Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | Supplement | Buchkapitel

Forschungsmethodisches Design

share
TEILEN

Zur Gewährleistung der intersubjektiven Nachvollziehbarkeit, d. h. der sorgfältigen Dokumentation des Vorgehens als Voraussetzung für eine Bewertung durch Dritte (vgl. Steinke 2007, S. 186; dazu auch ausführlich: Steinke 2000), wird hier der Weg des Forschungsunterfangens in seiner Prozesshaftigkeit dargestellt. Damit stellt sich das Kapitel nicht als Kondensat der getroffenen methodischen Entscheidungen dar, sondern das Vorgehen wird als „ein kreativer, aber zu begründender und zu reflektierender Entscheidungsprozeß [sic!]“ (Froschauer/ Lueger 2003, S. 12) beleuchtet.

Metadaten
Titel
Forschungsmethodisches Design
verfasst von
Annabel Jenner
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-19453-6_3

Premium Partner