Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.04.2017 | Original Paper | Ausgabe 8/2017 Open Access

Topics in Catalysis 8/2017

Formal Synthesis of (±)-Allocolchicine Via Gold-Catalysed Direct Arylation: Implication of Aryl Iodine(III) Oxidant in Catalyst Deactivation Pathways

Zeitschrift:
Topics in Catalysis > Ausgabe 8/2017
Autoren:
Tom J. A. Corrie, Guy C. Lloyd-Jones

Abstract

A concise formal synthesis of racemic allocolchicine has been developed, centred on three principal transformations: a retro-Brook alkylation reaction to generate an arylsilane, a gold-catalysed arylative cyclisation to generate the B-ring via biaryl linkage, and a palladium-catalysed carbonylation of an aryl chloride to generate an ester. 1H NMR monitoring of the key gold-catalysed cyclisation step reveals that a powerful catalyst deactivation process progressively attenuates the rate of catalyst turnover. The origins of the catalyst deactivation have been investigated, with an uncatalysed side-reaction, involving the substrate and the iodine(III) oxidant, identified as the source of a potent catalyst poison. The side reaction generates 1–4% of a diaryliodonium salt, and whilst this moiety is shown not to be an innate catalyst deactivator, when it is tethered to the arylsilane reactant, the inhibition becomes powerful. Kinetic modelling of processes run at two different catalyst concentrations allows extraction of the partitioning of the gold catalyst between the substrate and its diaryliodonium salt, with a rate of diaryliodonium salt generation consistent with that independently determined in the absence of catalyst. The high partition ratio between substrate and diaryliodonium salt (5/1) results in very efficient, and ultimately complete, diversion of the catalyst off-cycle.

Graphical Abstract

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2017

Topics in Catalysis 8/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise