Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 2/2016

Schmalenbach Business Review 2/2016

Foreign Language Anxiety in Professional Contexts

A Short Scale and Evidence of Personality and Gender Differences

Zeitschrift:
Schmalenbach Business Review > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Vasiliki Gargalianou, Katrin Muehlfeld, Diemo Urbig, Arjen van Witteloostuijn
Wichtige Hinweise
The order of authors is alphabetical and not reflective of authors’ relative contributions.

Abstract

While increasing globalization of the business world and rising numbers of people working in foreign language contexts are undoubted facts of modern work life, there are surprisingly few studies on individuals’ emotional reactions to working in a foreign language. Facilitating further research, we introduce a short scale for foreign language anxiety that is applicable in business and other professional contexts. Additionally, we investigate its relationship with gender and general personality traits. Our analysis of survey data from 320 adult bilinguals with Dutch as their mother tongue and English as foreign language demonstrates the reliability of the short scale. Furthermore, we find that females experience higher levels of FLA, but that this association is mediated by differences in personality. Our study contributes to the emerging literature on individuals’ (emotional) responses to using foreign languages in business contexts.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Schmalenbach Business Review 2/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise