Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2014 | Original Paper | Ausgabe 1/2014

Computational Mechanics 1/2014

Flapping and contact FSI computations with the fluid–solid interface-tracking/interface-capturing technique and mesh adaptivity

Zeitschrift:
Computational Mechanics > Ausgabe 1/2014
Autor:
Thomas Wick

Abstract

The fluid–solid interface-tracking/interface-capturing technique (FSITICT) with arbitrary Lagrangian–Eulerian interface-tracking and Eulerian interface-capturing is applied to computations of fluid–structure interaction problems with flapping and contact. The two-dimensional model with contacting flaps is intended to represent a valve problem from biomechanics. The FSITICT is complemented with local mesh adaptivity, which significantly increases the performance of the interface-capturing component of the method. The test computations presented demonstrate how our approach works.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2014

Computational Mechanics 1/2014 Zur Ausgabe