Schroff.

20.11.2019 | Leitzins | Nachricht | Onlineartikel

Privatanleger rechnen mit langfristigem Zinstief

Die Privatanleger in Deutschland gehen nicht davon aus, dass der Leitzins kurzfristig steigt. Der Großteil rechnet erst im Jahr 2025 oder sogar später mit einer Zinswende, zeigt eine aktuelle Umfrage.

18.11.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Jeder zweite Mittelständler hadert mit Bankkrediten

Der Zugang zu Bankkrediten wird für Mittelständler schwieriger, sagt eine aktuelle Umfrage. Besonders bei Digitalisierungsprojekten müssen Betriebe oft hart um das Geld für nötige Investitionen kämpfen. 

13.11.2019 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Bankkonten bleiben nicht kostenlos

Immer mehr Banken verlangen mittlerweile Gebühren für Guthaben von Privat- und Firmenkunden. Ob das bald branchenweit die Regel sein wird, darüber sind sich die Experten einig.

12.11.2019 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Banken verschlafen Automatisierung des Kreditgeschäfts

Die Finanzindustrie kämpft mit Negativzinsen, sinkenden Margen und branchenfremden Wettbewerbern. Sparen können die Institute etwa bei den Kreditvergabeprozessen. Doch das schaffen nicht alle Banken, so eine aktuelle Studie.

11.11.2019 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand sucht sichere Geldanlagen

In Zeiten, in denen Mittelständler auf Bankeinlagen Strafzinsen zahlen, ist auch bei der Geldanlage guter Rat teuer. Viele Unternehmen investieren daher kurzfristig oder direkt in den eigenen Betrieb, zeigt eine aktuelle Umfrage.

04.11.2019 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Kredite für die Digitalisierung haben oft hohe Hürden"

Wollen Unternehmen mit dem digitalen Wandel Schritt halten, müssen Sie in Prozesse und IT investieren. Doch warum sich der Mittelstand oft schwer mit der Finanzierung dieser Projekte tut, erläutert Finanzierungsexperte Dirk Oliver Haller im Interview.

30.10.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand verschmäht nachhaltige Geldanlagen

Auch Mittelständler kämpfen mit den derzeitigen Niedrigzinsen. Eine Studie hat nun ermittelt, welche Finanzanlagen und Finanzierungswege bei KMU besonders beliebt sind und wovon sie lieber die Finger lassen.

28.10.2019 | Filiale | Nachricht | Onlineartikel

Sparkasse Köln Bonn will mit Business-Filiale punkten

Mit ihrem neuen Business-Center will die Sparkasse Köln Bonn nicht nur für gewerbliche Bestandskunden attraktiver werden. Auch das Neukundengeschäft mit KMU soll die Multi-Channel-Beratung ankurbeln. 

23.10.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Plus bei Firmenkundenkrediten steht auf tönernen Füßen

Die jüngsten Zahlen zeigen, dass Finanzinstitute Unternehmen und Selbstständigen wieder mehr Geld zur Verfügung stellen. Doch die Analysten von KfW Research sehen darin keinen anhaltenden Aufwärtstrend.

10.10.2019 | Datenschutz | Nachricht | Onlineartikel

Datenschutz bremst Kerngeschäft technischer KMU

Der mit dem Datenschutz verbundene Aufwand belastet viele Mittelständler und Start-ups. Sie müssen mehr Zeit und Geld für die Umsetzung aufwenden, als gedacht – zulasten technologischer Investitionen. 

09.10.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen wollen Zentralinstitut realisieren

Die Sparkassen wollen die Realisierung eines Zentralinstituts angehen. Gespräche über eine engere Zusammenarbeit von Deka Bank und der Landesbank Hessen-Thüringen sollen den Anfang machen.

09.10.2019 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Auslandsbanken sind bereit für harten Brexit

Die finale Brexit-Entscheidung rückt immer näher. Weltweit haben sich Geldhäuser mit Hochdruck auf die Folgen vorbereitet. Doch Auslandsbanken müssen in Deutschland auf die Details achten, meinen Experten.

08.10.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Kreditplattformen erleichtern Unternehmensfinanzierung

Unternehmenskredite sind eines der klassischen Kerngeschäftsfelder der Bankenbranche. Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, müssen die Institute ihre Angebote digitalisieren und an den Kundenwünschen ausrichten. 

04.10.2019 | Immobilienfinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Exporo und Zinsland fusionieren

Exporo und Zinsland gehen künftig bei der Immobilienfinanzierung zusammen. Über die neue digitale Plattform Caladio soll die Zahl der digitalen Finanzierungen kräftig wachsen, hoffen beide Unternehmen.

30.09.2019 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Investitionsbereitschaft bei KMU sinkt

Mehr als zwei Drittel aller industriellen Mittelständler in Deutschland glauben nicht, dass sie den aktuellen Wandel unbeschadet überstehen, so aktuelle Studie. Die Globalisierung, Handelskonflikte, aber auch heimische Probleme belasten die Unternehmen.

25.09.2019 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Commerzbank muss die Ertragsseite stärken"

Die deutsche Bankenlandschaft befindet sich in einem starken Umbruch. Das macht auch vor der Commerzbank nicht halt, deren Vorstand bis 26. September mit dem Aufsichtsrat eine neue Strategie verhandelt. Wie Oliver Mihm, CEO von Investors Marketing, die Pläne einschätzt.

24.09.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Wie Finanzdienste für Kunden attraktiver werden

Zur 5. Fintech-Konferenz von Bankmagazin und dem Center for Financial Studies der Goethe-Universität Frankfurt am Main kamen Experten und Entscheider von etablierten Finanz-Start-ups und innovativen Anbietern zusammen, um neue Bankdienstleistungen auszuloten. 

20.09.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Banken fördern Nachhaltigkeit mit passenden Produkten

Nachhaltiger zu wirtschaften ist für viele Unternehmen ein wichtiges Thema und wird auch in der breiten Öffentlichkeit viel diskutiert. Eine wichtige Rolle können dabei die Kreditinstitute einnehmen und zugleich ihr Image aufpolieren.

20.09.2019 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen vergeben mehr Kredite an den Mittelstand

Mit 31 Milliarden Euro neu zugesagten Investitionskrediten für den Mittelstand haben die Sparkassen im ersten Halbjahr 2019 den Wert des Vorjahreszeitraums um 1,6 Prozent übertroffen. Das zeigt der aktuelle 2019er "S-Mittelstand-Fitnessindex".

19.09.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen in Hessen und Thüringen erwarten Gewinneinbruch

Für das laufende Jahr rechnen die Sparkassen in Hessen und Thüringen wegen der dauerhaft niedrigen Zinsen mit einem Rückgang des Vorsteuergewinns. Die Institute sehen die EZB in der Verantwortung und fordern eine Zinswende. 

16.09.2019 | Geldpolitik | Im Fokus | Onlineartikel

EZB agiert mit der Brechstange statt mit Geduld

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat mit ihrer jüngsten Entscheidung, den Einlagezins von minus 0,4 Prozent auf minus 0,5 Prozent zu senken, den Kurs einer lockeren Geldpolitik fortgesetzt. Auf diesen Schritt folgte vor allem Kritik. Eine Zusammenfassung.

12.09.2019 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Grund- und Gewerbesteuern spalten Deutschland

Armut ist teuer: Gut jede zweite Stadt in Deutschland hat in den vergangenen fünf Jahren die Grundsteuer erhöht. Meist Kommunen in chronischer Finanznot, zeigt eine aktuelle Studie.

11.09.2019 | Datenmanagement | Infografik | Onlineartikel

Versicherer verschleppen Pflege von Kundendaten

Im Dienstleistungssektor und der Finanzbranche besteht Handlungsbedarf bei der Pflege der Kundendaten. Obwohl eine Mehrheit der Unternehmenslenker mit der Qualität der Datenbestände unzufrieden ist, sorgt nur ein Bruchteil für effektiv nutzbare Datensätze.

10.09.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Banken unterstützen Firmen bei nachhaltiger Finanzierung

Um an Kapital zu kommen, greifen immer mehr Firmen auf nachhaltige Finanzierungen zurück. Um diese zu begleiten, nutzen Kreditinstitute mittlerweile auch digitale Plattformen.

30.08.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Familienunternehmen entdecken nachhaltige Investments

Immer mehr Privatanleger entdecken nachhaltige Geldanlagen. Besonders beliebt sind diese bei der Next Generation. Familienunternehmen bieten sie daher eine gute Chance, den Nachwuchs auf Vermögensfragen vorzubereiten.

27.08.2019 | Factoring | Im Fokus | Onlineartikel

Mit dem Verkauf von Forderungen Liquidität sichern

Factoring hat sich als Finanzierungsform bei mittelständischen Unternehmen etabliert. Immer mehr Firmen nutzen diese Möglichkeit, zeigt eine aktuelle Studie.

26.08.2019 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Club-Deals bieten Anlegern vielfältige Möglichkeiten

Der Immobilienmarkt für kleine und mittlere Investitionen ist weitgehend leergefegt. Daher investieren immer mehr Privatanleger gemeinsam in Großprojekte. Jurist Alexander Pfisterer-Junkert erklärt, worauf es bei diesen Club-Deals ankommt.

22.08.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Die Empfehlung ist das beste Kundenbindungstool"

Was bringt Banken in Zeiten fortschreitender Digitalisierung und technischer Transformation Empfehlungsmarketing? Viel, meint Springer-Autor Gisbert Straden und erklärt, wie wichtig persönliche Kundenbeziehungen sind. 

20.08.2019 | Leasing | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Mittelständler nutzen Leasingangebote

Für viele Unternehmen, allen voran dem Mittelstand, ist Leasing eine wichtige Finanzierungsform geworden. Woher kommt diese Entwicklung und worauf legen Firmen Wert, wenn sie nach passenden Angeboten suchen?

15.08.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Über alternative Finanzierungen finden Bio-Bauern Kunden

Milch, Fleisch und Eier vom Bauern nebenan wünschen sich viele Verbraucher. Doch viele Bio-Landwirte kämpfen oft hart um klassische Bankkredite. Welche Alternativen sie haben, untersuchen nun Forscher aus Eberswalde.

14.08.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Fehlende Finanzierung lähmt Industrie 4.0

Basis der Industrie 4.0 sind neue intelligente und digital vernetzte Systeme. Doch für die nötigen Investitionen fehlen häufig die passenden Finanzierungen, zeigt eine aktuelle Analyse. 

12.08.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Platformlending hilft vor allem Kleinunternehmern

Immer mehr Mittelständler interessieren sich für das Platformlending als Finanzierungsalternative. Für welche Unternehmen es sich besonders lohnt, erläutert Branchenexperte Falko Weiser.

07.08.2019 | Transformation | Infografik | Onlineartikel

Banken brauchen Digitalstrategien für mehr Ertrag

Vorstände und Top-Entscheider in Bankhäusern Deutschlands und Österreichs sehen im Geschäft mit Firmenkunden die wichtigste Ertragsquelle, so eine aktuelle Umfrage. Um diese auszuschöpfen, braucht es aber die passende Strategie. 

06.08.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Wir sind eine Firmenkundenbank"

Aus der HSH Nordbank wurde die Hamburg Commercial Bank (HCOB). CCO Nicolas Blanchard erklärt im Interview, warum sich sein Institut auf Mittelstandskunden konzentriert und wie die Digitalisierung dabei hilft.

05.08.2019 | Filiale | Infografik | Onlineartikel

Für KMU bleibt die Filiale wichtig

Die Daten einer Sonderauswertung des KfW-Mittelstandspanels zeigen, dass der persönliche Kontakt von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu ihrer Bank eine hohe Priorität besitzt. Das gilt vor allem für komplexe Finanzdienstleistungen.

30.07.2019 | M&A-Management | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Megadeals im M&A-Geschäft

Das Geschäft mit weltweiten Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisitions, M&A) hat in den vergangenen Monaten geschwächelt. Nun hellt sich die Lage auf. Eine kommende Übernahmewelle sieht das ZEW allerdings nicht.

29.07.2019 | Unternehmenskredit | Interview | Onlineartikel

"Analyse-Tools machen Warenlager für Banken attraktiver"

Lagerbestände von Unternehmen sind wie bare Münze. Doch sie zu bewerten, ist für Banken eine komplexe Aufgabe. IT-Experte Dirk Piethe erklärt im Interview, wie passende Tools den Instituten helfen können.

25.07.2019 | Bankprodukte | Im Fokus | Onlineartikel

N26 will über Premium-Produkte wachsen

Die Smartphone Bank N26 hat seit ihrer Gründung 2015 ehrgeizige Ziele. Und der Relaunch ihrer Premium-Produktlinie soll weiter zum Wachstum beitragen. Was etablierte Banken davon lernen können.

25.07.2019 | Outsourcing | Im Fokus | Onlineartikel

Ausgelagertes Wertpapiergeschäft senkt Kosten in Banken

Für Banken sind das Wertpapiergeschäft und die individuelle Anlageberatung Fluch und Segen zugleich. Sie sind teuer, aber notwendig, um Kunden nicht zu verlieren. Outsourcing bietet einen Ausweg.

24.07.2019 | Cyber-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen vernachlässigen Cyberversicherungen

Zu klein, zu speziell, zu gut geschützt: Im Angesicht von Cyberattacken auf deutsche Unternehmen wiegen sich noch immer zu viele Firmenentscheider in Sicherheit und verzichten auf eine Cyberversicherung.

