Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Forschung im Ingenieurwesen

Engineering Research

Das könnte Sie auch interessieren

06.05.2021 | Spanen + Trennen | Infografik | Onlineartikel

Investitionen in Werkzeugmaschinen für Verbrenner sinken um 65 %

Mit dem Abschied vom Verbrennungsmotor wächst der Druck auf Werkzeugmaschinenbauer. Wer sein Geschäft rechtzeitig an den Wandel anpasst, kann aber auch künftig erfolgreich bleiben.

04.05.2021 | Rohstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Stahlnachfrage bleibt in der Pandemie stabil – dank China

In der Corona-Krise ist die Stahlnachfrage weltweit eingebrochen – nur nicht in China. Die zügige wirtschaftliche Erholung und staatliche Programme haben die globale Stahlindustrie vor einem Absturz bewahrt.

04.05.2021 | In eigener Sache | Onlineartikel

Nachhaltige Zukunftslösungen ausgezeichnet

Der neue Sustainability Award in Automotive von ATZ | MTZ und Roland Berger zeichnet Unternehmen aus, die nachhaltige Mobilitätslösungen entwickelt haben. Die Jury hat jetzt acht Gewinner in sieben Kategorien ermittelt.

VERLAGSANGEBOT

Forschung im Ingenieurwesen OnlineFirst articles

30.04.2021 | Originalarbeiten/Originals Open Access

Holistic simulation of wind turbines with fully aero-elastic and electrical model

Requirements for the design of wind turbines advance facing the challenges of a high content of renewable energy sources in the public grid. A high percentage of renewable energy weaken the grid and grid faults become more likely, which add …

30.04.2021 | Originalarbeiten/Originals Open Access

Optimierung des Eigenspannungszustands kaltfließgepresster austenitischer Stähle durch einen kontrollierten Ausstoßvorgang

Ausgehend von vorherigen Ergebnissen zur Prozessoptimierung fließgepresster Proben aus dem austenitischen Werkstoff 1.4404 mittels einer aktiven Prozessführung zur Verbesserung des Eigenspannungszustands, wurde das gleiche Verfahren auf den …

30.04.2021 | Originalarbeiten/Originals Open Access

Gezielte Steuerung der Bauteileigenspannungen durch inkrementelle Blechumformung

Die Prozessführung der inkrementellen Blechumformung beeinflusst maßgeblich den Eigenspannungszustand einer gefertigten Komponente und damit die Produkteigenschaften. Eine kontinuierliche Variation des Zustellinkrements im Umformprozess ermöglicht …

28.04.2021 | Originalarbeiten/Originals Open Access

Eigenspannungsorientiertes Fügen von hybriden Bauteilen mittels Radial-Walzen

Flexible Fertigungsprozesse in der Umformtechnik ermöglichen es, schnell und effizient auf veränderliche Rahmenbedingungen beispielsweise durch Kundenwünsche und rechtliche Anforderungen reagieren zu können. Besonders die inkrementellen …

27.04.2021 | Originalarbeiten/Originals Open Access

Emulation of grid-forming inverters using real-time PC and 4-quadrant voltage amplifier

A test bed for the evaluation of novel control methods of inverters for renewable power generation is presented. The behavior of grid-following and grid-forming control in a test scenario is studied and compared.Using a real-time capable control …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

"Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" erscheint im Einvernehmen mit dem Verein Deutscher Ingenieure.

Die Zeitschrift wendet sich an Leser, die neben einem interdisziplinären Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten auf grundlegenden Gebieten der Ingenieurwissenschaften auch hervorragende Beiträge in ihrem eigenen Fachgebiet suchen. Die Zeitschrift fördert damit den Austausch zwischen den Arbeitsgebieten Forschung und Entwicklung. Die eingereichten Beiträge unterliegen einer geregelten Begutachtung durch unabhängige Experten im peer review Verfahren. Vorwiegend deutschsprachige Beiträge aus allen Disziplinen der Ingenieurwissenschaften und Technik werden berücksichtigt.


"Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" is published in agreement with Verein Deutscher Ingenieure.

This journal is aimed at those who require an interdisciplinary overview of current research in fundamental areas of engineering science as well as outstanding contributions in their own field. It intends to encourage an exchange of ideas between the areas of research and development. Submissions are subject to regular peer review by independent experts. Mainly contributions in German from all disciplines of engineering and technology will be considered for evaluation and publication.

Weitere Informationen

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise