Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Bilder sagen mehr Auch im Coaching gilt diese alte Regel. Karmen Kunc-Schultze, erfahrene Beraterin, Coach und Fotodesignerin, hat das einzigartige Konzept des Photoprofiling® entwickelt: eine Kombination aus psychologischer Beratung, systemischem Coaching und professioneller Fotografie. Die Außenperspektive der Fotografie dient zur Reflexion, Dokumentation und Außendarstellung von Persönlichkeitsprofilen. Es steigert die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Klienten und fördert deren inneres Wachstum und positive Außenwirkung. Das Buch ist mit Fotos reich illustriert, praxisnah geschrieben und zeigt Beratern wie Führungskräften, wie sie mit Photoprofiling® ein neues, sinnliches und dabei wirtschaftliches Instrumentarium zum Persönlichkeitscoaching einsetzen können. Bilder sagen eben mehr.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Entstehung und Basis von Photoprofiling

Zusammenfassung
Es begann mit dem Kauf einer gebrauchten Kamera, die mir durch Zufall im Vorbeigehen in einem Fotogeschäft auffiel. Ich befand mich gerade in einer Phase des Umbruchs und der Neuorientierung. Nach zehn Jahren Berufstätigkeit zeigte mir ein Burn-out sehr deutlich, dass ich so nicht weitermachen konnte. Als engagierte Psychotherapeutin und Beraterin arbeitete ich sehr viel und nahm gedanklich die Arbeit mit nach Hause. Ich begann an mir und meinem Beruf zu zweifeln.
Karmen Kunc-Schultze

2. Vorgehen und Themenschwerpunkte im Photoprofiling

Zusammenfassung
Mit Photoprofiling können alle Coachingthemen behandelt werden. Im Fokus steht die Persönlichkeit des Klienten. Dies ist aus meiner Erfahrung so wichtig, weil maßgeschneiderte nachhaltige Lösungen nur von dem Klienten selber kommen können. Konzentrieren wir uns zu sehr auf Rollen, Funktionen und Rahmenbedingungen, können wir zwar vielleicht kurzfristig Veränderungen erreichen, aber langfristig werden sie oft durch ungünstige Selbstbilder, Verhaltensmuster und Wertesysteme wieder außer Kraft gesetzt. Fotografie im Coaching ist vielseitig einsetzbar. Sowohl bestehende Fotos als auch neu entstandene Bilder können zur Reflexion der eigenen Persönlichkeit und der Lebensführung genutzt werden. Ich möchte Ihnen nun das Vorgehen im prozessoffenen Photoprofiling verdeutlichen.
Karmen Kunc-Schultze

3. Photoprofiling-Tools

Zusammenfassung
Die nun folgenden Methoden sind in den Coachingprozess integriert, daher können sie von mir als Coach bei jedem Klienten bewusst und gezielt eingesetzt werden.
Karmen Kunc-Schultze

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise