Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2015 | Aufsatz | Ausgabe 1/2015

Publizistik 1/2015

Formen und Kopplungen der Public Relations

Eine systemtheoretische Neuverortung

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 1/2015
Autor:
Vertr.-Prof. Dr. Stefan Jarolimek

Zusammenfassung

Der Beitrag reflektiert die Ausdifferenzierung von Public Relations (PR) als zunehmend professionalisiertes Berufsfeld und fasst sie gesellschaftstheoretisch neu. Die Konzeption schließt an die systemtheoretische Debatte in der (vor allem deutschsprachigen) Kommunikationswissenschaft an und setzt einen Schwerpunkt auf die System-Umwelt-Interaktion. Auf der Grundlage empirischer Beobachtungen werden PR als je unterschiedliche Prozesse der Umweltbeobachtung und der „strukturellen Kopplungen“ auf Makro-, Meso- und Mikroebene neu verortet. Anders als in vorliegenden Ansätzen gelten sie nicht mehr als ein einziges System oder Teil einer Organisation. Vielmehr ermöglichen und „entparadoxieren“ PR Erwartungen und Erwartungsstrukturen durch ritualisierte Verfahren. Sie tragen auf diese Weise zur sozialen Ordnung bei und sichern das Überleben eines (Organisations-) Systems.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Publizistik 1/2015 Zur Ausgabe

Personalien

Personalien

Buchbesprechung

Buchbesprechung

Editorial

Editorial