Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

15.09.2018 | Ausgabe 4/2018

Journal of Computational Electronics 4/2018

First principles study of structural and electronic properties of BNNTs

Zeitschrift:
Journal of Computational Electronics > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Tayebeh Movlarooy, Babak Minaie

Abstract

In this article the electronic and structural properties of single-walled boron nitride (BN) nanotubes with a diameter range of 4–22 Å have been investigated using the generalized gradient approximation with both Perdew, Burke and Ernzerhof (PBE) and Becke–Lee–Yang–Parr (BLYP) functionals based on density functional theory. The variation of radial distribution, bond length, lattice constant, density of states, buckling separation, total energies and the electronic band gap of BN nanotubes have been studied in terms of the diameter of the nanotube. Our results revealed a correlation between the buckling and band gap: the higher the buckling, the lower the band gap, and by decreasing the tube diameter, the buckling separation increases. It is revealed that for both armchair and zigzag boron nitride nanotubes (BNNT) the value of the band gap increases by increasing the nanotube diameter. Moreover, it is concluded that for small BN nanotubes by reducing the radius, the band gap of the armchair nanotube remains almost constant, while the band gap of the zigzag nanotubes has a rapidly decreasing trend. The value of band gap obtained by the BLYP hybrid functional is more accurate than the PBE functional. The PDOS calculations revealed that the VBM comes from the N 2p orbitals, while the CBM is ruled by the B 2p orbitals. According to the obtained results, BNNTs are suggested as good materials for applications in the nanoscale optoelectronic devices.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Journal of Computational Electronics 4/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise