Skip to main content
main-content

Forum Marketing

Forum Marketing
22 Jahrgänge | 1997 - 2018

Beschreibung

Die zunehmende Globalisierung führt zu einem verschärften Wettbewerb, vor allem in den Bereichen Qualität, Zeit und Kosten. Vor diesem Hintergrund werden in der Schrift enreihe aktuelle Forschungsergebnisse sowohl zu strategischen Fragen der marktorientierten Unternehmensführung als auch zur operativen Unsetzung durch konsequente Kundenorientierung präsentiert. Dazu werden innovative Konzeptionen entwickelt, theoretische Ursache-Wirkungs-Beziehungen analysiert und pragmatische Gestaltungsempfehlungen gegeben.

Alle Bücher der Reihe Forum Marketing

2018 | Buch

Kundenbindung der Zielgruppe 50plus im Internethandel

Kausalmodell unter Berücksichtigung von Alterseffekten

Steffen Silbermann entwickelt und prüft ein umfassendes Modell der Kundenbindung im Internethandel, das 16 zentrale Einflussfaktoren berücksichtigt. Auf dieser Basis ermittelt er systematisch, wie die mit der Alterung der Kunden verbundenen Änderungen in den Persönlichkeitsmerkmalen und Anforderungen zu einer veränderten Bedeutung dieser Kundenbindungsdeterminanten führen.

2016 | Buch

Rückkehrintention und erfolgreiche Spenderrückgewinnung

Konzeption und empirische Befunde

Moritz Parwoll zeigt die Zusammenhänge zwischen Spendenmotiven und potenziellen Ursachen für eine Inaktivität bzw. Abwanderung auf und ermittelt die Einflussgrößen der Wiederaufnahme einer Spendenbeziehung aus Spendersicht. Daraus leitet der Autor …

2015 | Buch

Cultural Impact on Lean Six Sigma and Corporate Success

Causal Analyses Considering the Effects of National Culture and Leadership

To achieve a better understanding of the influence of National Culture, Corporate Culture and Leadership Style on Lean Six Sigma implementation and Corporate Success a quantitative empirical web-based survey with Lean Six Sigma professionals involved

2004 | Buch

Markenloyalität im Premiumsegment des Automobilmarkts

Determinanten und Wirkungsbeziehungen

2004 | Buch

Beschwerdezufriedenheit und Kundenloyalität im Dienstleistungsbereich

Kausalanalysen unter Berücksichtigung moderierender Effekte

2004 | Buch

Dialogmarketing

Konzeption und empirische Befunde

2003 | Buch

Leistungsabhängige Preiskonzepte im Investitionsgütergeschäft

Funktion, Wirkung, Einsatz

2003 | Buch

Wertorientierte Management-Incentivesysteme auf Basis interner Wertkennzahlen

2002 | Buch

Vertriebssysteme im Automobilhandel

Strategische Möglichkeiten von Hersteller und Importeur zur Gestaltung des Kontakts zum Endkunden

2002 | Buch

Kulturelle Offenheit gegenüber Auslandsmärkten

Auswirkungen psychischer Distanz im interkulturellen Marketing

VII Geleitwort Kulturelle Offenheit ist -nicht zuletzt mit Blick auf die zunehmende Globalisie­ rung -wichtiger denn je, bspw. zur Stabilisierung des sozialen Systems inner­ halb eines Landes (z.B. Verhältnis zwischen Einheimischen und …

2001 | Buch

Süd-Korea als Auslandsmarkt

Marktbedingungen und internationales Marketing

2001 | Buch

Kundenorientierung in vertikalen Absatzsystemen

Bedeutung der Hersteller-Händler-Zusammenarbeit am Beispiel der Automobilwirtschaft

2000 | Buch

Internationales Vertriebskostenmanagement in Industrieunternehmen

2000 | Buch

Geschäftsprozessorientierte Personalentwicklung

1999 | Buch

Profitable Wachstumsstrategien für Unternehmen

1999 | Buch

Marketingorganisation internationaler Unternehmungen in Europa

1998 | Buch

Multi-Franchise-Konzepte im Automobileinzelhandel

Entwicklungen und Auswirkungen auf die Absatzkanalpolitik der Automobilhersteller

1998 | Buch

Erfolgsfaktor Service

Strategisches Servicemanagement im nationalen und internationalen Marketing

1997 | Buch

Strategien von Banken im globalen Wettbewerb

v Geleitwort Die vorliegende Arbeit von Dr. Sun Choi behandelt ein Grundlagenthema innerhalb des inter­ nationalen Marketing, den globalen Wettbewerb und die globale Wettbewerbsfahigkeit. Es gibt kaum eine Branche, die sich nicht in ständig …

1997 | Buch

Qualitätsmanagement und Transaktionskostenansatz

Instrumente zur Optimierung Vertraglicher Vertriebssysteme