Skip to main content
main-content

Forschung und Praxis an der FHWien der WKW

Forschung und Praxis an der FHWien der WKW
14 Jahrgänge | 2014 - 2019

Beschreibung

Die Schriftenreihe der FHWien der WKW richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, an Experten und Expertinnnen aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie an Studierende und Lehrende. Zu den vorrangigen Themengebieten zählen Unternehmensführung, Finanzwirtschaft, Immobilienwirtschaft, Journalismus und Medien, Kommunikationsmanagement, Marketing und Sales, Personal und Organisation ebenso wie Unternehmensethik und Hochschuldidaktik. In den einzelnen Bänden werden neue Entwicklungen und Herausforderungen der wirtschaftlichen Praxis mit innovativen Ansätzen untersucht. Aufbauend auf den Ergebnissen der vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten werden wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen und Werkzeuge für die Praxis vorgestellt. Durch die systematische Verbindung von Wissenschaft und Praxis unterstützt die Reihe die Leser und Leserinnen in der fundierten Erweiterung ihres Wissens und ihrer Kompetenzen in aktuellen Handlungsfeldern der Wirtschaftspraxis.

Alle Bücher der Reihe Forschung und Praxis an der FHWien der WKW

2019 | Buch

Experience Design im Tourismus – eine Branche im Wandel

Gestaltung von Gäste-Erlebnissen, Erlebnismarketing und Erlebnisvertrieb

Die Gestaltung von Erlebnissen ist seit Jahren eines der zentralen Themen im Tourismus. Die intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Konzepten der Erlebnisinszenierung, deren Anwendung in touristischen Bereichen oder der Einsatz von …

2019 | Buch

Verantwortungsvolle Unternehmensführung im österreichischen Mittelstand

Vision und Praxis

Ziel dieses Sammelbandes ist es darzustellen, wie verantwortungsvolles Wirtschaften ausgehend von den konkreten Gegebenheiten im österreichischen Mittelstand formuliert und implementiert wird. Neben der unternehmerischen Perspektive werden auch …

2018 | Buch

Personalmanagement

Internationale Perspektiven und Implikationen für die Praxis

Dieser Sammelband greift das vielfältige Wirkungsfeld des internationalen Personalmanagements auf und präsentiert aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Implikationen und Perspektiven für die Praxis.

2018 | Buch

Der öffentliche (Mehr-)Wert von Medien

Public Value aus Publikumssicht

Der Band sammelt Aufsätze, die sich mit der Publikumszuwendung zu Medien bzw. Einschätzungen des Publikums gegenüber Medien heute auseinandersetzen und unterschiedliche Aspekte von Beständigkeiten und Veränderungen vertiefen. Medien werden …

2018 | Buch

Einkommensverteilung, Wachstum und Krisenentstehung

Geschichte, Theorien und empirische Evidenz

Dieses Buch betrachtet die Entwicklung der funktionalen und personellen Einkommensverteilung und deren Verortung im Feld der Wirtschaftswissenschaften im Zeitablauf. Zunächst werden die gängigen theoretischen Erklärungsansätze zur funktionalen und …

2018 | Buch

Wandlungsorientiertes Kommunikationsmanagement

Zu einer Strategie der Wandlung statt Handlung

Unser Verständnis von Kommunikationsmanagement ist stark instrumentell geprägt. Diesem Modus der Weltbeherrschung wird in diesem Buch die chinesisch inspirierte Idee der Weltanpassung gegenübergestellt. Statt der vom definierten Ziel rückwärts …

2017 | Buch

Verschwimmende Grenzen zwischen Journalismus, Public Relations, Werbung und Marketing

Aktuelle Befunde aus Theorie und Praxis

Der Band analysiert die Trennung zwischen redaktioneller Berichterstattung sowie PR-Produkten, Marketing und Werbung, die grundsätzlich gefordert wird und in rechtlichen Bestimmungen unter dem Stichwort „Trennungsgrundsatz“ festgeschrieben ist.

2017 | Buch

Entrepreneurial Marketing

Konzeption, Messung und Erfolgswirkung in wirtschaftlich krisenhaften Zeiten

Das Fachbuch zeigt die Entwicklung eines quantitativen Messinstruments für Entrepreneurial Marketing (EM) auf und prüft zusätzlich die Erfolgswirkung von EM. Die im Jahr 2007/08 beginnende Wirtschaftskrise brachte große Herausforderungen für …

2017 | Buch

Kulinarischer Tourismus und Weintourismus

Culinary and Wine Tourism Conference 2015

Der Tagungsband umfasst die im Rahmen der "Culinary and Wine Tourism Conference 2015" präsentierten Paper und Konzepte rund um das Thema Kulinarik- und Weintourismus. Die Konferenz wurde vom Institut für Tourismus-Management der FHWien der WKW in …

2016 | Buch

Zum Verhältnis von Markt und Individuum auf Finanzmärkten

Entwicklung einer Investorentypologie zur Charakterisierung von Marktdynamiken

Dieses Buch liefert eine Grundlage für empirische Untersuchungen von Finanzmärkten ohne Rückgriff auf das Effizienzkonstrukt. Dazu analysiert der Autor Probleme von Effizienzmarkthypothese und Behavioral Finance. Im Mittelpunkt der Kritik steht …

2016 | Buch

Die Normierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen

ISO 26000 und ONR 192500

Dieser Sammelband stellt die ISO 26000 als international führenden Leitfaden sowie die ONR 192500 als die im deutschsprachigen Raum einflussreichste und zertifizierbare Norm im Bereich gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen aus …

2015 | Buch

Eine PR der nächsten Gesellschaft

Ambivalenzen einer Disziplin im Wandel

Die Rede von einem umfassenden medialen und sozialen Wandel ist in der Online-PR aktuell weit verbreitet. Peter Winkler unterzieht im vorliegenden Buch diese Wandlungsrhetorik einer Kritik und entwickelt einen soziologisch fundierten Alternativzug

2015 | Buch

Forschungsfeld Gastronomie

Grundlagen – Einstellungen – Konsumenten

Im vorliegenden Buch wird das noch junge Forschungsfeld Gastronomie beleuchtet. Eingangs wird das Forschungsfeld eingegrenzt und definiert. Darauf aufbauend werden innovative Forschungsprojekte im Bereich Gastronomie vorgestellt. So werden beispielsw

2014 | Buch

Strategische Kommunikation für LOHAS

Nachhaltigkeitsorientierte Dialoggruppen im Lebensmitteleinzelhandel

Die Trendzielgruppe der „LOHAS“ (Lifestyles of Health and Sustainability) wird vom Handel als Konsumgruppe stark umworben und steht verstärkt im Visier von CSR-Managern. Doch wie denken diese Konsumenten über die Nachhaltigkeitsinitiativen von SPA