Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die wichtigsten Formeln und etwa 130 vollständig gelöste Aufgaben zur Technischen Mechanik 1 (Statik). Besonderer Wert wird auf das Finden des Lösungswegs und das Erstellen der Grundgleichungen gelegt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Literaturhinweise

Ohne Zusammenfassung
Dietmar Gross, Walter Schnell

1. Gleichgewicht

Zusammenfassung
Die Kräfte \( \vec R = \sum {{{\vec F}_i}}\) können durch Die Resultierende
Dietmar Gross, Walter Schnell

2. Schwerpunkt

Zusammenfassung
Für einen beliebigen homogenen Körper ermittelt man die Koordinaten des Schwerpunktes aus
Dietmar Gross, Walter Schnell

3. Lagerreaktionen

Zusammenfassung
In der Ebene gibt es 3 Gleichgewichtsbedingungen. Dementsprechend dürfen bei einem Körper in der Ebene (Scheibe) nur 3 Lagerreaktionen auftreten, wenn er statisch bestimmt sein soll. Man unterscheidet die folgenden Lagerungsarten
Dietmar Gross, Walter Schnell

4. Fachwerke

Zusammenfassung
Annahmen:
  • • Stäbe sind gerade
  • • Stäbe sind an den Knoten gelenkig miteinander verbuden
  • • Äßere Kräfte wirken nur an den Knoten
Dietmar Gross, Walter Schnell

5. Balken

Zusammenfassung
Voraussetzung: Länge ≫ Querschnittsabmessungen.
Dietmar Gross, Walter Schnell

6. Der Arbeitsbegriff in der Statik

Zusammenfassung
Wenn sich der Angriffspunkt einer Kraft \( \vec R = \sum {{{\vec F}_i}}\) um eine Strecke \(d\vec s\) verschiebt, dann leistet die Kraft die Arbeit
Dietmar Gross, Walter Schnell

7. Haftung und Reibung

Zusammenfassung
Haftung (Haftreibung): Aufgrund der Oberflächenrauhigkeit bleibt ein Körper im Gleichgewicht, solange die Haftkraft H (H ist Reaktionskraft) kleiner ist als der Grenzwert H 0. Der Wert H 0 ist proportional zur Normalkraft N
Dietmar Gross, Walter Schnell

Backmatter

Weitere Informationen