18.07.2019 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Verwahrentgelte auf Einlagen werden zum Standard

Immer mehr Institute finanzieren ihre Kosten für die EZB-Einlagen über so genannte Verwahrentgelte oder andere Beiträge. Doch nicht immer schrecken solche Strafzinsen die Kunden ab.

16.07.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups sammeln 2,8 Milliarden im ersten Halbjahr ein

13 Prozent mehr Kapital als im ersten Halbjahr 2018 floss von Januar bis Juni an Jungunternehmen in Deutschland. Die insgesamt 332 Finanzierungsrunden kamen vor allem Berliner Gründern zugute: Spitzenreiter war Get Your Guide vor N26 und Adjust.

12.07.2019 | Corporate Finance | Infografik | Onlineartikel

Banken erwarten Anstieg bei Kommunalfinanzierungen

Kommunen und ihre Unternehmen rücken wieder stärker in den Fokus der Geldhäuser. 70 Prozent der Bankentscheider glauben, dass dieser Geschäftsbereich an Attraktivität gewinnt, zeigt eine aktuelle Umfrage.

09.07.2019 | Projektcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Controlling-Modell macht Bauprojekte effizienter

Projekte können durch mangelndes Controlling schnell zum Desaster werden. Bauprojekte sind dafür ein gutes Beispiel. Das 5D-Projektcontrolling ist eine neue Methode, mit der sich Probleme automatisiert lösen lassen.

08.07.2019 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Geldanlagen im Ausland bringen kaum Rendite

Die Erträge deutscher Auslandsvermögen ist deutlich niedriger als die anderer Länder, fanden Forscher nun heraus. Von dem massiven Kapitalabfluss seien Banken, Unternehmen und Privatanleger betroffen. Ihr Geld fließt in die falschen Regionen.

03.07.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand erhält KfW-Förderungen bald digital

Ab Ende Juli werden die Förderprogramme der KfW für mittelständische und kommunale Kunden digitalisiert. Schrittweise werden werden alle 875 von der DZ Bank vertretenen Volks- und Raiffeisenbanken (VR) an die BDO-Plattform angeschlossen.

02.07.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mit besserer Prävention Geldwäsche und Steuerbetrug verhindern

In vielen deutschen Firmen nehmen Fälle von Geldwäsche und Steuerbetrug zu. Das Resultat sind häufig ein angekratzter Ruf und finanzielle Schäden. Mit der richtigen Prävention lassen sich diese Folgen vermeiden.

01.07.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Zahl langfristiger Kredite an Unternehmen wird abnehmen

Im ersten Quartal 2019 legte das Neugeschäft mit Firmenkunden um 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Vor allem langlaufende Darlehen nahmen die Unternehmen auf. Um einen nachhaltigen Trend handelt es sich dabei laut Kfw Research aber nicht.

28.06.2019 | Investmentgesellschaft | Nachricht | Onlineartikel

MM Warburg bündelt Asset-Management-Geschäft

Mit der Übernahme der restlichen Anteile der ehemaligen Nord LB Asset Management vereint die Privatbank wie geplant die Hamburger Warburg Invest Kapitalanlagegesellschaft und die Warburg Invest in Hannover.

28.06.2019 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Banken wollen gegen den Klimawandel vorgehen

Maßnahmen für Nachhaltigkeit und gegen den Klimawandel sind aktueller denn je, nicht erst seit der "Fridays for Future"-Bewegung. Welche Rolle die Finanzbranche dabei spielt, darüber haben Experten auf dem Norddeutschen Bankentag diskutiert.

25.06.2019 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"KI macht den Kampf gegen Finanzkriminalität effizienter"

In Deutschland wird jährlich Geld in Höhe von rund 100 Milliarden Euro gewaschen, so Schätzungen. Wie Banken ihre Bekämpfungsstrategien verbessern können, weiß Mariola Marzouk, Expertin für Finanzkriminalität.

19.06.2019 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

bAV-Zuschuss verunsichert Arbeitgeber

Seit Anfang des Jahres müssen Unternehmen einen maximal 15-prozentigen Arbeitgeberzuschuss für neue und ab 2022 auch für bereits bestehende bAV-Verträge ihrer Mitarbeiter zahlen. Das stellt viele Unternehmen vor Probleme. 

18.06.2019 | Markenführung | Nachricht | Onlineartikel

HVB wirbt mit Mittelständlern um neue Firmenkunden

Die Hypo Vereinsbank (HVB) stellt mittelständische Unternehmen in den Fokus einer Plakatkampagne. Im Zentrum der Aktion stehen Themen wie Digitalisierung, Internationalisierung, Nachfolge oder Wachstum.

18.06.2019 | Treasury | Im Fokus | Onlineartikel

Treasurer sind bei Green Finance noch skeptisch

Immer öfter steht das Thema Green Finance auf der Agenda von Finanzkonferenzen. Auch bei Unternehmen wächst das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Finanzierung. Allerdings wagen viele nicht den Schritt von der Theorie zur Praxis. 

13.06.2019 | Working Capital Management | Nachricht | Onlineartikel

Unternehmen leiden unter schwindender Zahlungsmoral

Laut dem aktuellem European Payment Report 2019 steigt die Zahl verspätet oder gar nicht gezahlter Rechnungen europaweit an. Dieses Verhalten engt den Aktionsradius vieler Unternehmen ein und führt im Ernstfall zur finanziellen Schieflage.

12.06.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Zahl der insolventen Unternehmen und Verbraucher sinkt

Obwohl die wirtschaftlichen Bedingungen schwieriger werden und Hürden für Kredite steigen, melden die Amtsgerichte in Deutschland weniger Pleiten. Das gilt für Unternehmen, aber auch für Verbraucher und Selbstständige. 

11.06.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand kämpft gegen große Finanzierungslücke

Vor allem Unternehmen mit schlechterer Bonität ringen immer mehr um nötige Bankkredite. Laut einer Studie existiert derzeit eine Finanzierungslücke in Europa von rund 400 Milliarden Euro. KMU-Kreditfonds könnten helfen. 

07.06.2019 | Unternehmensgründung | Infografik | Onlineartikel

Fehlende Finanzierung treibt IT-Start-ups ins Ausland

Deutschland bietet innovativen Gründern keinen ausreichenden Kapitalteppich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Bitkom-Umfrage. Bereits jeder vierte Jungunternehmer überlegt, mit seinem Start-up ins Ausland zu gehen.

03.06.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Großen Mittelständlern fällt Fremdfinanzierung leichter

Zwar kommen nicht alle KMU in den Genuss, einen leichten Zugang zu Fremdfinanzierungen zu haben. Doch abhängig von Größe, Land und Branche ist für manche die Finanzierungslage einfacher geworden, sagt eine aktuelle Studie.

21.05.2019 | Online Banking | Nachricht | Onlineartikel

Genossenschaftsbanken starten Echtzeit-Überweisung

Bei 546 teilnehmenden Volks- Raiffeisenbanken können Kunden ab sofort die neue Euro-Überweisung in Echtzeit per Online Banking nutzen. Auch die Zahlungen über das Smartphone mittels Kwitt erfolgen auf Basis der neuen technischen Infrastruktur.

17.05.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Castell Bank übt sich in Bescheidenheit

Von einem Horrorjahr berichtet die Castell Bank. 2018 stellte das traditionsbewusste Geldhaus im Besitz der Familie der Fürsten zu Castell vor mehrere unternehmerische Herausforderungen.

16.05.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand tut sich schwer mit Kreditsicherheiten

58 Prozent der Mittelständler benötigen für ein bis zwei Drittel ihrer Betriebsmittelkredite dingliche Sicherheiten. Ein Großteil der für den "Finanzierungsmonitor 2019" befragten Unternehmen wünscht sich daher unbesicherte Darlehen.

13.05.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen zählen zu den größten Kreditgebern

Unternehmen und Kommunen schätzen die Sparkassen, wenn es um Kredite geht. In vielen Bundesländern haben sie eine überdurchschnittliche Marktposition und in Bremen sind sie sogar Spitzenreiter, so eine aktuelle Analyse.

10.05.2019 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

VW-Vorstand Stackmann sieht Zukunft der E-Mobilität im ID.3

Der ID.3 ist das erste komplett neu konstruierte Serien-Elektroauto von Volkswagen. In Berlin gab Jürgen Stackmann, Mitglied des Markenvorstands bei Volkswagen, Details zum Fahrzeug, Service und Preise bekannt. 

09.05.2019 | Konsumentenkredit | Infografik | Onlineartikel

Trotz sinkender Ausgaben mehr Konsumentenkredite

2018 vergaben die auf Kredite spezialisierten Banken neue Darlehen im Wert von 58,6 Milliarden Euro an Konsumenten. Auch die Zahl der Unternehmensfinanzierungen stieg mit 16,1 Milliarden Euro um 4,2 Prozent.

07.05.2019 | Expansion | Nachricht | Onlineartikel

M&A mit deutscher Beteiligung rückläufig

In den vergangenen sechs Monaten ist die Zahl der Übernahmen und Fusionen (Mergers & Acquisitions, M&A), an denen deutsche Unternehmen beteiligt waren, zurück gegangen. Besonders schwach war der November, so eine aktuelle Studie.

Bildnachweise