Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Forschung im Ingenieurwesen

Engineering Research

Das könnte Sie auch interessieren

20.11.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebstoffe mit Duftnote

Es wird allgemein hingenommen, dass Klebstoffe unangenehm riechen. Doch muss das sein? In umfangreichen Analysen konnten am Fraunhofer IVV Substanzen identifiziert werden, die für diese Gerüche verantwortlich sind.

20.11.2017 | Produktions-Qualität | Im Fokus | Onlineartikel

Zertifizierung im Flugzeugbau nach EN 9100

In der Luftfahrtindustrie müssen alle Komponenten strengen Sicherheitsstandards entsprechen. Das regelt die Norm EN 9100. Für Zulieferer ist die Zertifizierung bislang allerdings sehr aufwendig, da die Liste an Kriterien zur Normierung sehr umfangreich ist. 

20.11.2017 | Materials Technology | News | Onlineartikel

Powerful Microscope for Sensitive Samples

A new microscope combines different methods of analysis in one device. According to Karlsruhe Institute of Technology (KIT), this makes the microscope a key technology in many fields of basic and applied research and allows the effects of nanoscale structures on material properties to be studied.

Forschung im Ingenieurwesen OnlineFirst articles

20.10.2017 | Originalarbeiten/Originals

Studie zur Ermittlung von Potenzialen zur Leistungssteigerung von trockenlaufenden Kupplungssystemen mittels Temperaturverteilungsmessung

Neue Produkte sollen aus Gründen der Effizienz immer möglichst grenzwertig ausgelegt werden. Ein Funktionsausfall beim Endkunden muss unbedingt verhindert werden. Um die immer weiter steigenden Leistungsanforderungen mit der notwendigen …

17.10.2017 | Originalarbeiten/Originals

Arbeitspunktabhängige Durchflussregelung einer rotatorischen Blutpumpe

Gain Scheduling Flow Control of a Rotary Blood Pump

Blutpumpen und Herzunterstützungssysteme werden immer häufiger erfolgreich in der Therapie von Patienten mit akutem Herzversagen eingesetzt. Dabei bieten vor allem rotatorische Blutpumpen durch ihre robuste und einfache Bauweise viele Vorteile. Um …

06.10.2017 | Originalarbeiten/Originals

Überhöhungsfaktor für erzwungene Konvektion auf kleinen Heizelementen

Der konvektive Wärmeübergang auf kleinen, flach montierten Heizelementen interessiert für Mikroelektronik und thermische Sensoren. Der maximale Wärmeübergang liegt im Anfangsbereich des überströmten Heizelements mit der Länge l*. Der über die …

19.09.2017 | Originalarbeiten/Originals

Zeiteffiziente Methodik zur Ermittlung des Reibungsverhaltens nasslaufender Lamellenkupplungen mit Carbon-Reibbelag

Das tribologische System aus Reibpaarung, Schmierstoff und Beanspruchungen bestimmt die Reibcharakteristik von nasslaufenden Lamellenkupplungen. Aufgrund zahlreicher Einflussparameter und deren Wechselwirkungen ist das Reibungsverhalten nicht …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

"Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" erscheint im Einvernehmen mit dem Verein Deutscher Ingenieure.

Die Zeitschrift wendet sich an Leser, die neben einem interdisziplinären Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten auf grundlegenden Gebieten der Ingenieurwissenschaften auch hervorragende Beiträge in ihrem eigenen Fachgebiet suchen. Die Zeitschrift fördert damit den Austausch zwischen den Arbeitsgebieten Forschung und Entwicklung. Die eingereichten Beiträge unterliegen einer geregelten Begutachtung durch unabhängige Experten im peer review Verfahren. Vorwiegend deutschsprachige Beiträge aus allen Disziplinen der Ingenieurwissenschaften und Technik werden berücksichtigt.


"Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" is published in agreement with Verein Deutscher Ingenieure.

This journal is aimed at those who require an interdisciplinary overview of current research in fundamental areas of engineering science as well as outstanding contributions in their own field. It intends to encourage an exchange of ideas between the areas of research and development. Submissions are subject to regular peer review by independent experts. Mainly contributions in German from all disciplines of engineering and technology will be considered for evaluation and publication.

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 und die Möglichkeiten des Digitalen Zwillings

Die Welt der industriellen Automatisierung erlebt gerade einen bedeutenden Umbruch – hin zur Industrie 4.0. Der Ansatz, Dinge zu bauen und danach irgendwie hinzubiegen, hat viel zu lange die Entwicklung neuer Projekte bestimmt. Stattdessen brauchen die Hersteller einen systemorientierten Ansatz, der sich bereits in Entwicklungsprozessen multidisziplinärer Systeme bewährt hat. Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.