Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Grundlagen der Technik - Grundgesetze, Formeln, Begriffsdefinitionen und Kennwerte sowie Arbeitsrichtlinien - man braucht sie nicht nur während der Ausbildung, sondern im Berufsleben immer wieder und dann schnell. Vom Fachbuch als Handbuch und Nachschlagewerk wird eine ganz bestimmte Ausrichtung und Gestalt gefordert. Es soll der heutigen Forderung entsprechen, Aufwand und Zeit zu sparen, aber trotzdem umfassend und gründlich informie­ ren. Es soll verständlich und handlich, aber vor allem auf dem neuesten Stand sein. Die 12. Auflage war wiederum schnell vergriffen. Für Verlag und Autor ist das die Bestätigung dafür, daß der eingeschlagene Weg bei der Neugliederung dieses Nachschlagebuches richtig war. Die Tabellen, Übersichten und zahlreichen Bilder ermöglichen eine schnelle Unterrichtung über technisch-wissenschaftliche Daten und Fakten. Das vorliegende Fachbuch möchte auch mit dieser 13. Auflage den genannten Anforderungen entsprechen. Neu aufgenommen wurden die Kapitel 27 "Tole­ ranzen und Passungen" und Kapitel 29 "Numerische Steuerungen". Ein detailliertes Inhaltsverzeichnis und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ermöglichen es, die gesuchten Daten und Informationen schnell zu finden. Das ausführliche Literaturverzeichnis verweist auf weiterführende Fach- und Lehrbücher der einzelnen Kapitel. Relevante DIN-Normblätter werden in Kapitel 30 aufgeführt. Mit Hinweisen und Zitaten wird besonders die Beschäftigung mit den DIN-Normen und deren ständige Anwendung angestrebt. Das Wecken von Verständnis für die große Bedeutung der Normen im technisch-wissenschaftlichen Bereich wurde als eine der Hauptaufgaben gesehen. Weitere Anregungen und Hinweise für Verbesserungen und Erweiterungen werden dankbar entgegengenommen. Allen Mitarbeitern und Beratern gebührt besonderer Dank.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Mathematik: Einführung

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

2. Grundwissen: Mathematik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

3. Grundwissen: Geometrie

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

4. Grundwissen: Trigonometrie

Zusammenfassung
Die Einheiten ebener Winkel sind Grad (Altgrad), Gon (Neugrad) und Radiant (früher als „Bogenmaß“ bezeichnet).
Thomas Krist

5. Grundwissen: Funktionslehre

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

6. Grundw.: Infinitesimalrechn.

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

7. Darstell. Geometrie

Zusammenfassung
Mit Hilfe der Projektion (lateinisch projectio = Entwurf) lassen sich Körper, Flächen und Strecke auf einer Ebene darstellen. Dabei bedient man sich der Zentralprojektion und im technischen Zeichnen der rechtwinkligen Parallelprojektion.
Thomas Krist

8. Geometr. Konstruktionen

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

9. Durchdringungen/Schnitte

Zusammenfassung
Wenn zwei geometrische Körper mit ihren Oberflächen aufeinanderstoßen, also sich durchdringen, so entstehen im Mantel beider Körper gemeinsame Schnittlinien, aus denen sich die Durchdringungsfigur, die eigentliche „Durchdringung“, zusammensetzt. Man unterscheidet dabei drei Arten:
1.
Eindringung. Verschwindet von dem einen Körper ein Teil ganz in dem anderen, ohne auf der anderen Seite wieder herauszutreten, so spricht man von einem Eindringen des ersten Körpers in den zweiten.
 
2.
Durchdringung. Kommt dagegen der eindringende Körper auf der anderen Seite des durchdrungenen Körpers wieder heraus, so bezeichnet man das als eine Durchdringung im engeren Sinne.
 
3.
Anschneidung: Geht ein Körper durch einen anderen hindurch, ohne daß der zweite Körper den ersten an irgendeiner Seite ganz umschließt, so sagt man, die Körper schneiden sich gegenseitig an oder aus.
 
Thomas Krist

10. Physikal. Einheiten

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

11. Angelsächsische Einheiten

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

12. Allgemeine Mechanik

Zusammenfassung
Widerstand, den ein fester Körper der Verletzung seiner Oberfläche oder dem Eindringen eines Fremdkörpers entgegensetzt.
Thomas Krist

Statik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

14. Kinematik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

15. Dynamik

Zusammenfassung
Verschiebt sich infolge der Einwirkung einer Kraft F (in N) der Schwerpunkt eines Körpers um eine Strecke s (in m) in der Richtung Kraft, so sagt man, diese Kraft hat Arbeit geleistet.
Thomas Krist

16. Hydraulik

Zusammenfassung
Ein Druck pflanzt sich in einer Flüssigkeit nach allen Seiten gleich stark fort.
Thomas Krist

17. Pneumatik

Zusammenfassung
In einem abgeschlossenen Raum (Behälter, Rohrleitungen usw.) ist der Gasdruck an allen Stellen praktisch gleich groß. Höhenunterschiede können vernachlässigt werden. Temperaturunterschiede, welche durch Wärmezufuhr oder -abfuhr an irgendeiner Stelle entstehen, führen zu Gasbewegungen derart, daß die erwärmten Teile des Gases nach oben steigen und die kälteren nach unten sinken. Wenn keine weiteren Temperatur- und sonstigen Einflüsse eintreten, stellt sich innerhalb des geschlossenen Raumes eine stabile Temperaturschichtung ein.
Thomas Krist

18. Optik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

19. Akustik

Zusammenfassung
Hörschall: Mechanische Schwingungen im Hörbereich des menschlichen Ohrs (etwa 16 bis 16000 Hz). Ultraschall: Mechanische Schwingungen über 16000 Hz.
Thomas Krist

20. Festigkeitslehre

Zusammenfassung
Vorhandene Spannungen (σvorh) dürfen wegen der erforderlichen Sicherheit nur einen Teil der Bruchfestigkeit bzw. der Festigkeit an der Streckgrenze (σB bzw σS) erreichen.
Thomas Krist

21. Elektrotechnik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

22. Wärmetechnik

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

23. Aufbau der Materie

Zusammenfassung
Feste Körper haben eignes Volumen und eigne Form, die nur durch Aufwand äußerer Arbeit verändert werden können, sie besitzen „Form-Elastizität“.
Thomas Krist

24. Stoffe

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

25. Fertigfabrikate

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

26. Maschinenteile

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

27. Toleranzen/Passungen

Zusammenfassung
Maß ist der Wert der physikalischen Größe „Länge“; Winkelmaß ist der Wert der physikalischen Größe „ebener Winkel“. Zahlenwert und Einheit.
Thomas Krist

28. Computertechnik Mikroprozessoren

Zusammenfassung
Verarbeitung umfaßt Daten (Informationen) aller Bereiche des technischen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Geschehens.
Thomas Krist

29. Numerische Steuerungen

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

30. Anhang

Ohne Zusammenfassung
Thomas Krist

Backmatter

Weitere Informationen